Bewerbung als Kaufmann im Einzelhandel HILFE

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Foren-Übersicht >> Anschreiben - Ausbildung / Praktikum  
Bewerbung Mediengestalter Bild u. TonMeine Bewerbung für Schülerpraktikum im ...
Autor Nachricht
Yukinator
Gast





Bewerbung als Kaufmann im Einzelhandel HILFE
28.10.2013 09:28

XXXXXX
XXXXXX

FIRMA
XXXXXX

PLz Nürnberg
Nürnberg, 28. Oktober 2013


Bewerbung um einen Ausbildungsplatz als Kaufmann im Einzelhandel


Sehr geehrte Damen und Herren,

durch ein Telefonat mit Frau/Herr Name am 28.10.2013 habe ich erfahren, dass Sie einen Auszubildenden für August 2014 suchen und sende Ihnen meine Bewerbungsunterlagen zu.

Im Jahre 2006 habe ich mein schulisches Praktikum in der Abteilung für Videospiele im Saturn absolviert. Meine Hauptaufgaben bestanden darin die Kunden zu beraten, neue Waren zu etikettieren und einzuräumen. Es hat mir viel Spaß bereitet, ich hatte den direkten Kontakt zu Kunden. Der Beruf „ Kaufmann im Einzelhandel“ ist für mich aufgrund meiner Interessen am Verkauf der Waren und dem aufgeschlossenen Umgang mit Kunden genau der Richtige.

Neue Aufgaben sind für mich eine Herausforderung, denen ich mich mit Freude gerne stellen werde. Verantwortung zu übernehmen, ist mir besonders wichtig. Persönliche Eigenschaften wie Pünktlichkeit, Zuverlässigkeit, im Team und mit Sorgfalt zu arbeiten sind für mich selbstverständlich.

Zurzeit studiere ich Biomedizin an der Fachhochschule in Nürnberg, im ersten Semester. Da aber meine Stärken mehr in der Praxis und meine Interesse für wirtschaftliche Zusammenhänge mit persönlichen Kundenkontakt liegen, möchte ich eine Ausbildung als Kaufmann im Einzelhandel absolvieren.

Bei meinen Besuchen Ihrer Filiale erlebe ich stets eine angenehme Einkaufsatmosphäre und hilfsbereites, kompetentes Personal. Sehr gerne möchte ich ein Teil dieses Teams werden.

Ich freue mich sehr, schon bald mit Leidenschaft und Engagement zum Erfolg Ihres Unternehmens beizutragen und freue mich über eine Einladung zum Vorstellungsgespräch


Mit freundlichen Grüßen



Wie findet Ihr die Bewerbung ? Verbesserungsvorschläge vielleicht?
Ich habe schon 3 mal mein Studium abgebrochen.. Grund angeben?
bin kein Studientyp.. mir fällt es alles zu schwer, deswegen möchte ich eine Ausbildung anfangen,
da man mehr in der Praxis tätig ist. Lernen würde da hoffentlich kein problem sein für mich.

Freue mich auf feedback Smile

danke im vorraus!
Nach oben
Rotstift
PostRank 5
PostRank 5


Anmeldungsdatum: 13.03.2012
Beiträge: 52

Ausbildung Bewerbung als Kaufmann im Einzelhandel
28.10.2013 14:15

Bewerbung um eine Ausbildung zum Kaufmann im Einzelhandel ab XX/XXXX
Unser Telefonat vom ...


Sehr geehrte Frau ???,

durch ein Telefonat mit Frau/Herr Name am 28.10.2013 habe ich erfahren, dass Sie einen Auszubildenden für August 2014 suchen und sende Ihnen meine Bewerbungsunterlagen zu. Schreiben Sie hinzu, warum Sie sich noch ausgerechnet dort bewerben. Bewerben, nur weil es da was gibt, finde ich zu wenig.

Im Jahre 2006 habe ich mein schulisches Praktikum in der Abteilung für Videospiele im Saturn absolviert. Meine Hauptaufgaben bestanden darin die Kunden zu beraten, neue Waren zu etikettieren und einzuräumen. Es hat mir viel Freude bereitet, ich hatte den direkten Kontakt zu Kunden. Der Beruf „ Kaufmann im Einzelhandel“ ist für mich aufgrund meiner Interessen am Verkauf der Waren und dem aufgeschlossenen Umgang mit Kunden genau der Richtige.

Neue Aufgaben sind für mich eine Herausforderung, denen ich mich mit Freude gerne stellen werde. Verantwortung zu übernehmen, ist mir besonders wichtig. Persönliche Eigenschaften wie Pünktlichkeit, Zuverlässigkeit, im Team und mit Sorgfalt zu arbeiten sind für mich selbstverständlich. Pünktlichkeit können Sie entfernen. Wo haben Sie bisher im Team gearbeitet?

Zurzeit studiere ich Biomedizin an der Fachhochschule in Nürnberg, im ersten Semester. Da aber meine Stärken mehr in der Praxis und meine Interesse für wirtschaftliche Zusammenhänge mit persönlichen Kundenkontakt liegen, möchte ich eine Ausbildung als Kaufmann im Einzelhandel absolvieren. Aber das haben Sie doch vorher gewusst? Warum haben Sie das Studium erst begonnen, wenn es mit Ihren Interessen nicht korrespondiert?

Bei meinen Besuchen Ihrer Filiale erlebe ich stets eine angenehme Einkaufsatmosphäre und hilfsbereites, kompetentes Personal. Sehr gerne möchte ich ein Teil dieses Teams werden. Das könnten Sie etwas nach vorn schieben.

Ich freue mich sehr, schon bald mit Leidenschaft und Engagement zum Erfolg Ihres Unternehmens beizutragen und freue mich über eine Einladung zum Vorstellungsgespräch


Mit freundlichen Grüßen



Wie findet Ihr die Bewerbung ? Verbesserungsvorschläge vielleicht?
Ich habe schon 3 mal mein Studium abgebrochen.. Grund angeben? 3x??? Lassen Sie sich hier unbedingt eine Begründung einfallen und heben Sie deutlichst hervor, dass Sie es mit der Ausbildung jetzt WIRKLICH Ernst meinen!
bin kein Studientyp.. mir fällt es alles zu schwer, deswegen möchte ich eine Ausbildung anfangen,
da man mehr in der Praxis tätig ist. Lernen würde da hoffentlich kein problem sein für mich. Von hoffentlich möchte auch niemand etwas lesen. Sie müssen sich SICHER sein!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Yukinator
Gast





Zu: Bewerbung als Kaufmann im Einzelhandel HILFE
28.10.2013 22:24

XXXX

plz Nürnberg
Nürnberg, 28. Oktober 2013


Bewerbung um eine Ausbildung zum Kaufmann im Einzelhandel ab 08/2013
Unser Telefonat vom... <.. da wird noch der Name eingesetzt, weil ich morgen anrufe Smile


Sehr geehrte Damen und Herren,

durch ein Telefonat mit Frau/Herr Name am 28.10.2013 habe ich erfahren, dass Sie einen Auszubildenden für August 2014 suchen, da der Beruf aufgrund meiner Interessen geeignet ist, sende Ihnen meine Bewerbungsunterlagen zu.

Bei meinen Besuch Ihrer Filiale erlebe ich stets eine angenehme Einkaufsatmosphäre und hilfsbereites, kompetentes Personal. Sehr gerne möchte ich ein Teil dieses Teams werden.

Im Jahre 2006 habe ich mein schulisches Praktikum in der Abteilung für Videospiele im Saturn absolviert. Meine Hauptaufgaben bestanden darin die Kunden zu beraten, neue Waren zu etikettieren und einzuräumen. Es hat mir viel Freude bereitet, ich hatte den direkten Kontakt zu Kunden. Der Beruf „ Kaufmann im Einzelhandel“ ist für mich aufgrund meiner Interessen am Verkauf der Waren und dem aufgeschlossenen Umgang mit Kunden genau der Richtige.

Neue Aufgaben sind für mich eine Herausforderung, denen ich mich mit Freude gerne stellen werde. Verantwortung zu übernehmen, ist mir besonders wichtig. Persönliche Eigenschaften wie Zuverlässigkeit, im Team und mit Sorgfalt zu arbeiten sind für mich selbstverständlich.

Zurzeit studiere ich Biomedizin an der Fachhochschule in Ansbach, im ersten Semester. Da ich aber zum Entschluss gekommen bin, dass meine Stärken mehr in der Praxis und meine Interesse für wirtschaftliche Zusammenhänge mit persönlichen Kundenkontakt liegen, möchte ich eine Ausbildung als Kaufmann im Einzelhandel absolvieren.

Ich freue mich sehr, schon bald mit Leidenschaft und Engagement zum Erfolg Ihres Unternehmens beizutragen und freue mich über eine Einladung zum Vorstellungsgespräch.


Mit freundlichen Grüßen

Name..



hab es jetzt etwas verändert.. und Einkaufsatmosphäre in meinem Satz , weiss ich nicht ob man es so formulieren kann?

Aber ist es nicht doppelt gemoppelt, wenn ich schreibe :

Bewerbung um eine Ausbildung zum Kaufmann im Einzelhandel ab XX/XXXX
Unser Telefonat vom ...


und dann nach : durch unser Telefonat ... erwähne?
Nach oben
Radiergummi
Gast





Zu: Bewerbung als Kaufmann im Einzelhandel HILFE
29.10.2013 08:44

Hallo Yukinator,

Zitat:

Da aber meine Stärken mehr in der Praxis und meine Interesse für wirtschaftliche Zusammenhänge mit persönlichen Kundenkontakt liegen ...


Rotstift hat etwas übersehen! Mit diesem Teilsatz stimmt etwas grammatikalisch nicht. Auch fehlt hier irgendwie eine ergänzende Aussage. Mein Vorschlag:

Zitat:

Weil aber meine Stärken mehr in der Praxis liegen und mein Interesse für wirtschaftliche Zusammenhänge im Kontext mit persönlichem Kundenkontakt steht ...


LG

Radiergummi
Nach oben
Radiergummi
Gast





Zu: Bewerbung als Kaufmann im Einzelhandel HILFE
29.10.2013 09:03

Hallo Yukinator,

oh, habe gar nicht gesehen, dass Du Dein Anschreiben umgeschrieben hast. Dann würde ich noch mal eine Umformulierung anbringen. Das Wort "möchte" möchte ich hierbei nicht verwenden. Es lässt eine gewisse Unentschlossenheit/Unsicherheit erkennen:
Zitat:

Weil ich erkannt habe, dass meine Stärken mehr in der Praxis liegen und mein Interesse für wirtschaftliche Zusammenhänge im Kontext mit dem persönlichen Kundenkontakt steht, werde ich eine Ausbildung als Kaufmann im Einzelhandel absolvieren.

So klingt der Satz, meinem Erachten nach, gefälliger.

LG

Radiergummi
Nach oben
Gast






Zu: Bewerbung als Kaufmann im Einzelhandel HILFE
29.10.2013 09:55

dankeschön Radiegummi hab den Satz jetzt geändert.
Nun weiss ich nicht ob das mit dem Telefonat einfach doppelt gemoppelt ist und was man da halt machen kann oder so lassen?
Nach oben
Radiergummi
Gast





Zu: Bewerbung als Kaufmann im Einzelhandel HILFE
29.10.2013 14:46

Hallo Yukinator,

die Antwort ist ganz einfach: Du lässt die zweite Betreffzeile einfach weg. Es ist wichtiger Dich in der Einleitung auf das Telefonat zu beziehen. Dadurch geht der "Rundschreiben-Charakter" etwas verloren. Wie Rotstift völlig richtig drauf hingewiesen hat, solltest Du erklären, warum es ausgerechnet dieses Unternehmen ist, das Dich zum Kaufmann im Einzelhandel ausbilden soll. Die Erklärung hast Du im vorletzten Block selbst formuliert. Wink Vielleicht würde ich die Einleitung so formulieren:


Zitat:

Bewerbung um eine Ausbildung zum Kaufmann im Einzelhandel - ab 01.08.2014


Sehr geehrte Frau Patzig,

durch das freundliche Telefonat mit Frau Ruppig, am Dienstag, den 28.10.2013, habe ich erfahren, dass Sie einen Auszubildenden für den August 2014 suchen. Ihrer Filiale besuche ich seit vielen Jahren. Durch die angenehme Einkaufsatmosphäre, dem hilfsbereiten, kompetenten Personal und den hervorragenden Produkten, ist eine vertraute Verbundenheit gewachsen, die in mir den Wunsch geweckt hat, ein Teil Ihres Teams zu werden.



LG

Radiergummi
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Foren-Übersicht >> Anschreiben - Ausbildung / Praktikum
Seite 1 von 1

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Bewerbung als Aushilfe mit Erfahrung Hilfe mustihaid Anschreiben - Berufsanfänger / Berufserfahrene 1 17.12.2014 18:47
Keine neuen Beiträge Musterbewerbung IT-Kaufmann Gast Vorbereitung 5 04.12.2014 09:12
Keine neuen Beiträge Initatives Bewerbungsschreiben Verkäuferin im Einzelhandel Gast Initiativbewerbung 7 30.11.2014 11:12
Keine neuen Beiträge Bewerbung als Kauffrau im Einzelhandel Gast Anschreiben - Berufsanfänger / Berufserfahrene 8 17.11.2014 18:06