Schüleraustausch in den USA?

Schreibe deine Bewerbung einfach ONLINE

Mit dem Bewerbungseditor kannst du deine Bewerbung online schreiben. Neben einer Sofort-Vorschau und der Auswahl verschiedener Designs, hilft dir der Editor auch mit direkten Hilfestellungen weiter.

Los geht\'s!
Forum Login | Registrieren
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Innerbertiebliche Umstrukturierung der AbläufeSport - was macht ihr?
Autor Nachricht
Katrina
PostRank 1
PostRank 1


Anmeldungsdatum: 05.04.2018
Beiträge: 1
Schüleraustausch in den USA?
05.04.2018 18:18
Meine Mutter arbeitet in München in einem großen internationalen Konzern und ich möchte mich dort in zwei Jahren für eine Ausbildung zur Kauffrau im Groß- und Außenhandel bewerben. Bei einem Bewerbungsgespräch wurde mir erklärt, dass sehr gute Englischkenntnisse förderlich für eine Bewerbung wären und so überlege ich, ein Austauschjahr in den USA zu machen. Ich habe aber leider keinerlei Ahnung wo ich mich da melden muss und wie das genau abläuft. An welche Institution muss ich mich wenden, hat damit jemand hier schon Erfahrungen gemacht?


LG Katrina
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bewerbungshilfe
PostRank 1
PostRank 1


Anmeldungsdatum: 13.09.2017
Beiträge: 4
Re: Schüleraustausch in den USA?
06.04.2018 21:49
Aus eigener Erfahrung als Mitarbeiter in einem Personalbüro kann ich Dir nur bestätigen, dass besonders große Konzerne viel Wert auf eine Vorbereitung in das Berufsleben legen. Als Kauffrau im Groß- und Außenhandel sind gute Englischkenntnisse ein großes Plus und ein Austauschjahr als Vorbereitung für eine Ausbildung wird sehr gerne gesehen. Du kannst ein starkes Interesse an Deinem zukünftigen Ausbildungsplatz nachweisen, das ist für Deine Bewerbung sehr wichtig.

Nun ist es nur noch wichtig, den richtigen Anbieter für das Austauschjahr in den USA zu finden. Viele Bewerber bei uns berichten regelmäßig Positives über Ehighschool. Dort werden die Jugendlichen für das Austauschjahr sehr gut vorbereitet und können zwischen mehreren Städten in den USA wählen. Hier die URL:

Viel Erfolg!
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
andreaschmidbauer@gmx.de
PostRank 1
PostRank 1


Anmeldungsdatum: 18.12.2018
Beiträge: 4
Zu: Schüleraustausch in den USA?
18.12.2018 12:27
Hallo,

für Schüleraustausche in die USA gibt es eigene Unternehmen, die diese durchführen und organisieren. Beispielsweise fällt mir da EF ein. Das ist soweit ich weiß eine deutsche Firma, die Schüleraustausche, Au-pair Jahre und Work&Travel anbietet.

Den Austausch musst du privat finanzieren und nach einer Anmeldephase bekommst du eine Gastfamilie zugeordnet. Es gibt aber auch Stipendien, wo dir das Auslandsjahr bezahlt wird.
Mehr Infos findest du [Link entfernt].
Solche Organisationen bieten auch immer kostenlose Workshops an, wo du dich informieren kannst. Starte einfach mal die Suchmaschine.

LG
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MarliBur
PostRank 1
PostRank 1


Anmeldungsdatum: 22.12.2018
Beiträge: 3
Zu: Schüleraustausch in den USA?
22.12.2018 18:53
Eine Freundin hat früher einen Austausch in die USA gemacht und fand es super. Damals war ich ganz schön neidisch und habe es immer ein wenig bereut, dass ich es nicht auch gemacht habe.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gohan
PostRank 4
PostRank 4


Anmeldungsdatum: 15.01.2018
Beiträge: 22
Zu: Schüleraustausch in den USA?
20.01.2019 00:27
Da was schon passendes gefunden?
_________________
Liebe
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Innerbertiebliche Umstrukturierung der AbläufeSport - was macht ihr?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen