KaufmannU
PostRank 4
PostRank 4


Anmeldungsdatum: 27.04.2016
Beiträge: 21
vom Arbeitgeber gekündigt und doch weitergeschäftigt
05.04.2018 08:41
Hallo Leute ich brauch mal eure Hilfe, weil ich nicht weiß wie ich das ganze angehen soll.

Also mein Problem ist:
Die Zentrale meines Arbeitgebers hat mich gekündigt. Mein Chef vor Ort wollte mich aber behalten, weil er meinte ich könnte gut arbeiten. Also hat er mit der Zentrale gesprochen und die haben zugestimmt so das ich jetzt noch dort arbeite bis ich was neues gefunden habe. Zum besseren Verständnis: Ich habe vorher 140 Std./Monat an der Kasse gearbeitet und arbeite jetzt nur noch 48 Std./Monat als Regalservicekraft.

1. Wie schreibe ich das in einer Bewerbung?
2. Wie sage ich im einem Vorstellungsgespräch, warum ich vorher an der Kasse und jetzt nur noch als Regalservicekraft dort arbeite?

Danke für eure Hilfe