Skree
PostRank 1
PostRank 1


Anmeldungsdatum: 19.10.2020
Beiträge: 1
Initiativbewerbung Bachelorarbeit in F&E
19.10.2020 18:34
Hallo Leute,
nächstes Semester steht die Abschlussarbeit an und ich möchte diese in einem Unternehmen mit dem Schwerpunkt (Ab)wasseraufbereitung schreiben. Bewerben werde ich mich deutschlandweit in mehrere Unternehmen. Diesbezüglich brauche ich ein gutes Musteranschreiben welches ich natürlich für jedes Unternehmen noch individualisieren werde.

Ich bin für jede Hilfe und Anregung sehr dankbar.


Bewerbung für eine Abschlussarbeit in der Forschung & Entwicklung
Ihr Stellenangebot vom xx.xx.xx bei XING, Referenz-Nummer xxxx

Sehr geehrte Damen und Herren,

mir gefällt die Aussicht, in einem Unternehmen, wie die xxxx zu arbeiten, in der Innovation als auch die Mitarbeiter im Mittelpunkt stehen und Studenten mit Kompetenz sowie Engagement betreut werden.

Während meines Studiums stellte ich fest, dass mich die Wasseraufbereitung im Hinblick auf die verschiedenen Reinigungsprozesse besonders interessiert, da diese in der heutigen Welt einfach nicht mehr wegzudenken ist. Als Konsequenz daraus, absolvierte ich ein Praktikum an einer kommunalen Kläranlage , um mein praktisches Wissen in diesem Bereich zu vertiefen. Während meines Praxissemesters führte ich die Untersuchungen in der Abwasseranalytik selbstständig durch und bewies zudem präzise, analytische und konzeptionelle Fähigkeiten.

Eine Abschlussarbeit bei Ihnen betrachte ich als hervorragende Gelegenheit, mich für zukünftige Herausforderungen zu sensibilisieren und dabei meine Faszination rund um das Thema Wasseraufbereitung gerecht zu werden. Ich bin sicher, dass die xxx das richtige Unternehmen dafür ist, da Sie in diesem Gebiet Vorreiter sind und einschlägige Innovationen wie die erste vollautomatische Wasserenthärtungsanlage der Welt entwickeln.

Gerne möchte ich mit Ihrem Unternehmen aktiv an der Gestaltung meiner Bachelor-Thesis zusammenarbeiten, eigene Ideen einbringen und neue Prozesse kennenlernen, um so eine Thesis zu erarbeiten, die sowohl für Ihr Unternehmen als auch für mich einen Mehrwert darstellt.
Ein Einstieg wäre mir ab dem 1. März 2021 für einen Zeitraum von sechs Monaten möglich.

Mit freundlichen Grüßen,