Neu? Kostenlos anmelden!

Anschreiben als Werkstudent/Studentische Aushilfe

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Foren-Übersicht >> Anschreiben - Ausbildung / Praktikum  
Bewerbung bürokauffrau (2.ausbildung)Hilfe Ausbildung zum Brandmeister ...
Autor Nachricht
Gast






Anschreiben als Werkstudent/Studentische Aushilfe
17.10.2010 00:21

Ich möchte mich als Werkstudent oder Studentische Aushilfe bewerben.
Ich habe schon paar Bewerbungen abgeschickt aber ich habe mis jetzt keine Einladung zum Vorstellungsgespräch bekommen.

Könnt Ihr mir bitte helfen mein Anschreiben zu formulieren. Ich bin für jeden Vorschlag sehr dankbar.



Sehr geehrter Herr XXX,

hiermit bewerbe ich mich als Studentische Aushilfe im Bereich XXX bei XXX am Standort Köln.

Als Studentin der Betriebswirtschaft an der Universität zu Köln bin ich auf der Suche nach einem interessanten Nebenjob. Da ich mich für eine Vielzahl von Tätigkeiten und Themengebieten begeistern kann, bin ich in Bezug auf meine Aufgaben als Studentische Hilfe recht offen.

Während meines Praktikums bei XXX habe ich viele Erfahrungen im Bereich Rechnungswesen und Controlling gesammelt. Auch der Umgang mit den Kunden ist für mich nicht fremd. Als Praktikantin habe ich an Projekten gearbeitet, durch die ich fundierte Kenntnisse in SAP R/3 – besonders Modul FI und Modul SD erworben habe. Auch die Anwendungskenntnisse in Excel und Word konnte ich durch die tägliche Arbeit verbessern. Die unterschiedlichen Tätigkeiten, mit denen ich als Praktikantin zu tun hatte, haben mir große Freunde gemacht. Da ich noch kein Praktikumszeugnis erhalten habe, kann gerne mein ehemaliger Abteilungsleiter Herr XXX Ihnen eine telefonische Auskunft über mich geben.

Ich arbeite sehr zuverlässig, lösungsorientiert und mit einem Hohen Maß an Eigeninitiative.
Kommunikationsfähigkeit und Durchsetzungsvermögen sind für mich ebenso selbstverständlich wie die Arbeit im Team.

Ich könnte sofort oder zu einem späteren Zeitpunkt meine Tatkraft in Ihrem Unternehmen einbringen. Gerne würde ich Sie von meinen Fähigkeiten in einem persönlichen Gespräch überzeugen.





Mit freundlichem Gruß


XYZ
Nach oben
Remmi Demmi
Gast





Zu: Anschreiben als Werkstudent/Studentische Aushilfe
18.10.2010 08:17

Erstelle auf jeden Fall einen interessanten Einleitungssatz. Deinen derzeitligen Satz mit dem hiermit kannst du getrost rausnehmen. Das du dich bewirbst, zeigst du über den Betreff. Btw dein Betreff mit dem Bezug zu einer Ausschreibung (wenn es denn eine gab) fehlt!

Versuche dann auch deinen gewünschten Tätigkeitsbereich etwas einzuschränken. Durch solche Aussagen, wie "bin ich in Bezug auf meine Aufgaben als Studentische Hilfe recht offen" zeigst du nur, das du dich über die möglichen Tätigkeitsbereiche im Vorfeld nicht informiert hast.

Zitat:
Während meines Praktikums bei XXX habe ich viele Erfahrungen im Bereich Rechnungswesen und Controlling gesammelt.

Was hast du denn dort gemacht? Welchen Nutzen hat das für deine Tätigkeit als Aushilfe?

Zitat:
Auch der Umgang mit den Kunden ist für mich nicht fremd.

Vermeide generell Negativ-Formulierungen.

Zitat:
Als Praktikantin habe ich an Projekten gearbeitet, durch die ich fundierte Kenntnisse in SAP R/3 – besonders Modul FI und Modul SD erworben habe.

Um was für Projekte ging es denn dabei? Kannst du ein Beispiel nennen? Inwiefern kommen denn deine SAP-Kenntnisse dem Nebenjob als studentische Aushilfe zugute? Führe solche Rückschlüsse immer selbst durch!

Zitat:
Ich arbeite sehr zuverlässig, lösungsorientiert und mit einem Hohen Maß an Eigeninitiative.
Kommunikationsfähigkeit und Durchsetzungsvermögen sind für mich ebenso selbstverständlich wie die Arbeit im Team.

Das sind nicht mehr als leere Floskeln. Belege deine persönlichen und fachlichen Eigenschaften anhand deines Praktikums!

Zitat:
Ich könnte sofort oder zu einem späteren Zeitpunkt meine Tatkraft in Ihrem Unternehmen einbringen.

Der ist gut Wink Erkundige dich doch bitte im Vorfeld, ob derzeit eine studentische Aushilfe gesucht wird. Wenn ja, dann beziehe dich im Anschreiben auf diese Information. Deine Bewerbung wirkt aktuell nicht zielgerichtet, viel eher wie eine Massenbewerbung.

Viel Erfolg!
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Foren-Übersicht >> Anschreiben - Ausbildung / Praktikum
Seite 1 von 1

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Anschreiben für Ausbildung Groß- und Außenhandelskaufmann Gast Anschreiben - Ausbildung / Praktikum 0 Gestern - 18:10
Keine neuen Beiträge Anschreiben als verkäuferin Gast Anschreiben - Berufsanfänger / Berufserfahrene 4 Gestern - 14:03
Keine neuen Beiträge Anschreiben Schulpraktikum als Mediengestalter Gast Anschreiben - Ausbildung / Praktikum 0 22.10.2014 18:39
Keine neuen Beiträge Anschreiben Mediengestalter Digital Print Gast Anschreiben - Berufsanfänger / Berufserfahrene 2 22.10.2014 12:47


Bewerbungsvorlagen und Zeugnisse
Bewerbungsunterlage Berufsgruppe Kategorie Bewertung
studentische Aushilfe Sekretariat/Büro/Sachbearb. Arbeitszeugnisse 70 / 100