Hilfe für 1. Bewerbung / Servicekraft im KH

Tipp: Unser Bewerbungseditor

Mit dem Bewerbungseditor kannst du deine komplette Bewerbung online schreiben. Neben einer realistischen Vorschau und verschiedenen Design-Vorlagen, ist ein Export als PDF-Bewerbung, Microsoft Word und E-Mailbewerbung möglich.

Bewerbung schreiben
Forum Login | Registrieren
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Bewerbung um eine Ausbildung zum examinierten ...Bewerbung als Tierarzthelferin
Autor Nachricht
sash162
PostRank 4
PostRank 4


Anmeldungsdatum: 25.02.2013
Beiträge: 21
Zu: Hilfe für 1. Bewerbung / Servicekraft im KH
11.04.2013 07:34
Andreas Rimpler hat Folgendes geschrieben:

Hallo sash162,

was hälst Du von:

"Meine Tätigkeiten haben mir so viel Freude bereiten, dass mir eines klar geworden ist: Der Beruf der Kauffrau im Einzelhandel ist mein Beruf; diesen Beruf will ich nun von Grund auf erlernen."

Viele Grüße aus Duisburg



sehr gut!

nur, widerholt sich das nicht in der Bewerbung ein bisschen??
Ich meine das Ende des 1. Abschnitts und dann halt jetzt der 3., Abschintt (von Andreas Rimpler)
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Glanzlicht
Gast




Zu: Hilfe für 1. Bewerbung / Servicekraft im KH
11.04.2013 10:34
Version 3


---------------------------------------------Obere-Papierkante-----------------------------------------------
Leerzeile
Leerzeile
Leerzeile
sash162 | Musterstraße 10 | 12345 Musterdorf | Telefon: 01234 1234567 | E-Mail: inkognito@freefall.de
Leerzeile
Leerzeile
Leerzeile
Leerzeile
REWE GmbH & Co KG
Personalservice
Herr Dornseifer
Anschauweg 12
56789 Anschauort
Deutschland
Leerzeile
Leerzeile
................................................................................................................10. April 2013
Leerzeile
Bewerbung für eine Ausbildung zur Kauffrau im Einzelhandel
Leerzeile
Sehr geehrter Herr Dornseifer,
Leerzeile
seit nunmehr einem Jahr bin ich als Aushilfskraft in Ihrem Hause tätig und für die Sortiment- und Warenpflege, den Kundenservice, Inventurtätigkeiten und alle erforderlichen Reinigungsarbeiten zuständig. Die Arbeit in Ihrer Filiale macht mir große Freude und gibt mir das Gefühl meinen Platz in der Gesellschaft gefunden zu haben.
Leerzeile
Am Dienstag, den 9.4.2013, haben Sie mich erneut zu einem Gespräch eingeladen. Dafür bedanke ich mich, denn Sie gaben mir die Möglichkeit, mich für eine Ausbildung in Ihrem Unternehmen zu bewerben.
Leerzeile
Sie fragten mich nach meinen Zukunftsplänen und ob ich an einer Ausbildung interessiert sei. Ja, Herr Dornseifer, ich möchte hiermit noch mal bekräftigen, dass ich ein großes Interesse habe, eine Ausbildung zu absolvieren. Meine berufliche Zukunft sehe ich im Verkauf, weil mich die positiven Ergebnisse meiner Arbeit zufrieden stimmen und mir die Menschen freundlich gegenübertreten, die meine Tätigkeit wertschätzen.
Leerzeile
Folglich schlage ich mich für eine Ausbildung zur Kauffrau im Einzelhandel vor.
Leerzeile
Mit diesem ehrgeizigen Ziel vor Augen bin ich besonders entschlossen, mein Bestreben mit nachhaltiger Konsequenz an Lern- und Leistungsbereitschaft, Belastbarkeit, Flexibilität und Teamgeist umzusetzen, um die Chance, die Sie mir geben, bestens zu nutzen.
Leerzeile
Ich bin mir sicher, in Ihrem Hause die neue berufliche Perspektive zu finden, die ich suche und
sehe einer guten Zusammenarbeit weiterhin mit Freude entgegen.
Leerzeile
Über eine positive Zusage freue ich mich sehr.
Leerzeile
Mit freundlichen Grüßen
Leerzeile
Leerzeile
Handschriftliche Unterschrift
Leerzeile
sash162
Leerzeile
Anlagen
Leerzeile
Leerzeile
-----------------------------------------------------------Untere-Papierkante-------------------------------------------
sash162
PostRank 4
PostRank 4


Anmeldungsdatum: 25.02.2013
Beiträge: 21
Zu: Hilfe für 1. Bewerbung / Servicekraft im KH
11.04.2013 11:08
Vielen Vielen Dank!!!!! Ihr habt mir echt weiter geholfen... Shocked Nu kann ich auch beruigt schlafen gehen Smile)))

Melde mich sobald ich was neues weiß.

Bis dann...
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Glanzlicht
Gast




Zu: Hilfe für 1. Bewerbung / Servicekraft im KH
11.04.2013 12:11
Hallo sash162,

irgendwie verspüre ich den Drang, mein Anschreiben erklären zu müssen - die ich hiermit abgebe:

Die Einleitung:
Du arbeitest seit einem Jahr für Herrn Dornseifer. Er kennt Dich also, weiß Deine Leistung zu schätzen und stellt Dir aufgrund dessen eine Ausbildung in Aussicht. Die Einleitung habe ich nach den gegebenen Umständen formuliert.

Der erste Satz listet (wunschgemäß) Deine Tätigkeiten auf und bekundet Deine Freude, die Du bei der Arbeit empfindest. Darüber hinaus stellst Du klar: Ich gehöre hier her.

Der Hauptteil (Abschnitt 2):
Hier beziehe ich mich auf das Gespräch am Dienstag und bedanke mich für die Möglichkeit der Eigenwerbung für einen Ausbildungsplatz.

Der Hauptteil (Abschnitt 3):
Hier beziehe ich mich noch mal auf das Gespräch am Dienstag und erkläre Dein großes Interesse an einer Ausbildung. Des Weiteren bekunde ich, dass Deine berufliche Zukunft dem Verkauf gehört, und benenne die Gründe.

Die Benennungen dieser Gründe sind völlig ausreichend, da sie die meisten anderen Gründe (wie Freude am Kundenkontakt, Hilfsbereitschaft, Freundlichkeit, usw.) mit einschließen. Noch mal zur Verdeutlichung: Wärest Du nicht freundlich, würden Dir die Menschen auch nicht freundlich gegenübertreten. Wärest Du nicht hilfsbereit, würde die Kundschaft Deine Tätigkeit nicht wertschätzen.

Der Hauptteil (Abschnitt 4):
Im folgenden Satz, der mit der Freistellung Deine Entschlossenheit bekräftigt, sagst Du aus: Ich bin die Richtige für die Ausbildung - deshalb nehme mich.

Der Hauptteil (Abschnitt 5):
Hier erklärst Du noch mal Dein großes Interesse und drückst unmissverständlich aus, dass Du alles dafür tun willst, um die Ausbildung erfolgreich zu beenden.

Der Schluss:
Du machst hier noch mal verständlich, dass eine Ausbildung die berufliche Perspektive darstellt, die Du immer angestrebt hast und Dich auf eine weitere Zusammenarbeit freust.

Deinem Wunsch entsprechend habe ich den letzten Satz geändert.


Ich bin davon überzeugt, dass Herrn Dornseifer das Bewerbungsanschreiben gefällt, denn es enthält alles, was Personaler gerne lesen. Wink

Falls er Dich fragen sollte, ob Du das Anschreiben geschrieben hast, sage ihm, dass es von Dir kommt und nach Deinen Vorgaben von jemand anderem aufgeschrieben wurde. Das ist ja auch die reine Wahrheit. Schließlich bist Du im Anschreiben schreiben nicht so bewandert und es ist deshalb völlig legitim, sich Hilfe zu holen.


Mit lieben Grüßen

Glanzlicht


PS: Den Verbesserungsvorschlag von Andreas Rimpler hast Du richtig gewertet. Es ist eine Wiederholung.
Cb
Gast




Hiiilfe ☝raus aus der elternzeit rein ins kh als Servi
31.01.2017 14:08
Hey hey ihr lieben, heute könnte ich bitte mal etwas Hilfe gebrauchen..Ich bin fast 33 und nun ist mein Jahr elternzeit zu ende und ich möchte mich beimorgen kkh als Servicekraft bewerben.. Nur irgendwie fehlt mir ein passender Text fürs Bewerbungschreiben 😓
Habe davor als Verkäuferin in einem eisladen gearbeitet, quasi Gesundheitszeugnis usw vorhanden. Habe ebenfalls schon gekellnert..
Bin über Vorschläge dankbar 👌
PS. Die Stelle war nirgends ausgeschrieben, habe ich telefonisch erfahren.. Wink
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Bewerbung um eine Ausbildung zum examinierten ...Bewerbung als Tierarzthelferin
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Verfasst am
Keine neuen Beiträge Bewerbung als Kaufmann für Büromanagement Gast Anschreiben - Ausbildung / Praktikum 26.01.2021 20:10
Keine neuen Beiträge Bewerbung Ausbildung Kauffrau für Büromanagement Gast Anschreiben - Ausbildung / Praktikum 15.01.2021 18:25
Keine neuen Beiträge Hilfe für Bewerbung zweite Ausbildung nisan99 Anschreiben - Ausbildung / Praktikum 21.12.2020 19:33
Keine neuen Beiträge Hilfe bei Erstellung eines Artikels zu Bewerbungshomepages Gast Offtopic 21.12.2020 10:53