Initiativbewerbung als Zerspanungsmechaniker

Forum Login | Registrieren
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Bewerbung aus der Selbstständigkeit in der ITInitiativbewerbung bei Zara
Autor Nachricht
hpoperator
Gast




Initiativbewerbung als Zerspanungsmechaniker
02.07.2017 21:19
Habe mal eine Intuitivbewerbung verfasst und wollte euch diesbezgl. mal um euren Rat bitten.

Sehr geehrter Herr Mustermann,

mit meiner fundierten Erfahrung als CNC-Fräser bin ich der ideale Zerspanungsmechaniker für Sie, der sich in die internen Betriebsprozesse Problemlos einarbeitet und somit schnell produktiv für Sie tätig sein kann. Mein technisch-handwerkliches Fachwissen bringe ich gerne bei Ihnen ein.

Derzeit arbeite ich auch in der Produktion. Zu meinen Tätigkeiten zählen die Herstellung von Präzisionsbauteilen durch die selbstständige Bedienung/Programmierung von CNC-gesteuerten Maschinen, das Aufbauen sowie Einrichten der Werkstücken und Maschinen und die Kontrolle der erstellten Produkte. Wichtig ist mir dabei eine fehlerfreie Aufgabenbewältigung, so dass nur Produkte in höchster Qualität die Produktionshallen verlassen. Da ich derzeit im Dreischichtbetrieb arbeite, bin ich mit wechselnden Schichten vertraut.

Besonders hervorzuheben ist mein handwerkliches Geschick, welches ich in einer sehr erfolgreichen Ausbildung zum Zerspanungsmechaniker erlernte und verfeinerte. Neuen Aufgaben und fachlichen Herausforderungen widme ich mich jederzeit mit großer Motivation, großem Ehrgeiz und einer ausgeprägten Auffassungsgabe. Arbeitssicherheit und der sorgfältige Umgang mit Arbeitsmaterialien ist dabei für mich selbstverständlich. Neben eigenverantwortlichen Arbeiten, arbeite ich auch gern im Team.

Wenn Sie einen erfahrenen und zuverlässigen Mitarbeiter mit umfangreichen Produktionskenntnissen einstellen wollen, der qualitätsbewusst arbeitet, dann überzeuge ich Sie gerne in einem persönlichen Gespräch von meinen Fähigkeiten und Kenntnissen. Über eine Einladung von Ihnen freue ich mich deshalb ganz besonders.

Mit freundlichsten Grüßen


Alexander Mustermänschen

Anlagen:
- Lebenslauf
- Zeugnisse

Beste Grüße

Professionelle Bewerbungsvorlagen

- Sofort Ausfüllen im Online-Editor -

hpoperator
Gast




Zu: Initiativbewerbung als Zerspanungsmechaniker
02.07.2017 21:20
meine natürlich initiativ Rolling Eyes
Rudi
Moderator
Moderator


Anmeldungsdatum: 25.11.2007
Beiträge: 1795
Initiativbewerbung CNC-Fräser
03.07.2017 07:16
Hallo hpoperator,

deine Bewerbung habe ich in das Forum zur Initiativbewerbung verschoben. Doch zu dem Anschreiben ein paar Dinge.

Zitat:

mit meiner fundierten Erfahrung als CNC-Fräser bin ich der ideale Zerspanungsmechaniker für Sie, der sich in die internen Betriebsprozesse Problemlos einarbeitet und somit schnell produktiv für Sie tätig sein kann. Mein technisch-handwerkliches Fachwissen bringe ich gerne bei Ihnen ein.


Hast du vorab mal telefonisch nachgefragt, ob die Bewerbung erwünscht ist? Oder wird auf der Internetseite informiert, dass Initiativbewerbungen erwünscht sind? Wenn keines von beiden zutrifft, versuche erstmal einen Vorabkontakt durchzuführen, um den Bedarf abzuklopfen. Alles andere wäre eher unfreundlich, da eine Bewerbung auch seitens des Unternehmens Arbeit verursacht. Schau mal hier: telefonische Bewerbung. Die ganze Kontaktaufnahme bindest du dann auch in deine Einleitung ein. Dann kommt das nicht so standardmäßig rüber.

Zitat:

Derzeit arbeite ich auch in der Produktion. Zu meinen Tätigkeiten zählen die Herstellung von Präzisionsbauteilen durch die selbstständige Bedienung/Programmierung von CNC-gesteuerten Maschinen, das Aufbauen sowie Einrichten der Werkstücken und Maschinen und die Kontrolle der erstellten Produkte. Wichtig ist mir dabei eine fehlerfreie Aufgabenbewältigung, so dass nur Produkte in höchster Qualität die Produktionshallen verlassen. Da ich derzeit im Dreischichtbetrieb arbeite, bin ich mit wechselnden Schichten vertraut.


Warum willst du aber wechseln? Was ist deine Motivation für eine Anstellung in diesem Unternehmen auf dieser Stelle?

Zitat:

Besonders hervorzuheben ist mein handwerkliches Geschick, welches ich in einer sehr erfolgreichen Ausbildung zum Zerspanungsmechaniker erlernte und verfeinerte. Neuen Aufgaben und fachlichen Herausforderungen widme ich mich jederzeit mit großer Motivation, großem Ehrgeiz und einer ausgeprägten Auffassungsgabe.


Selbstlob finde ich persönlich nicht sehr gut. Werden diese Eigenschaften durch irgend etwas belegt, bspw. durch ein Arbeitszeugnis?

Zitat:

Wenn Sie einen erfahrenen und zuverlässigen Mitarbeiter mit umfangreichen Produktionskenntnissen einstellen wollen


Genau das gilt es, im Vorfeld herauszufinden. Die Anlagen brauchst du auch nicht einzeln aufzuführen. Es genügt das Wort "Anlagen" am Seitenende. Mehr dazu im Beitrag Bewerbungsanschreiben.

Mir persönlich fehlt in deinem Anschreiben noch der Bezug zum Unternehmen. Lass es nicht wie eine Standardbewerbung aussehen.

Gruß
Rudi
_________________

Bewerbungseditor - Erstellen Sie Ihre Bewerbung im Webbrowser. Alle Bewerbungsunterlagen sind möglich: Bewerbungsanschreiben, Lebenslauf, Deckblatt und Anlagen
Wenn Ihnen unser Bewerbungsforum gefallen hat, empfehlen Sie uns weiter!


Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Bewerbung aus der Selbstständigkeit in der ITInitiativbewerbung bei Zara
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Verfasst am
Keine neuen Beiträge Anschreiben, Bewerbung als Projekteinkäufer Tabea Anschreiben - Berufsanfänger / Berufserfahrene 07.11.2022 15:40
Keine neuen Beiträge Bewerbungsanschreiben Zerspanungsmechaniker Gast Anschreiben - Berufsanfänger / Berufserfahrene 21.09.2022 13:46
Keine neuen Beiträge Bewerbung als Backoffice-Mitarbeiterin Jenny007 Anschreiben - Berufsanfänger / Berufserfahrene 19.09.2022 14:22
Keine neuen Beiträge Bewerbung als Kassenkraft / Verkäuferin Amaranthae Anschreiben - Berufsanfänger / Berufserfahrene 17.09.2022 12:06