Motivationsschreiben für Masterstudium

Schreibe deine Bewerbung einfach ONLINE

Mit dem Bewerbungseditor kannst du deine Bewerbung online schreiben. Neben einer Sofort-Vorschau und der Auswahl verschiedener Designs, hilft dir der Editor auch mit direkten Hilfestellungen weiter.

Los geht's!
Forum Login | Registrieren
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Bewerbung zum Wagenmeister bei der BahnInitiativbewerbung
Autor Nachricht
Arash10501
PostRank 2
PostRank 2


Anmeldungsdatum: 17.12.2016
Beiträge: 9
Motivationsschreiben für Masterstudium
27.12.2016 02:06
Können Sie bitte meine Bewerbung korrigieren?
Vielen Dank leute





Motivationsschreiben für das Masterstudium Elektrotechnik.

Sehr geehrte Damen und Herren,

hiermit bewerbe ich mich um einen Studienplatz für den Studiengang Elektrotechnik an Ihrer Universität.Gerne möchte ich nachfolgend darauf eingehen, weshalb ich mich für Ihre Hochschule und diesen Studiengang entscheiden habe.

Als ich ein Teenager war, baute ich eine kleine Werkstatt in meinem Zimmer, da jeden Tag für eine lange Zeit als mit Begeisterung, gleichzeitig mit der Schulbildung verbrachte ich einfachen Tests die Physik und Elektrizität.Niemals das erste mal aufgeregt ich war in der Lage mit einem kleinen Generator Schalter auf diesem LED Licht wird nicht vergessen, zu bauen.Mit der Weiterbildung im Fach Elektrotechnik habe ich Grundwissenschaft gelernt.Dann mit einem gute Rang 509 der Obermaturastudium wurde angenommen.Da ich suche immer auf der Innovation und Kreativität, verbrachte ich die meisten meiner Freizeit in meiner Werkstatt.Ich freue mich, dass durch die harte Arbeit, die ich haben 3 registrierte Patente in unserem Land.Lernen Spaß war meiner Weiterstudiums Motivation, um mit sehr gute Rang 15 im Tehran-Süd Azad Universität im fach Elektrotechnik angenommen würde.zusammen mit der Theorie zur praktischen Projekte an der Universität war ich auch sehr gern, in diesem Grund habe ich meiner bachelorarbeit nennt der Schrittmotors Trainingssatz mit Note 1 bestanden.Nach dem Studium habe ich etwa 3 Jahren als Elektroingenieur in Avaye Raad Technisch Ingenieurwesen gearbeitet.Ich hatte eine Menge Erfahrungen und Erfolge bei der Arbeit, aber ich füllte, dass da Forschung und Innovation nicht erfüllt sind.Daher habe ich meine stärke Entscheidung getroffen, dass zu verfolgen, was ich bisher gelernt habe, um mein wissen effizient nutzen zu können.Also ich denke, dass mein wissen noch nicht Tief genug ist, und ich sollte für ein Masterstudium studieren.

Die Untersuchung kam zu dem Schluss, dass Deutschland nicht nur in Bezug auf die technische und industrielle vor allem in meinem Bereich der Studie sehr fortschrittlich und innovativ sind, sondern auch seine reiche Kultur und Zivilisation.Hinzu kommt, dass die meisten Universitäten in Deutschland fast kostenlos und das bietet eine hervorragende Möglichkeit für ausländische Studierende, in diesem Land einen Postgradualen Abschluss zu machen, da die Lebenshaltungskosten dem eigenen Heimatland ähnlich sind.Schließlich bin ich persönlich daran interessiert, Fremdsprachen zu lernen, besonders Deutsch.Daher wird mir eine einmalige Gelegenheit, meine Sprachkenntnisse als gut zu entwickeln.

Die hohe Zahl der ausländische Studierenden an Ihrer Universität bedeutet dies, multikulturelle Umfeld ist.Außerdem Studieren die Webseite und Broschüren der Universität, erlebte ich mit Ihrer prominenten Professoren und fortgeschritten Laboratories, aus diesem Grund hoffe ich, dass einen Platz in Ihre Universität zu bekommen, um mein Wissen im Bereich meiner Favoriten hinzuzufügen.

Mein Ziel für die Zukunft ist die Moderne Wissenschaft Lernens vor allem auf Gebiet Automatisierung und Robotic.Außerdem die Verwendung dieses Wissens in der Industrie.Ich bin sehr daran interessiert, in meinem Bereich der Forschung und Entwicklung von großen Unternehmen zu arbeiten, damit den bisherig Erfahrungen und Kenntnisse, die ich während der Studie zu bekommen, kann ich meine Ziele, nämlich Sondierung genießen zu erreichen.

Gern möchte ich Sie in einem Vorstellungsgespräch persönlich von meinen Stärken überzeugen. Über eine Einladung von Ihnen freue ich mich daher ganz besonders.

Mit freundlichen Grüßen
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Plan B
Gast




Zu: Motivationsschreiben für Masterstudium
27.12.2016 18:44
Hallo Arash,

an Deinem Motivationsschreiben ist einiges zu verbessern, damit es eher den Regeln entspricht. Wink
Hilfestellungen und einen Leitfaden, wie man vorgeht, um ein ansprechendes Anschreiben zu verfassen, findest Du auf der linken Bildschirmseite (Bewerbungsanschreiben):
http://www.bewerbung-tipps.com/anschreiben.php

Nun ja, dann leg ich mal los, Dein Anschreiben zu verbessern: Wink

In die Betreffzeile schreibt man nicht "Motivationsschreiben", sondern "Bewerbung". Auch ein Punkt wird nicht gesetzt. Der Satz lautet dann:

Zitat:


Bewerbung für das Masterstudium Elektrotechnik



In der Regel gibt es einen Ansprechpartner/Ansprechpartnerin, den/die man anschreibt. Normalerweise findet man die auf der Homepage der Universität. Der Satz heißt dann:

Zitat:


Sehr geehrter Herr xxx,

oder

Sehr geehrte Frau xxx,



-----------------------------------

Der Anschreibentext ist viel zu lang. Hier würde ich kürzen.
Deine Einleitung ist langweilig. "Hiermit bewerbe ich mich ...", ist ein absolutes No-Go. Die Einleitung muss dringend geändert werden. Wink

In die Einleitung würde ich gleich den Grund meiner Bewerbung schreiben. Dieser ist doch eigentlich eine Zusatzausbildung nach Deinem Bachelorstudium/Ingenieursstudium, die Dich u. a. befähigt, in der Automatisierung und Robotik zu arbeiten.

Die berufsfördernden Bastelarbeiten in Deiner Jugend sind ja interessant geschildert, aber, meinem Erachten nach, hier nicht von Bedeutung, weil Du ja schon eine elektrotechnische Ausbildung hast. Hier würde ich den Text streichen. Wink

----------------------------------

Meine Arbeit ruft, ich muss jetzt Schluss machen. Sad

Mit lieben Grüßen

Plan B

PS: Wohnst Du noch in Te­he­ran?
Arash10501
PostRank 2
PostRank 2


Anmeldungsdatum: 17.12.2016
Beiträge: 9
Zu: Motivationsschreiben für Masterstudium
27.12.2016 21:11
Hallo Plan B,
vielen dank für Ihren Aufmerksamkeit
Ich wohne jetzt in der Ahwaz Stadt im Iran.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Plan B
Gast




Zu: Motivationsschreiben für Masterstudium
03.01.2017 18:52
Hallo Arash,

heute wollte ich Dir Dein Anschreiben verbessern. Viele Textteile sind leider so unverständlich, dass man diese neu formulieren muss. Auch ist das Anschreiben viel zu lang. Sad

Deine Deutschkenntnisse werden nicht ausreichen, ein gutes, verständliches Anschreiben zu verfassen. Deshalb habe ich Dir ein neues Anschreiben formuliert, das ich Dir morgen (oder übermorgen) schicke. Wink

Bis dahin gehab dich wohl.

Mit lieben Grüßen

Plan B
Arash10501
PostRank 2
PostRank 2


Anmeldungsdatum: 17.12.2016
Beiträge: 9
Zu: Motivationsschreiben für Masterstudium
04.01.2017 01:28
Hallo Plan,
wie geht es dir?
Ich bedanke mich für ihre Hilfe.
Ich würde gern wissen, ob ich mit dir unterhalten kann?
Ich warte auf deine Antwort.
Lieber Grüße
Arash

Meine Handysnummer
00989382614320

Id Telegram: @Arash10501

Facebook: arash.jalilian.96
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Plan B
Gast




Zu: Motivationsschreiben für Masterstudium
04.01.2017 16:39
Hallo Arash10501,

Zitat:


Hallo Plan,
wie geht es dir?


danke der Nachfrage. Ich bin etwas erkältet. In Deutschland ist Winter und es ist kalt. In meiner Heimat (bei Brunsbüttel, an der Nordsee) ist es sechs Grad kalt. Sad Wie kalt ist es in Ahwaz? Smile

Zitat:


Ich bedanke mich für ihre Hilfe.


Keine Ursache - wenn ich Zeit habe, helfe ich Dir gerne. Smile

Zitat:


Ich würde gern wissen, ob ich mit dir unterhalten kann?


Nein, leider nicht, weil ich etwas schwerhörig bin und die Sprache wegen des schlechten Klangs der kleinen Mobiltelefone akustisch nicht richtig verstehe/höre. Deshalb habe ich auch kein Mobiltelefon. Sad

Einen Facebook-Account habe ich auch nicht und mit Telegrafen/Telegrammen kenne ich mich auch nicht aus. Sad

Aber: Ich habe Deine E-Mail-Adresse und kann Dir - wenn Du es wünschst - gerne eine E-Mail senden. Damit bin ich für Dich erreichbar, wenn Du persönliche Fragen hast.

Doch eines möchte ich festhalten:
In diesem Forum treffen sich Menschen aus aller Herren Länder, um sich Wissen über die Erstellung von Bewerbungsunterlagen anzueignen. Seit acht Jahren helfe ich den Hilfesuchenden dabei, ansprechende Bewerbungsunterlagen zu bekommen. Die Kommunikation findet ausschließlich auf dieser Plattform statt, weil ich will, dass alle Menschen dieser Welt meine Arbeit nutzen können.

Dieses Forum wäre überflüssig, wenn alle Hilfe gebenden anfangen würden, ihre Hilfe nur noch auf Einzelpersonen auszurichten - z. B., per E-Mail. Natürlich wäre es jedem Hilfesuchenden genehm, individuell beraten zu werden, weil kein Anderer die erhaltene Hilfe kopieren kann. Dieses Forum würde allerdings an Kraft und Stärke verlieren, was ich nicht möchte. Wink

Für eine individuelle Hilfe in puncto Bewerbungsunterlagen sind Schreibservices zuständig. Hier werden passgenau Bewerbungsunterlagen für Kunden erstellt, die diese Serviceleistung bezahlen müssen.

Von meiner Meinung bin ich allerdings ein einziges Mal abgerückt, und zwar bei einem Landsmann von Dir.
Er war in Teheran vom Tode bedroht (wegen Luftverschmutzung) und brauchte dringend Hilfe:
http://www.bewerbung-tipps.com/forum/viewtopic.php?t=12013&highlight=pooya
Post, vom 17.01.2016 17:43

Weil ich selbst ein traumatisches Erlebnis mit schlechter Luft hatte (Eisenach 1986) und deshalb weiß, wie schlimm das sein kann, bekam pooya umfangreiche, sehr zeitaufwendige und individuelle Hilfe per E-Mail von mir, damit keiner das Anschreiben und die Dritte, Vierte und Fünfte Seite kopieren konnte.
Die Arbeit hatte sich gelohnt. Heute arbeitet pooya in Deutschland. Very Happy

------------------------------------------

So, lieber Arash, jetzt warte ich auf Deine Antwort und werde bis dahin Dein Anschreiben, das ich für Dich geschrieben habe, noch mal auf seine Richtigkeit überprüfen. Wink

Mit lieben Grüßen

Plan B
Arash10501
PostRank 2
PostRank 2


Anmeldungsdatum: 17.12.2016
Beiträge: 9
Zu: Motivationsschreiben für Masterstudium
05.01.2017 21:24
Hallo Plan,
Es tut mir leid, wegen deine Erklärung sowie Schwerhörigkeit.Ich wünsche dir Gesundheit.
Ich mag sehr Kälter und Schnee, aber leider meine Stadt ist immer warm. Crying or Very sad
Du bist sehr freundlich, und ich bin froh, dass ich kam, um dich zu lernen.
Entschuldigst du mich für Schwache deutsche Sprache.Aber ich versuche, dass meine Deutschkenntnis zu bessern, damit ich mit den freundliche menschen wie du unterhalte.
Mit lieben Grüßen
Arash
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Plan B
Gast




Zu: Motivationsschreiben für Masterstudium
05.01.2017 22:38
Hallo Arash10501,

Zitat:


Es tut mir leid, wegen deine Erklärung sowie Schwerhörigkeit.Ich wünsche dir Gesundheit.


danke für Deine Genesungswünsche. Smile Kein Leid dauert ewig und irgendwann werde auch ich wieder gesund. Smile

Zitat:


Du bist sehr freundlich, und ich bin froh, dass ich kam, um dich zu lernen.


Danke für die Blumen. Smile Ich tue, was ich kann.

Zitat:


Entschuldigst du mich für Schwache deutsche Sprache.Aber ich versuche, dass meine Deutschkenntnis zu bessern, damit ich mit den freundliche menschen wie du unterhalte.


Deine Deutschkenntnisse sind nicht so schlecht. Sie sind nur zu wenig, um ein ansprechendes Anschreiben zu formulieren. Ein erfolgreiches Anschreiben zu verfassen ist eine sehr schwierige Aufgabe. Selbst Deutsche, egal welcher Bildungsgrad, kommen hier schnell an ihre Grenzen. Wink

--------------------------------------

Entschuldige bitte, dass ich Dein Anschreiben noch nicht fertig habe. Sad Aber ich möchte Dir ein perfektes Anschreiben abliefern und bin deshalb noch bei der Korrektur. Heute bin ich ein großes Stück weitergekommen und denke, dass ich es morgen posten kann. Smile

Ich werde Dein Motivationsschreiben in Anlehnung an die DIN 5008 gestalten, damit der Personaler/die Personalerin sieht, dass Du Dich wirklich gut vorbereitet und damit beschäftigt hast. Wink
Wenn Du möchtest, kannst Du darüber etwas lesen:
http://www.bewerbung-tipps.com/blog/bewerbungsunterlagen/anschreiben-nach-din-5008/

--------------------------------------------------------

Bis dahin, gehab dich wohl.

Mit lieben Grüßen Very Happy

Plan B
Plan B
Gast




Zu: Motivationsschreiben für Masterstudium
06.01.2017 23:26
Hallo Arash10501,

es tut mir leid, auch heute habe ich zu wenig Zeit gefunden, Dir Dein Motivationsschreiben zu posten. Sad Doch das Wochenende steht vor der Tür. Somit habe ich mehr Zeit, weil ich am Wochenende nicht arbeite. Very Happy

Ich halte auf jeden Fall mein Wort und sende Dir das Anschreiben noch.

Mit lieben Grüßen

Plan B
Plan B
Gast




Zu: Motivationsschreiben für Masterstudium
07.01.2017 17:39
Hallo Arash,

heute ist der Tag gekommen, an dem ich mein Versprechen einlöse. Smile

Zuerst folgen ein paar Erklärungen meiner Vorgehensweise:

Jede Silbe (auch in Deinem Anschreiben), die ich hier schreibe, kontrolliere ich mit diesem Programm: http://www.duden.de/rechtschreibpruefung-online . Aber Vorsicht! Das Programm erkennt nicht jeden Fehler - aber die meisten.

Dein Bewerbungsanschreiben habe ich in Anlehnung an die DIN (deutsche Industrie Norm) 5008 gestaltet. Diese Norm legt die Schreib- und Gestaltungsregeln für Geschäftsbriefe fest, worunter auch das Anschreiben fällt. Die in der Normung gemachten Angaben sind allerdings nicht als Vorschrift, sondern als Empfehlung zu verstehen. An diese Norm solltest Du Dich zukünftig halten - es sei denn, Du hättest einen kreativen Beruf (Grafiker, Mediengestalter, Architekt, usw.). :Wink: Du musst das Bewerbungsanschreiben noch mit Deinen eigenen Daten und Fakten versehen.

Um meine Arbeit besser zu verstehen, rate ich Dir, diese Seite zu lesen:
http://www.bewerbung-tipps.com/blog/bewerbungsunterlagen/anschreiben-nach-din-5008/

Deine Absenderzeile ist mit der Schrift „Arial 9 Punkt Regular“ geschrieben.
Deine Betreffzeile ist mit der Schrift „Arial 10 Punkt Bold“ geschrieben.
Der Rest ist mit der Schrift „Arial 10 Punkt Regular“ geschrieben.
Die Wörter “Leerzeile“ nimmst Du logischerweise raus. Das Datum setzt Du ca. 8 mm vor den rechten Papierrand. Die Zeile „Handschriftliche Unterschrift“ nehme bitte raus und unterschreibe das Anschreiben an dieser Stelle.

Es kann sein, dass Du noch mal die gestalterischen Möglichkeiten, die Dein
Textverarbeitungsprogramm zur Verfügung stellt, nutzen musst, um Dein Anschreiben so aufs Papier zu bringen, wie es die DIN 5008 vorschreibt und von mir (in etwa) dargestellt wurde. Kleine Abweichungen sind hierbei völlig in Ordnung, da sich die DIN 5008 als Empfehlung versteht.

Die gestalterischen Möglichkeiten wären - wenn vorgesehen:

- Änderung der Schriftgröße
- Änderung des Zeilenabstandes
- Änderung des Wortzwischenraumes
- Änderung des Zwischenraumes der einzelnen Buchstaben

---------------------------------------------

Hier ist Dein Anschreiben, das ich für Dich geschrieben habe. Smile

Zitat:



---------------------------------------------Oberer Papierrand-----------------------
Leerzeile
Leerzeile
Leerzeile
Arash10501 | Musterstraße 10 | 12345 Wohnort | Telefon: 01234 1234567 | E-Mail: inkognito @ freefall. de
Leerzeile
Leerzeile
Leerzeile
Leerzeile
Name der Universität
Personalabteilung
Name vom Personaler(in)
Straße, Hausnummer
Postleitzahl, Ort
Deutschland
Leerzeile
Leerzeile
7. Januar 2017
Leerzeile
Bewerbung für das Masterstudium Elektrotechnik
Ihr Studiumsangebot auf Ihrer Homepage
Leerzeile
Sehr geehrte Frau xxx,
Leerzeile
nach meinem erfolgreichen Bachelorstudium (Note 1) arbeitete ich einige Jahre als Elektroingenieur und besitze, dank harter Arbeit, drei Patente in meinem Land. Weil ich bestrebt bin, zukünftig in der Forschung, auf den Gebieten der Automatisierung und Robotik tätig zu sein, wäre es mir eine große Freude, wenn Sie mir die Möglichkeit geben, mich in Ihrem Hause weiterzubilden.
Leerzeile
In meinem Beruf habe ich mich durch viele positive Ergebnisse ausgezeichnet und verfüge über ein breit gefächertes Wissen. Ergänzend mit meinen Sprachkenntnissen erfülle ich alle gewünschten Voraussetzungen, über die ich mich gründlich informiert habe.
Leerzeile
Die UNIVERSITÄTSNAME, die sich auf Ihrer Webseite und den Broschüren sympathisch präsentiert, hat einen guten Ruf über die Landesgrenzen hinaus, anerkannte Lehrkräfte und ist modern und innovativ aufgestellt. Auch das multikulturelle Fluidum ist für mich ein Indikator, die für Ihre Einrichtung spricht.
Diese Plus­punkte und positiven Eindrücke machen mich sicher, bei Ihnen richtig zu sein.
Leerzeile
Seit Langem finde ich Gefallen an Deutschland und seiner Lebensart. Auf meine angestrebte Zuwanderung habe ich mich gut vorbereitet. Daher kann ich mich jeder Herausforderung stellen und freue mich darauf.
Leerzeile
Meinen Gedanken verlieren sich jetzt in der glücklichen Vorstellung des Masterstudiums, das meine berufliche Entwicklung zur Reife bringt. Eine Einladung zum Vorstellungsgespräch werde ich gerne annehmen und mich mit hochgestimmter Vorfreude unverzüglich auf den Weg begeben.
Leerzeile
Mit besten Empfehlungen und freundlichen Grüßen aus Ahwaz
Leerzeile
Handschriftliche Unterschrift
Leerzeile
Arash10501
Leerzeile
Anlagen
Leerzeile
PS: Obwohl meine Deutschkenntnisse eine zufriedenstellende Verständigung gewährleisten, ist dieses Anschreiben in Zusammenarbeit mit einem deutschen Muttersprachler entstanden.
Leerzeile
Leerzeile
---------------------------------------------Unterer Papierrand----------------------------------



Fortsetzung folgt ...
Plan B
Gast




Zu: Motivationsschreiben für Masterstudium
07.01.2017 18:47
und weiter geht's ...

Lieber Arash,

in dem Anschreiben habe ich Dich als qualifizierten, sympathischen, lebensbejahenden, weltoffenen Menschen dargestellt, der motiviert ist, aus seinen Leben etwas zu machen und beruflich weit kommen will. Diese Einstellung gefällt mir - und dem Personaler bestimmt auch. Wink

Das Anschreiben habe ich folgendermaßen aufgebaut:

Einleitung
1. Beschreibung Deiner Qualifikation sowie Deiner Qualitäten
2. Beschreibung Deiner Motivation, warum Du noch mal studieren willst

Hauptteil
1. Hinweis auf Deiner Fach- und Sprachkompetenz, die Dich erfolgreich macht und die gewünschte Voraussetzung der Universität erfüllt
2. Erklärung, warum Du genau in dieser Universität studieren möchtest
3. Schilderung, warum Du in Deutschland studieren möchtest - und nicht (beispielsweise) in Großbritannien

Abschluss
1. Hier habe ich noch mal gezeigt, dass Du ein orientalischer Edelmann bist, der charmant ist und weiß, was er im Leben erreichen will. Wink
2. Das Postskript habe ich aus folgendem Grund geschrieben: Deine Deutschkenntnisse sind zwar zufriedenstellend, aber nicht ausreichend, um ein ansprechendes Motivationsschreiben zu verfassen.
Wenn der Personaler im Vorstellungsgespräch merken würde, dass dieses Anschreiben jemand anderes geschrieben hat, könnte er sich getäuscht fühlen. Wink Mit dem "PS" legen wir die Karten auf den Tisch und der Personaler weiß, wo er dran ist. Wink

------------------------------------------

Alle weiteren Qualifikationen würde ich im Lebenslauf vermerken.

Falls Du dem Personaler etwas Wichtiges mitzuteilen hast, weil Du glaubst, es könnte Dir bei der Bewerbung Pluspunkte bringen, besteht die Möglichkeit, der Dritten Seite: Hier ist sie beschrieben:
http://www.bewerbung-tipps.com/bewerbungsunterlagen/dritte_seite.php

------------------------------------------

So, ich hoffe, ich habe nichts vergessen.

Gerne stehe ich Dir für weitere Frage und Hilfestellungen zur Verfügung.

Bis dahin wünsche ich Dir gutes Gelingen bei all Deinen Vorhaben. Very Happy

Mit lieben Grüßen

Plan B
Arash10501
PostRank 2
PostRank 2


Anmeldungsdatum: 17.12.2016
Beiträge: 9
Zu: Motivationsschreiben für Masterstudium
07.01.2017 21:13
Hallo Plan,
ich hoffe, dass du Gesundheit bist.
Ich kann mir nicht vorstellen, dass du mit einer solchen Präzision meine Bewerbung korrigierst.
Vielen Vielen Vielen Dank...
Mit deine Hilfe meine Bewerbung zu beesert, und Letzte Woche schickte ich meine Bewerbung zum ein paar Universitäten.aber für das Visum brauche ich noch ein Motivationsschreiben, das zur Botschaft zu erbringen.Es ist ähnlich wie eine Bewerbung für Universität.
Mit lieben Grüßen
Arash
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Plan B
Gast




Zu: Motivationsschreiben für Masterstudium
08.01.2017 12:47
Hallo Arash,

danke der Nachfrage, ich befinde mich auf dem Weg der Besserung. Smile

Die Präzision war erforderlich, um Dein Motivationsschreiben so zu op­ti­mie­ren, dass der Erfolg gewährleistet ist. Davon bin ich jetzt überzeugt. Wink

Danke für Deine lieben Worte der Wertschätzung. Ich habe Dir gerne geholfen. Smile

Zitat:


Mit deine Hilfe meine Bewerbung zu beesert, und Letzte Woche schickte ich meine Bewerbung zum ein paar Universitäten.aber für das Visum brauche ich noch ein Motivationsschreiben, das zur Botschaft zu erbringen.Es ist ähnlich wie eine Bewerbung für Universität.


Ich habe mich auf der deutschen Botschaftswebseite in Teheran mal umgesehen:
http://www.teheran.diplo.de/Vertretung/teheran/de/06__kultur/Studieren__in__Deutschland/__Studieren.html
Leider habe ich keine Informationen über ein gefordertes Motivationsschreiben erhalten. Das Visumsformular habe ich mir heruntergeladen, doch auch hier stand nichts von einem verlangten Motivationsschreiben, das der deutschen Botschaft vorgelegt wird. Sad

Ist das Motivationsschreiben eine Art Begründung, warum Du in Deutschland studieren willst?

----------------------------------------------------

Ich wünsche Dir einen schönen Sonntag und frohes Schaffen. In Deutschland haben wir heute frei, die meisten Menschen zumindest. Smile

Mit lieben Grüßen

Plan B
Arash10501
PostRank 2
PostRank 2


Anmeldungsdatum: 17.12.2016
Beiträge: 9
Zu: Motivationsschreiben für Masterstudium
23.01.2017 02:01
Hallo Plan,
Wie geht es dir?
Ich entschuldige mich für meine spät Antwort.
Ein Motivationsschreiben für die Botschaft soll die folgene Informationen enthalten :
1-Warum Deutschland?
2-Warum dieser Stadt?
3-Warum dieser Universität?
4-Warum dieses Fach?
5-Und wie ist mein Plan für Zukunft?

Da ich noch nicht weiß, dass welche Universität mich Zulassung gibt, daher kann ich noch nicht Mein Motivationsschreiben schreiben. Sobald bekomme ich eine Zulssung ein Universitäts, fange ich es an zu schreiben.
Ich freue mich sehr dich kennengelernt zu haben.
Mit lieben Grüßen
Arash
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Arash10501
PostRank 2
PostRank 2


Anmeldungsdatum: 17.12.2016
Beiträge: 9
Dieses Motivationsschreiben schreibt wegen des Erhalt Visum
11.03.2017 15:15
Inzwischen meinem Studium, dank harter Arbeit, habe ich 3 Patente in meinem Heimatland angemeldet können. Nach erfolgreichem Bachelorabschluss arbeitete ich etwas 3 Jahre als Elektroingenieur. Da ich beabsichtige, in den Bereichen Automatisierung und Robotik meine Forschung auch in Zukunft fortzusetzen, wäre es mir eine große Ehre, wenn Sie mir die Möglichkeit geben, an der von mir gewählten Universität mein weiteres Studium zu absolvieren.
In meinem Beruf habe ich mich stets durch positive Leistungen auszeichnen können und verfüge über breit gefächerte Kenntnisse in Theorie und Praxis. Hinzu kommt meine gute Sprachkompetenz, so dass ich hoffe, damit die erforderlichen Voraussetzungen für die Aufnahme zu erfüllen.

Deutschland zählt weltweit zu den Top-3 der beliebtesten Zielländer internationaler Studierender, mehr als 12 Prozent aller Studierenden an deutschen Hochschulen kommen aus dem Ausland. Diese Offenheit und starke Internationalisierung sprechen mich an. Meine Entscheidung für das Studium in Deutschland zu treffen war für mich ferner selbstverständlich, denn Deutschland ist im Bereich Elektrotechnik international absolut führend und auch in anderen Fachgebieten für seine hohen Kompetenzstandards bekannt. Außerdem werden Studierenden hier die besten Möglichkeiten gegeben, ihr Potential zu entfalten und sich kontinuierlich weiterzubilden.

Erlangen ist nicht nur eine weltoffene, wirtschaftsstarke und lebendige Studentenstadt, sondern ist mit über 100,000 Einwohnen (1/3 davon Studierende) einfach auch ein idealer Standort zum Leben, Studieren und Wohlfühlen. Die Friedrich-Alexander Universität, deren offene und freundliche Interpräsenz mich sofort sympathisch stimmte, hat auch über die Landesgrenzen hinaus einen exzellenten Ruf: sie ist modern und innovativ und verfügt über international renommierte Lehrkräfte. Diese Punkte sind für meine Entscheidung, unbedingt an dieser Universität studieren zu wollen, ausschlaggebend gewesen; und natürlich hat die Tatsache, dass eine so herausragende Persönlichkeit wie Georg Simon Ohm hier einst studiert hat, dazu auch beigetragen.

Bei einer meiner Erfindungen geht es um ein intelligentes Beleuchtungssystem. Trotz mehrerer Versuche, das Projekt weiterzuentwickeln, bestehen von technischer Seite aus weiterhin noch einige Schwierigkeiten. Ich bin davon überzeugt, dass ich mein Projekt durch das Studium an dieser Universität und das hier erworbene Wissen aber werde erfolgreich abschließen können. Mein Projekt verspricht, einen wichtigen Beitrag zur Energieeinsparung zu leisten und ich hoffe, dass dadurch in meiner Heimat, aber auch international der Energieverbrauch reduziert werden kann.

PS: Obwohl meine Deutschkenntnisse eine zufriedenstellende Verständigung gewährleisten, ist dieses Anschreiben in Zusammenarbeit mit einem deutschen Muttersprachler entstanden.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Bewerbung zum Wagenmeister bei der BahnInitiativbewerbung
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Verfasst am
Keine neuen Beiträge Motivationsschreiben/Anschreiben. Antriebstechnik Gast Sonstiges 15.02.2019 16:03
Keine neuen Beiträge Motivationsschreiben für Medizinstudiengang ongoingmedi Sonstiges 12.02.2019 13:15
Keine neuen Beiträge Motivationsschreiben Masterstudium ( Energiesystemtechnik ) Gast Sonstiges 21.12.2018 00:30
Keine neuen Beiträge Motivationsschreiben zur Ferienbeschäftigung Daimler Gast Anschreiben - Berufsanfänger / Berufserfahrene 20.12.2018 18:20