Geplanter Urlaub - wie in Bewerbung darauf hinweisen?

Forum Login | Registrieren
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Bewerbung im mittleren Vollzugsdienst im ...Bewerbung als Kassiererin
Autor Nachricht
latzi
PostRank 2
PostRank 2


Anmeldungsdatum: 15.05.2017
Beiträge: 7
Wohnort: Hessen
Geplanter Urlaub - wie in Bewerbung darauf hinweisen?
11.09.2017 13:57
Hallo, ich habe 3 Stellenausschreibungen auf die ich mich bewerben will und bei allen 3 ist Ende September (22.09, 28.09 und 29.09.) Bewerbungsschluss. Ich fahre vom 10.10. (Di) bis 15.10. (So) in den Urlaub und möchte natürlich nichts verpassen. Kann ich also auf diesen Zeitraum hinweisen und das ich per Mail und auch per Handy erreichbar bin?

Kann man es so schreiben und welche Variante am Ende des Satzes ist besser?

Vom 10.10.2017 bis 15.10.2017 befinde ich mich im Urlaub, bin aber in dieser Zeit per E-Mail und per Handy erreichbar/zu erreichen.

oder

Vom 10.10.2017 bis 15.10.2017 befinde ich mich im Urlaub. Ich bin aber in diesem Zeitraum per E-Mail und per Handy erreichbar/zu erreichen.

Ach ja und wo schreibt man das in die Bewerbung hin? Vor den Schlusssatz oder unter die Unterschrift als P. S. oder kommt es gar ganz woanders hin?

Vor den letzten Satz z. B.

Vom 10.10.2017 bis 15.10.2017 befinde ich mich im Urlaub, bin aber in dieser Zeit per E-Mail und per Handy erreichbar/zu erreichen.

Für ein weiterführendes Gespräch stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Professionelle Bewerbungsvorlagen

- Sofort Ausfüllen im Online-Editor -

Anreger
Gast




Zu: Geplanter Urlaub - wie in Bewerbung darauf hinweisen?
11.09.2017 14:51
Hallo latzi,

ich würde den Satz als Post Skript schreiben, und zwar Folgendes:

Zitat:



PS: Damit ich meine Arbeit in Ihrem Hause ausgeruht und gestärkt verrichten kann, bin ich vom 10.10.2017 bis 15.10.2017 im Urlaub und in dieser Zeit per E-Mail/Mobilfunk (01234-123456789) erreichbar.



Mit lieben Grüßen

Anreger
latzi
PostRank 2
PostRank 2


Anmeldungsdatum: 15.05.2017
Beiträge: 7
Wohnort: Hessen
Zu: Geplanter Urlaub - wie in Bewerbung darauf hinweisen?
11.09.2017 18:44
Danke ... hm, dass passt irgendwie nicht zu meinem Schreibstil in der restlichen Bewerbung Question
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Anreger
Gast




Zu: Geplanter Urlaub - wie in Bewerbung darauf hinweisen?
12.09.2017 08:31
Bitte - wenn es Dir auf Authentizität ankommt, kannst Du meinen Vorschlag - Deinem Erachten nach - nicht verwenden. Wink
Die andere Möglichkeit wäre, Deinen Schreibstil meinem Vorschlag anzupassen. Smile

MlG

Anreger
latzi
PostRank 2
PostRank 2


Anmeldungsdatum: 15.05.2017
Beiträge: 7
Wohnort: Hessen
Zu: Geplanter Urlaub - wie in Bewerbung darauf hinweisen?
12.09.2017 08:52
Ich hab auch mal jetzt was versucht:

Variante 1 nach dem letzten Absatz und vor dem Schlusssatz:

Ich möchte Sie darauf hinweisen, dass ich mich vom xx.10.2017 bis xx.10.2017 im Urlaub befinde, jedoch jederzeit per E-Mail und Handy (xxx) erreichbar bin.

Gerne überzeuge ich Sie in einem persönlichen Gespräch davon, dass Sie mit mir eine ebenso engagierte wie erfahrene Mitarbeiterin gewinnen.

Mit freundlichen Grüßen

Variante 2 direkt im Schlusssatz:

Für ein weiterführendes Gespräch stehe ich Ihnen gern zur Verfügung, möchte Sie aber darauf hinweisen, dass ich mich vom xx.10.2017 bis xx.10.2017 im Urlaub befinde, jedoch jederzeit per E-Mail und Handy (xxx) erreichbar bin.

Mit freundlichen Grüßen


Macht so ein Hinweis auf diesen Urlaub auch in einer Bewerbung mit Bewerbungsschluss am 22.09. Sinn?
Und in einer mit dem Bewerbungsschluss 06.10.? Da hätte ich fast Nein gesagt, weiß es aber nicht.
Allerdings hatte ich es auch schon mal, dass ich ein Tag vor Bewerbungsschluss meine Bewerbung per E-Mail abgeschickt habe, am Tag des Bewerbungsschlusses dann die Eingangsbestätigung per E-Mail bekam und am darauffolgenden Tag die Einladung zum Vorstellungsgespärch per E-Mail.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Anreger
Gast




Zu: Geplanter Urlaub - wie in Bewerbung darauf hinweisen?
12.09.2017 12:45
Hallo latzi,

der Satz macht Sinn und hat als Post Skript noch den Effekt, dass sich der Personaler an Dich erinnert. Wink

Von allen Sätzen, die Du geschrieben hast, finde ich den hier am besten:

Zitat:


PS: Vom 10.10.2017 bis 15.10.2017 befinde ich mich im Urlaub, bin aber in dieser Zeit per E-Mail und per Handy zu erreichen.



Bis dann

MlG

Anreger
Sarenna L.
Gast




Bewerbungsanschreiben - wie auf Abwesenheit hinweisen?
16.09.2017 20:13
Was ist denn hier genau das Problem? Du bist auch im Urlaub per E-Mail und Handy erreichbar. Dann gib doch die zwei Kontaktoptionen überall mit an. Dann müssen die doch auch nicht wissen, wann du Urlaub hast.

Den Termin kannst du dann on demand mit denen ausmachen. Wenn der Termin vom Arbeitgeber vorbestimmt wird und rein zufällig in die eine Woche rutscht, dann rufst du halt kurz zurück und machst einen anderen Termin aus. Das PS. würde ich nicht für sowas verschwenden ...
RudolfBesselmann
PostRank 3
PostRank 3


Anmeldungsdatum: 23.09.2017
Beiträge: 11
Zu: Geplanter Urlaub - wie in Bewerbung darauf hinweisen?
16.10.2018 17:02
Deinen Schreibstil meinem Vorschlag anzupassen. Smile
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Bewerbung im mittleren Vollzugsdienst im ...Bewerbung als Kassiererin
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Verfasst am
Keine neuen Beiträge wie schreibt man richtig Gast Anschreiben - Berufsanfänger / Berufserfahrene 10.05.2022 07:13
Keine neuen Beiträge Wie gibt man Sprachkenntnisse in einer Bewerbung an ? Gast Sonstiges 08.09.2021 18:29
Keine neuen Beiträge Nach Vorstellungsgespräch wie Stand ... Gast Sonstiges 26.06.2021 16:46
Keine neuen Beiträge Wie verpackt man Wissensdefizite ? Gast Vorbereitung 16.06.2021 11:19