privater Auslandsaufenthalt wie formulieren...?

Bewerbung schreiben im ONLINE-EDITOR

Mit dem Bewerbungseditor kannst du deine Bewerbung online schreiben. Neben einer Sofort-Vorschau und der Auswahl verschiedener Designs, hilft dir der Editor auch mit direkten Hilfestellungen weiter.

Bewerbung schreiben
Forum Login | Registrieren
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Lebenslauf Ausbildung IndustriekaufmannSprachkenntnisse im Lebenslauf?
Autor Nachricht
Sophia22
PostRank 1
PostRank 1


Anmeldungsdatum: 22.02.2018
Beiträge: 1
Wohnort: Leonberg
privater Auslandsaufenthalt wie formulieren...?
22.02.2018 15:13
Hallo Zusammen,

ich habe mich nun extra hier angemeldet, weil ich leider nichts ähnliches im Web gefunden habe.

Kurz zur Schilderung:

Ich habe 2017 der Liebe wegen meinen Job (Bürojob) gekündigt und bin im Januar 2017 zu meinem Freund in die Slowakei gezogen, er hatte dort einen neuen Job angetreten. Leider ist es 2018 auseinander gegangen und ich bin wieder zurück in DE. In der Slowakei habe ich nicht gearbeitet, da der Arbeitsmarkt in unserer Region sehr schwach war und ich die Sprache nicht konnte. Ich habe dort lediglich den Haushalt geführt. -> Wie schreibt man sowas in den Lebenslauf bzw. ins Anschreiben? Reicht es wenn ich z.B. schreibe 05.17 -02.18 Auslandsaufenthalt Slowakei ? Ich bin wirklich planlos und möchte so schnell wie möglich wieder Arbeit hier finden Smile

Wäre super toll, wenn ihr mir ein paar Tipps diesbezüglich geben könntet...

Danke im Voraus

LG Sophie
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
CV-Versteher
Gast




Zu: privater Auslandsaufenthalt wie formulieren...?
22.02.2018 21:54
Hallo Sophie,

benenne Tätigkeiten, die Du gemacht hast, damit der Personaler sieht, dass Du Dich mit etwas beschäftigt hast. Wink
Ich würde die Aktivitäten zusammenfassen, weil diese ein klares Bild von Deinen Integrationsbemühungen in eine fremde Kultur aufzeigen, die (logischerweise) sehr zeitintensiv ist.
Vielleicht so:

Zitat:



05.2017 - 02.2018 ..........Auslandsaufenthalt Slowakei
▪ Mit allen Dingen befasst, die mein Dasein in der Slowakei erforderlich und lebenswert machten (Sprache, Kultur, Sitten, Brauchtum, Regeln und Gesetze) — um den Herausforderungen des Alltags positiv zu begegnen.
▪ Führen des gemeinsamen Haushaltes


-----------------------------------------------------------------------

Ich hoffe, ich konnte Dir den nötigen Impuls liefern, um wieder planvoll zu agieren. Smile

Mit lieben Grüßen

CV-Versteher
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Lebenslauf Ausbildung IndustriekaufmannSprachkenntnisse im Lebenslauf?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Verfasst am
Keine neuen Beiträge Zeugnis selber schreiben, Negatives positiv formulieren Gast Zeugnisse 29.01.2019 18:15
Keine neuen Beiträge Arbeitswechsel nach 3 Monaten, formulieren Anschreiben. MariaMeyer981 Anschreiben - Berufsanfänger / Berufserfahrene 26.01.2019 19:57
Keine neuen Beiträge Wie die Suche nach einer Position am besten formulieren? Impulsgeber Anschreiben - Berufsanfänger / Berufserfahrene 12.09.2018 15:45
Keine neuen Beiträge Auslandsaufenthalt Work & Travel - 'Wo' im Lebenslauf Gast Lebenslauf 08.11.2017 07:43