Zusatzqualifikationen - welche angeben, welche verschweigen?

Bewerbung schreiben im ONLINE-EDITOR

Mit dem Bewerbungseditor kannst du deine komplette Bewerbung online schreiben. Neben einer realistischen Vorschau und verschiedenen Design-Vorlagen, ist ein Export als PDF-Bewerbung, Microsoft Word und E-Mailbewerbung möglich.

Bewerbung schreiben
Forum Login | Registrieren
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Gebranntmarkt wegen Vergangenheit?Änderung des Firmennames
Autor Nachricht
Natigall
PostRank 4
PostRank 4


Anmeldungsdatum: 28.04.2017
Beiträge: 22
Zusatzqualifikationen - welche angeben, welche verschweigen?
15.01.2019 13:06
Ich habe einige Workshops zusätzlich gemacht und da auch ein paar Urkunden, die ich vorweisen kann.
Jetzt frage ich mich: Welche gehören partout nicht in den Lebenslauf als Erwähnung (oder sollten die extra liegen?) und welche sollten eventuell angepasst an den Beruf werden, für den ich mich bewerbe?

Kochkurs - nein. Ist klar. Aber solche wie Team-Psychologie oder Coaching... gehören rein?
Dann habe ich noch diverse Teamaktivitäten, bei denen ich mir unsicher bin. Alles, was Teambuilding ist wie Schnitzeljagd oder so etwas...
Steno - rein, raus?
Habt ihr da noch ein paar Beispiele, wie ihr das so gemacht habt?
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
bewerberheinz
PostRank 3
PostRank 3


Anmeldungsdatum: 27.04.2017
Beiträge: 10
Zu: Zusatzqualifikationen - welche angeben, welche verschweigen?
17.01.2019 13:24
Ich denke du kannst das schon ganz gut einschätzen. Ein Kochkurs gehört nicht mit dazu. Außer natürlich, du willst Koch werden.

Zusätzliche Skills sind einfach immer abhängig vom Beruf. In einer Führungsposition, im Management oder auch in HR-Positionen würde ich zB so etwas wie Team-Psychologie und Teambuilding auf jeden Fall anbringen. Im Call Center ist Teampsychologie vielleicht auch nett, aber nicht so relevant. Da sollte man tatsächlich immer individuell überlegen.

Andererseits: Was du hast, das hast du. Steno zB würde ich immer angeben. Das ist ja direkt eine Fähigkeit. Ob man es braucht oder nicht, sowas kann man angeben.Teambuilding, um bei dem Vergleich zu bleiben, ist dagegen ja keine konkrete Fähigkeit - daher dort individuell entscheiden.

Wir haben mal sowas hier gemacht: [Link nur für registrierte Nutzer sichtbar]
Surivival Training als Teambuilding. Das geb ich höchstens an, wenn ich Jäger werden will.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Gebranntmarkt wegen Vergangenheit?Änderung des Firmennames
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Verfasst am
Keine neuen Beiträge Ausbilderschein/Linuxkenntnisse angeben? Gast Sonstiges 25.05.2020 14:05
Keine neuen Beiträge Arbeitszeugnis (welche Note?) MarieldieMeerjungfrau Zeugnisse 29.10.2019 12:35
Keine neuen Beiträge Was gehört in den Lebenslauf und welche Dokumente dazu? Gast Aufbau einer Bewerbungsmappe 07.02.2019 16:17
Keine neuen Beiträge Welche meiner Zeugnisse in die Mappe Gast Zeugnisse 22.08.2018 09:19