Wasser oder Apfelschorle

Bewerbung schreiben im ONLINE-EDITOR

Mit dem Bewerbungseditor kannst du deine Bewerbung online schreiben. Neben einer Sofort-Vorschau und der Auswahl verschiedener Designs, hilft dir der Editor auch mit direkten Hilfestellungen weiter.

Los geht's!
Forum Login | Registrieren
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Musterbewerbung IT-KaufmannRückruf nach Vorab -Telefonat
Autor Nachricht
Gast





Wasser oder Apfelschorle
16.08.2014 17:37
Hallöchen,

ich hatte letztens ein Vorstellungsgespräch, bei dem, mit mir, fünf Mann anwesend waren.

Ich wurde gefragt, ob ich etwas trinken möchte. - Natürlich.

Nun standen da fünf kleine Flaschen Wasser auf dem Tisch, die genau eine kleine Flasche Apfelschorle umringten.

Jetzt die Frage: Was nimmt man? Die bestimmte Apfelschorle oder das bescheidene Wasser?

Also ich hatte das Wasser genommen, aber diese Situation hat mich schon ganz schön verunsichert - gleich zu Anfang. Vielleicht habe ich auch zu viel rein interpretiert und es war reinster Zufall. Den Job habe ich jedenfalls nicht bekommen. Nun steht wieder ein Gespräch an und da möchte ich vorbereitet sein, falls mir wieder so eine seltsame Situation begegnet.
Maiki
Gast




Wasser oder Apfelschorle im Vorstellungsgespräch
20.08.2014 10:08
Hallo Gast!

Ich interpretiere da nichts rein. Wenn ich Lust auf Apfelschorle habe, nehme ich die Schorle, ansonsten das Wasser. Wenn nur eine Schorle da ist, frag halt nach, ob jemand anderes das Getränk haben will.

Was machst du eigentlich beim Keksteller? Smile Smile

Viele Grüße
Maiki
phe-management
PostRank 1
PostRank 1


Anmeldungsdatum: 21.09.2014
Beiträge: 1
Zu: Wasser oder Apfelschorle
21.09.2014 11:47
Hallo,
ich kann dich beruhigen, du hast sicher keine negativen Punkte gesammelt, weil du die Wasserflasche genommen hast!
Ich stimme Maiki absolut zu. Wenn du Lust auf eine Schorle hast, dann spricht nichts dagegen diese auch zu nehmen. Ganz im Gegenteil wenn du die Situation erkennst (5 Leute versus 1 Apfelsaftschorle) kannst du dies nutzen um auf dich aufmerksam zu machen indem du die Anderen fragst ob noch jemand an der Schorle interessiert ist. Da punktest du sofort auf der Teamebene.

Viel Erfolg beim nächsten Gespräch!
Wenn du Interesse an einer gezielten Vorbereitung hast, dann guck doch mal hier vorbei:
[Bitte keine Links zu kommerziellen Angeboten posten. Vielen Dank!]

Grüße
L.E.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
HuHaCantona
PostRank 5
PostRank 5


Anmeldungsdatum: 22.08.2013
Beiträge: 71
Wohnort: Masse
Zu: Wasser oder Apfelschorle
26.09.2014 17:24
Ob es ein Trick war, weiss ich nicht, aber selber wurde ich auch Wasser nehmen Smile
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Eva43
PostRank 2
PostRank 2


Anmeldungsdatum: 18.06.2014
Beiträge: 7
Zu: Wasser oder Apfelschorle
02.10.2014 12:45
In einem Vorstellungsgespräch geht es doch um dich als Person und deine Qualifikationen und nicht welches Getränkt du auswählst. Wenn dir etwas zu trinken angeboten wird solltest du aber annehmen musst ja nicht viel trinken macht aber einen besseren Eindruck.
_________________
Probleme kann man niemals mit derselben Denkweise lösen, durch die sie entstanden sind.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
mila_
PostRank 1
PostRank 1


Anmeldungsdatum: 06.01.2015
Beiträge: 3
Zu: Wasser oder Apfelschorle
06.01.2015 22:05
ich kann mir nicht vorstellen, dass das ein Test war Wink

Ich hätte auch das Wasser genommen, weil es keinen schlechten Atem macht
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Musterbewerbung IT-KaufmannRückruf nach Vorab -Telefonat
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Verfasst am
Keine neuen Beiträge Bewerbung duales Studium und/oder Ausbildungsplatz Gast Sonstiges 01.09.2019 20:54
Keine neuen Beiträge Zeugnis gut oder schlecht? Gast Zeugnisse 01.09.2019 14:20
Keine neuen Beiträge Einfacher Klemmhefter oder 3-teilige Bewerbungsmappe? Gast Aufbau einer Bewerbungsmappe 08.12.2018 23:35
Keine neuen Beiträge Schon Bewerbung schreiben oder warten? Gast Vorbereitung auf eine Bewerbung 03.10.2017 17:24