Initiativbewerbung als Produktionsmitarbeiter

Online-Editor zum Bewerbung schreiben

Mit unserem Bewerbungseditor kannst du deine komplette Bewerbung online schreiben. Neben einer Sofort-Vorschau und professionellen Design-Vorlagen, ist ein Export als PDF-Bewerbung, Microsoft Word und E-Mailbewerbung möglich.

Bewerbung schreiben
Forum Login | Registrieren
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Bewerbung Erste Hilfe KursleiterinInitiativbewerbung als Lagermitarbeiter
Autor Nachricht
LcPower
PostRank 3
PostRank 3


Anmeldungsdatum: 27.07.2016
Beiträge: 18
Initiativbewerbung als Produktionsmitarbeiter
27.07.2016 15:27
Hallo, bin neu hier.

Mein Name ist Sandro und ich möchte mich gerne Initiativ Bewerben als Produktionsmitarbeiter bzw. als Maschinen und Anlagenbediener.

Kann man dieses Anschreiben nutzen um sich Initiativ zu bewerben?

Ich bedanke mich schonmals in voraus.

Im Adresskopf die jeweilige Firma.

Initiativbewerbung um eine Stelle als Produktionsmitarbeiter



Sehr geehrte Damen und Herren,

über das Internet bin ich auf Ihr Unternehmen aufmerksam geworden, finde das Tätigkeitsfeld Ihres Hauses sehr interessant, weshalb ich mich um eine Mitarbeit in der Produktion vorstellen möchte. Als Produktionsmitarbeiter bringe ich die entsprechende Qualifikation, umfangreiche Erfahrung und hohe Motivation mit.

Wie Sie aus meinen Unterlagen entnehmen können, habe ich meine Ausbildung zum Metallfachbearbeiter erfolgreich abgeschlossen. Im Anschluss habe ich umfangreiche Erfahrung als Schlosserhelfer und Produktionsmitarbeiter gesammelt. Als Metallfachbearbeiter besitze ich weitreichende Kenntnisse im Lesen von Zeichnungen, im Schweißen, in der Maschinenbedienung, im Messen sowie in der Wartung und Reparatur von Anlagen. Zudem bringe ein hohes Maß an technischem Verständnis, handwerkliches Geschick sowie die Bereitschaft zum Schichtdienst mit.

Überdurchschnittliches Engagement und Zielstrebigkeit dürfen Sie ebenso voraussetzen wie hohe Belastbarkeit und Flexibilität. Ich arbeite gerne im Team, bin aber auch selbständiges Arbeiten gewohnt. Gute Umgangsformen und ein gepflegtes Erscheinungsbild runden mein Profil ab. Des Weiteren besitze ich den Führerschein und einen eigenen PKW.

Ich freue mich auf neue berufliche Herausforderungen und stehe Ihnen gern zu einem persönlichen Gespräch zur Verfügung.



Mit freundlichen Grüßen
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
LcPower
PostRank 3
PostRank 3


Anmeldungsdatum: 27.07.2016
Beiträge: 18
Zu: Initiativbewerbung als Produktionsmitarbeiter
28.07.2016 09:31
Ist keiner da, der mir helfen könnte?
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Rüffler
Gast




Zu: Initiativbewerbung als Produktionsmitarbeiter
28.07.2016 13:18
Hallo Sandro,

vielleicht hast Du das Zauberwort vergessen. Auch wenn die heutige WhatsApp-Generation hierauf keinen Wert mehr legt - wir "Alten" stehen da total drauf. Wink

Mit lieben Grüßen

Rüffler
LcPower
PostRank 3
PostRank 3


Anmeldungsdatum: 27.07.2016
Beiträge: 18
Zu: Initiativbewerbung als Produktionsmitarbeiter
28.07.2016 14:51
Hey Rüffler Wink

ich bin ganz sicher nicht die WhatsApp Generation. Ich gehöre noch zu den Kindern, die vor der Tür gespielt haben, bei Wind und Wetter Smile

Kannst du mir bitte helfen, wenns möglich ist? Dankeschön.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Spielkind
Gast




Zu: Initiativbewerbung als Produktionsmitarbeiter
28.07.2016 15:41
Hallo LcPower,

ja, auch ich habe noch vor der Tür gespielt, bei schlechtem Wetter mit Gummistiefeln. Smile

Wir sind wohl im gleichen Alter. Smile

Wer mich so lieb bittet, dem kann ich meine Hilfe nicht ausschlagen. Wink Allerdings erst heute Abend (nach acht Uhr), weil ich noch arbeiten muss.

Bis dahin gehab dich wohl.

Mit lieben Grüßen

Spielkind (Nickname geändert) Smile
LcPower
PostRank 3
PostRank 3


Anmeldungsdatum: 27.07.2016
Beiträge: 18
Zu: Initiativbewerbung als Produktionsmitarbeiter
28.07.2016 16:26
Ja, die Kindheit vermisse ich heutzutage. Alles klar, dankeschön.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Spielkind
Gast




Zu: Initiativbewerbung als Produktionsmitarbeiter
28.07.2016 21:56
Hallo LcPower,

Dein Anschreiben enthält einige Formulierungen, die sich unvorteilhaft auswirken. Das liegt daran, dass Du Dich nicht wirklich mit dem Thema "Bewerbungsanschreiben" beschäftigt hast. Sad

Schau mal zum linken Bildschirmrand. Dort werden in der Rubrik "Bewerbungsanschreiben" gute Tipps gegeben, die Dir beim Formulieren helfen.

Mit dem Hinweis auf die Bildschirmseite (der eine echte Hilfe darstellt) und dem Rat, das Anschreiben, nachdem Du Dich belesen hast, neu zu verfassen, könnte ich jetzt meine Unterstützung beenden und Dir "gutes Gelingen" wünschen. Laughing Tue ich aber nicht. Weil die Hilfesuchenden nach dem Lesen der Tipps auch nicht fehlerfrei formuliert haben, wie vor dem lernen. Um ein guter Bewerbungsschreiber zu werden, muss man/frau es auch machen. Theorie und Praxis gehen hier Hand in Hand. Wink

-------------------------------------------------------------------------------------------------
Zu Deinem Anschreiben:

Zitat:


Initiativbewerbung um eine Stelle als Produktionsmitarbeiter


Dass es sich um eine Initiativbewerbung handelt, wird nicht erwähnt. Du bewirbst Dich als Produktionsmitarbeiter und nicht um eine Stelle. Wink

Zitat:


Sehr geehrte Damen und Herren,


Hier wird gelehrt, dass man die Firma anrufen und sich nach dem Namen des Personalers (m/w) erkundigen soll. Ich persönlich würde das nicht tun, weil ich sonst abgewimmelt werden kann. Nach dem Motto: Wir brauchen keinen Produktionsmitarbeiter und deshalb brauchen sie auch den Namen nicht. Wink

Die Einleitung:

Zitat:


Sehr geehrte Damen und Herren,

über das Internet bin ich auf Ihr Unternehmen aufmerksam geworden, finde das Tätigkeitsfeld Ihres Hauses sehr interessant, weshalb ich mich um eine Mitarbeit in der Produktion vorstellen möchte. Als Produktionsmitarbeiter bringe ich die entsprechende Qualifikation, umfangreiche Erfahrung und hohe Motivation mit.


Die Einleitung soll den Bewerber als geeignet präsentieren, was der zweite Satz mitbringt.
"Interessant", ist die kleine Schwester von Sch..ße. Der erste Satz ist teilweise recht abgedroschen und löst in mir kein wow-Erlebnis aus. Außerdem ist der Konjunktiv (möchte) keine geeignete Formulierung, um sich entschlossen darzustellen.
In der Einleitung würde ich mich als sympathisch und geeignet vorstellen. Der Personaler soll erkennen, dass ich Lust habe, diese Arbeit zu verrichten und mich entsprechend einsetzen werde. Zum Beispiel so:

Zitat:



Bewerbung als Produktionsmitarbeiter


Sehr geehrte Damen und Herren,

vielleicht bemühen Sie sich gerade um Verstärkung für Ihren Fertigungsbereich, damit Sie Ihren Kunden weiterhin die termingerechte Lieferung Ihrer Produkte, in gewohnt erstklassiger Güte, gewährleisten können. Dann wäre es mir eine große Freude, Ihr Streben zu stützen und biete Ihnen meine Mitarbeit an. Als Produktionsmitarbeiter bringe ich die entsprechende Qualifikation, umfangreiche Erfahrung und eine hohe Motivation mit, meine Arbeit schnell und gut zu meistern.



----------------------------------------------------------------------------------

So, mein Kopf ist leer, ich weiß nichts mehr. Wink

Wenn ich morgen die Zeit finde (wahrscheinlich nach acht Uhr), werde ich den Rest auch noch korrigieren.

Bis dahin wünsche ich Dir eine gute Zeit.

Mit lieben Grüßen

Spielkind
LcPower
PostRank 3
PostRank 3


Anmeldungsdatum: 27.07.2016
Beiträge: 18
Zu: Initiativbewerbung als Produktionsmitarbeiter
30.07.2016 13:19
hey Spielkind, ich danke dir bereits für die tolle Einleitung.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
LcPower
PostRank 3
PostRank 3


Anmeldungsdatum: 27.07.2016
Beiträge: 18
Zu: Initiativbewerbung als Produktionsmitarbeiter
30.07.2016 14:33
hallo, ich wieder Wink

ich habe es jetzt mal bearbeitet.



Firma XX
Herr/Frau (da erkundige ich mich, wie der Name ist, hört sich ja besser an)
Straße
PLZ und Ort der Firma Musterstadt, 30.07.2016


Bewerbung als Produktionsmitarbeiter
Frühster Eintrittstermin XX XX XXXX

Sehr geehrte Frau/Herr,


vielleicht bemühen Sie sich gerade um Verstärkung für Ihren Fertigungsbereich, damit Sie Ihren Kunden weiterhin die termingerechte Lieferung Ihrer Produkte, in gewohnt erstklassiger Güte, gewährleisten können. Dann wäre es mir eine große Freude, Ihr Streben zu stützen und biete Ihnen meine Mitarbeit an. Als Produktionsmitarbeiter bringe ich die entsprechende Qualifikation, umfangreiche Erfahrung und eine hohe Motivation mit, meine Arbeit schnell und gut zu meistern.

Im Juni 2011 habe ich meine Ausbildung zum Metallfachbearbeiter erfolgreich abgeschlossen. Im Anschluss habe ich umfangreiche Erfahrung als Schlosserhelfer und Produktionsmitarbeiter gesammelt. Als Metallfachbearbeiter besitze ich weitreichende Kenntnisse im Lesen von Zeichnungen, im Schweißen, in der Maschinenbedienung, im Messen sowie in der Wartung und Reparatur von Anlagen. Zudem bringe ein hohes Maß an technischem Verständnis, handwerkliches Geschick sowie die Bereitschaft zum Schichtdienst mit.


Was könnte ich den als letztes dazu schreiben? hier das?
Überdurchschnittliches Engagement und Zielstrebigkeit dürfen Sie ebenso voraussetzen wie hohe Belastbarkeit und Flexibilität. Ich arbeite gerne im Team, bin aber auch selbständiges Arbeiten gewohnt. Gute Umgangsformen und ein gepflegtes Erscheinungsbild runden mein Profil ab. Des Weiteren besitze ich den Führerschein und einen eigenen PKW.

Ich freue mich auf neue berufliche Herausforderungen und stehe Ihnen gern zu einem persönlichen Gespräch zur Verfügung.


Ich bedanke mich im voraus wieder, Super Forum.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Spielkind
Gast




Zu: Initiativbewerbung als Produktionsmitarbeiter
30.07.2016 18:52
Hallo LcPower,

keine Ursache - schön, dass Dir die Einleitung gefällt. Smile

Der Aufbau/Gestaltung des Anschreibens sollte sich (falls man keinen kreativen Beruf hat und mit eigenen Gestaltungsideen glänzen will) nach der DIN 5008 richten. Dazu schreibe ich Dir später mehr. Wink

Die zweite Betreffzeile dient meist zur Feststellung des Ortes/Stelle, wo das Stellenangebot veröffentlicht wurde. Zum Beispiel: "Ihr Stellenangebot im Kieler Boten, am 30.07.2016"
Sie dient nicht dazu, um auf den frühsten Eintrittstermin hinzuweisen. In einer Initiativbewerbung spielt dieser nur eine untergeordnete Rolle. Zuerst muss ein Vorstellungsgespräch erfolgen, dort kann der Eintrittstermin festgelegt werden.

-----------------------------------------------

Zitat:


Im Juni 2011 habe ich meine Ausbildung zum Metallfachbearbeiter erfolgreich abgeschlossen.


Diese Info steht schon ihm Lebenslauf und sollte nicht wiederholt werden.

Zitat:


Im Anschluss habe ich umfangreiche Erfahrung als Schlosserhelfer und Produktionsmitarbeiter gesammelt.


Dass Du "umfangreiche Erfahrung" gesammelt hast, steht schon in der Einleitung und sollte nicht wiederholt werden. Die Aussage würde ich mehr verallgemeinern. Wink

Zitat:

Als Metallfachbearbeiter besitze ich weitreichende Kenntnisse im Lesen von Zeichnungen, im Schweißen, in der Maschinenbedienung, im Messen sowie in der Wartung und Reparatur von Anlagen.


Der Satz ist gut. Ändern würde ich ihn trotzdem, weil ich eine Ergänzung anbringen will. Wink

Zitat:


Zudem bringe ein hohes Maß an technischem Verständnis, handwerkliches Geschick sowie die Bereitschaft zum Schichtdienst mit.


Das Wort "hohe(s)" steht auch schon in der Einleitung. Die Soft Skills würde ich an anderer Stelle hervorheben.

Im Hauptteil fehlen mir Deine Tätigkeiten vergangener Tage, die belegen, dass Du wirklich Berufserfahrung mitbringst. Schreiben würde ich den Textblock so:

Zitat:



Dank meiner erfolgreichen Ausbildung und der anschließenden Arbeit in der Produktion besitze ich weitreichende Kenntnisse in der Maschinenbedienung, im Schweißen, im Lesen von Zeichnungen, im Messen sowie in der Wartung und der Reparatur von Anlagen. Zu meinen Aufgaben gehört ...
Des Weiteren ...


Ich gehe davon aus, dass Du noch in Lohn und Brot bist. Smile
------------------------------------------------------------------

Zitat:


Überdurchschnittliches Engagement und Zielstrebigkeit dürfen Sie ebenso voraussetzen wie hohe Belastbarkeit und Flexibilität. Ich arbeite gerne im Team, bin aber auch selbständiges Arbeiten gewohnt. Gute Umgangsformen und ein gepflegtes Erscheinungsbild runden mein Profil ab. Des Weiteren besitze ich den Führerschein und einen eigenen PKW.


Warum sollte Dir der Personaler (m/w) glauben. Eigentlich könnte das doch jeder Mensch von sich behaupten (abgesehen von dem Führerschein und dem eigenen Pkw). Gute Umgangsformen und ein gepflegtes Erscheinungsbild sind in der Produktion nicht von Bedeutung. Deshalb klinkt der Satz wie abgeschrieben. Wink Produktioner sind oft keine Feingeister und ihre Lebensart ist eher von schlichtem Gemüt. Wink Ich habe dreißig Jahre in der Produktion gearbeitet und kann Dir hierzu ein Liedchen singen. Laughing

In Deinem Soft Skill-Block fehlt der Beweis oder ein glaubhafter Hintergrund. Wink

Schreiben würde ich diesen Textblock eher so:

Zitat:



In einer Selbst­ein­schät­zung kann ich mein technisches Verständnis, handwerkliches Geschick und meine Verlässlichkeit benennen. Auch die Bereitschaft, belastende Anstrengungen anzunehmen und durchzustehen, entspricht meiner Natur. Diese Eigenschaften befähigen mich, den täglichen Berufsanforderungen gerecht zu werden. Von meinen Vorgesetzten und Kolleg(inn)en werden meine Aussagen für zutreffend erklärt — die meine Zeugnisse nochmals bekräftigen.



Fortsetzung folgt ...
LcPower
PostRank 3
PostRank 3


Anmeldungsdatum: 27.07.2016
Beiträge: 18
Zu: Initiativbewerbung als Produktionsmitarbeiter
01.08.2016 21:03
Danke, du bist klasse. Schätze ich sehr. Grüsse
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Spielkind
Gast




Zu: Initiativbewerbung als Produktionsmitarbeiter
02.08.2016 01:17
Hallo LcPower,

vielen Dank für Dein liebes Dankeschön und den Worten der Wertschätzung. Morgen (wenn ich Zeit finde) korrigiere ich Dir den Schluss auch noch. Smile

Gute Nacht.

Mit lieben Grüßen

Spielkind
LcPower
PostRank 3
PostRank 3


Anmeldungsdatum: 27.07.2016
Beiträge: 18
Zu: Initiativbewerbung als Produktionsmitarbeiter
02.08.2016 13:58
Muss man im Anschreiben erläutern, dass man Arbeitsuchend ist? Mein Vertrag lief jetzt zum Ende des Monats aus. Schade. Aber ich hab ja hier gute Unterstützung. Danke nochmals.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Spielkind
Gast




Zu: Initiativbewerbung als Produktionsmitarbeiter
02.08.2016 14:52
und weiter geht's ...

Zitat:


Ich freue mich auf neue berufliche Herausforderungen und stehe Ihnen gern zu einem persönlichen Gespräch zur Verfügung.


Ein Mensch, der sich bei der Arbeit herausgefordert fühlt, kann diese nicht mit links erledigen. Wink

Diesen Abschlusssatz halte ich für besser:

Zitat:


Jetzt sehe ich spannenden Aufgaben mit Freude entgegen und freue mich auf eine gute Zusammenarbeit mit der FIRMENNAME. Eine Einladung zum Vorstellungsgespräch nehme ich daher gerne an.



Alles in allem sieht das Anschreiben dann so aus:

Zitat:



Bewerbung als Produktionsmitarbeiter


Sehr geehrte Damen und Herren,

vielleicht bemühen Sie sich gerade um Verstärkung für Ihren Fertigungsbereich, damit Sie Ihren Kunden weiterhin die termingerechte Lieferung Ihrer Produkte, in gewohnt erstklassiger Güte, gewährleisten können. Dann wäre es mir eine große Freude, Ihr Streben zu stützen und biete Ihnen meine Mitarbeit an. Als Produktionsmitarbeiter bringe ich die entsprechende Qualifikation, umfangreiche Erfahrung und eine hohe Motivation mit, meine Arbeit schnell und gut zu meistern.

Dank meiner erfolgreichen Ausbildung und der anschließenden Arbeit in der Produktion besitze ich weitreichende Kenntnisse in der Maschinenbedienung, im Schweißen, im Lesen von Zeichnungen, im Messen sowie in der Wartung und der Reparatur von Anlagen. Zu meinen Aufgaben gehört ...
Des Weiteren ...

In einer Selbst­ein­schät­zung kann ich mein technisches Verständnis, handwerkliches Geschick und meine Verlässlichkeit benennen. Auch die Bereitschaft, belastende Anstrengungen anzunehmen und durchzustehen, entspricht meiner Natur. Diese Eigenschaften befähigen mich, den täglichen Berufsanforderungen gerecht zu werden. Von meinen Vorgesetzten und Kolleg(inn)en werden meine Aussagen für zutreffend erklärt — die meine Zeugnisse nochmals bekräftigen.

Jetzt sehe ich spannenden Aufgaben mit Freude entgegen und freue mich auf eine gute Zusammenarbeit mit der FIRMENNAME. Eine Einladung zum Vorstellungsgespräch nehme ich daher gerne an.

Mit freundlichen Grüßen




LcPower

Anlagen



Sieht doch ganz gut aus, oder? Wink

-----------------------------------------------------

Zitat:


Muss man im Anschreiben erläutern, dass man Arbeitsuchend ist? Mein Vertrag lief jetzt zum Ende des Monats aus. Schade. Aber ich hab ja hier gute Unterstützung. Danke nochmals.


Nein, musst Du nicht. Keine Ursache - gern geschehen. Smile

Ich wünsche Dir viel Erfolg und alles Gute. Lass doch mal was von Dir hören, ob es geklappt hat. Smile

Mit lieben Grüßen

Spielkind
LcPower
PostRank 3
PostRank 3


Anmeldungsdatum: 27.07.2016
Beiträge: 18
Zu: Initiativbewerbung als Produktionsmitarbeiter
02.08.2016 15:01
WoW - klasse. Sehr gut. Tausend Dank.

Ich hätte da noch die ein und die andere Frage :

Der Satz mit : Zu meinen Aufgaben gehört ... Schreibe ich ja nur etwas, wenn ich grad in Arbeit bin und da aufzähle welche Tätigkeit ich bei der Firma mache? Und was meinst du mit dem Satz : Des Weiteren ... ? Gehört dieser zu dem Satz von oben hin?

Frage 2 : Ich war ja bisher vermehrt in der Produktion tätig. Kann ich auch dieses Anschreiben auch für andere Tätigkeiten, wie z-B für eine Bewerbung als Lagermitarbeiter nutzen? einen Staplerschein hab ich ja.

Liebe Grüße
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Bewerbung Erste Hilfe KursleiterinInitiativbewerbung als Lagermitarbeiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Verfasst am
Keine neuen Beiträge Bewerbung als MFA bei der Krankenkasse.....brauche Hilfe Gast Initiativbewerbung Gestern - 21:12
Keine neuen Beiträge Bewerbung als Prozessingenieur Gast Anschreiben - Berufsanfänger / Berufserfahrene Gestern - 12:47
Keine neuen Beiträge Bewerbung als Sachbearbeiterin Gast Anschreiben - Berufsanfänger / Berufserfahrene 12.04.2021 21:34
Keine neuen Beiträge Bewerbung als kaufm. Angestellter (Mi... Gast Anschreiben - Berufsanfänger / Berufserfahrene 23.03.2021 23:21