Ab wann ist ein Lebenslauf kreativ?

Bewerbung schreiben im ONLINE-EDITOR

Mit dem Bewerbungseditor kannst du deine komplette Bewerbung online schreiben. Neben einer realistischen Vorschau und verschiedenen Design-Vorlagen, ist ein Export als PDF-Bewerbung, Microsoft Word und E-Mailbewerbung möglich.

Bewerbung schreiben
Forum Login | Registrieren
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Bewerbung Med.FachangestellteElektro+EDV-Kenntnisse
Autor Nachricht
degen66
Gast




Ab wann ist ein Lebenslauf kreativ?
06.11.2014 23:11
Hallo ihr Lieben!

Ich mache mir gerade Gedanken über die Gestaltung von meinem Lebenslauf. Mittlerweile habe ich denke ich die einschlägigen Websites zum großen Teil durch (unter anderem natürlich auch diese Webseite - daher an dieser Stelle auch danke dafür). Ich möchte mich als Buchhalter bewerben. Da ich der Meinung bin, dass die Branche eher konservativ ist (oder?), möchte ich meinen Lebenslauf nicht zu kreativ gestalten, aber dennoch etwas auffälliger um mich abzuheben. Jetzt bin ich mir nur nicht sicher, ab wann ein Lebenslauf wirklich als "kreativ" einzuordnen und damit für meine Zwecke vermutlich eher ungeeignet ist?! Ich habe mir überlegt, etwas in diese Richtung zu machen: [Link nur für registrierte Nutzer sichtbar]
Den finde ich eigentlich ganz schick. Aber zählt das schon als kreativer Lebenslauf? Denkt ihr, dass dieser Stil eventuell passen würde? Oder doch eher was schlichtes, in schwarz und weiss?

Danke schonmal für eure Einschätzungen.
Cindy Orthxxm
Gast




Kreative Bewerbung
07.11.2014 11:02
Den findest du gut? Gefällt mir leider überhaupt nicht. Allein schon die zentrierten Absenderdaten, brrrrr.

Ich habe mich auf deiner verlinkten Seite mal die anderen Lebensläufe umgeschaut. Die sehen leider auch alle gruslig aus. Da würde ich nicht einen nehmen Sad

Kuck da mal bei [Link nur für registrierte Nutzer sichtbar]
Dort gibt es schönere Lebensläufe.
degen66
Gast




Zu: Ab wann ist ein Lebenslauf kreativ?
07.11.2014 14:24
Ich dachte eben zu viel Farbe soll es nicht sein und einfach nur schwarz weiss ist mir einfach zu langweilig. Ich habe mir die Seite mal angesehen (ist das deine?). Die meisten der Vorlagen sind mir einfach für mich zu bunt, auch wenn ich die ein oder andere ganz schön finde. Die schlichteren Beispiele schon eher, aber für mich persönlich immer noch nicht so richtig. Nebenbei bemerkt haben viele der Vorlagen den Absender auch in der Mitte Wink Im Lebenslauf spart das denke ich noch ein wenig Platz. Und im Anschreiben kann ich den Absender ja links setzen, oder?

Gibt es denn noch weitere Einschätzungen (vielleicht auch mit Bezug auf meine Fragen)? Ich wäre euch dafür sehr dankbar. Ist schon eine ganze Weile her seit ich meinen letzten Lebenslauf verfasst habe. Vielleicht kommt ja auch noch zufällig ein Buchalter/in hier vorbei.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Bewerbung Med.FachangestellteElektro+EDV-Kenntnisse
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Verfasst am
Keine neuen Beiträge Freigestellt was schreibt man im Lebenslauf usw? Gast Aufbau einer Bewerbungsmappe 12.06.2020 21:48
Keine neuen Beiträge Ein paar Fragen :) Gast Vorbereitung auf eine Bewerbung 05.06.2020 17:21
Keine neuen Beiträge könnte mir jemand ein feedback für die Bewerbung geben? Miro E-Mailbewerbung 03.06.2020 16:30
Keine neuen Beiträge Bewerbungscoaching im Lebenslauf erwähnen Gast Lebenslauf 16.01.2020 15:36