Anlagenverzeichnis im Lebenslauf angeben?

Online-Editor zum Bewerbung schreiben

Mit unserem Bewerbungseditor kannst du deine komplette Bewerbung online schreiben. Neben einer Sofort-Vorschau und professionellen Design-Vorlagen, ist ein Export als PDF-Bewerbung, Microsoft Word und E-Mailbewerbung möglich.

Bewerbung schreiben
Forum Login | Registrieren
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Lebenslauf als Wirtschaftsingenieurschulischer + praktischer Teil Fachhochschulreife ...
Autor Nachricht
MechatronikerBRB
PostRank 3
PostRank 3


Anmeldungsdatum: 27.05.2015
Beiträge: 16
Wohnort: Brandenburg
Anlagenverzeichnis im Lebenslauf angeben?
23.06.2015 16:01
Gestattet mir die folgende Frage.

Ist es unpassend das Anlagenverzeichnis in den Lebenslauf an Schluss zu schreiben?

Bei mir sieht es wie folgt aus:

*
*
*
*
*
*

Anlagen


• Berufsschulzeugnis Oberstufenzentrum „XXXXXXXX“

• Prüfungszeugnis IHK PXXXXXXXXXX

• Ausbildungszeugnis XXXXXXXXXXXXXXXX AG

• Arbeitszeugnis XXXXXXXXXXXXXXXXAG

• Zertifikat Technical English B2

• SGU – Zertifikat für operativ tätige Führungskräfte XXXXX

Ich habe im Anschreiben ganz am Ende

Mit freundlichen Grüßen

XXXX XXXXXX

Anlagen

Ich wüsste nicht wo ich es sonst hinschreiben sollte. Dummerweise liest man die unterschiedlichsten Aussagen. Ins Anschreiben, Lebenslauf oder auf das Deckblatt.

Meine Bewerbung sieht wie folgt aus:

1. Anschreiben

2. Deckblatt

3. Lebenlauf

+ Anlagen (siehe oben)
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Caroline B.
PostRank 4
PostRank 4


Anmeldungsdatum: 08.06.2015
Beiträge: 26
Anlagenverzeichnis
24.06.2015 07:57
Hey MechatronikerBRB!

In den Lebenslauf kommen keine Anlagen. Die Anlagen werden im Rahmen eines Anlagenverzeichnisses auf dem Deckblatt aufgeführt. Früher hat man die Anlagen auch häufig im Anschreiben gesehen. Das ist heute aber auch nicht mehr die Regel. Es genügt das Wort "Anlagen". Natürlich kann man die Anlagen dennoch auf dem Anschreiben aufführen, es gibt schließlich keinen Zwang zu irgendwas, aber bei so vielen Anlagen wie bei dir würde ich das nicht machen.

Kurzum: rein in das Deckblatt damit und im Anschreiben das Wort "Anlagen" an das Seitenende.

Viele Grüße, Caro
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
sabine353
PostRank 3
PostRank 3


Anmeldungsdatum: 04.04.2015
Beiträge: 10
Zu: Anlagenverzeichnis im Lebenslauf angeben?
28.06.2015 14:46
Hallo,

gerade bei mehreren Anlagen empfehle ich dir ein Anlagenverzeichnis zu gestalten, denn diese Aufzählung sollte weder am Deckblatt noch im Anschreiben angeführt werden.

Beim Anlagenverzeichnis ist besonders auf die Reihenfolge zu achten, aber auch auf die Qualität der Unterlagen.

LG
_________________
Professionelle Bewerbung schreiben lassen von Bewerbung Schreiber
[Link nur für registrierte Nutzer sichtbar]
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Christian.2904
Gast




Zu: Anlagenverzeichnis im Lebenslauf angeben?
29.06.2015 08:13
@sabine353

Wie meinst du das? Okay, bei umfangreichen Anlagen gibts ein Anlagenverzeichnis. Aber du schreibst, das Anlagenverzeichnis soll nicht auf dem Deckblatt untergebracht werden. Soll ich nun wegen 4 (oder auch 7) Anlagen eine neue Seite gestalten? Das halt ich für übertrieben. Da schreib ich's lieber auf das Deckblatt. Damit spart man dann auch Platz in den Bewerbungsunterlagen.

Was hat eigentlich die Qualität der Unterlagen mit dem Anlagenverzeichnis zu tun? Das hat was mit der Bewerbung allgemein zu tun. Sorry, irgendwie scheint es so, der Beitrag ist nur da, um die Webseite aus deiner Signatur zu veröffentlichen Shocked

Also daher an dich die Bitte ... Aussagen bitte immer begründen. Als Bewerbung Schreiber sollte man das eigentlich wissen!

C.G.
MechatronikerBRB
PostRank 3
PostRank 3


Anmeldungsdatum: 27.05.2015
Beiträge: 16
Wohnort: Brandenburg
Zu: Anlagenverzeichnis im Lebenslauf angeben?
29.06.2015 23:28
Vielen Dank für die Antworten Wink

Ich bin gerade noch immer unschlüssig. Auf der einen Seite sieht es blöd aus, wenn ich wegen 6 Anlagen (Prüfungszeugnis, Ausbildungszeugnisse usw.) eine extra Seite anfertige, die so verloren aussieht und auf der anderen Seite passt dieses Anlagenverzeichnis optisch nicht auf mein Deckblatt.

Was mach ich nun?
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Maiki
Gast




Wohin mit dem Anlagenverzeichnis?
30.06.2015 13:07
Hallo MechatronikerBRB!

Schau mal in den Beitrag zum Deckblatt. Ganz unten sind einige Beispiele für Deckblätter, wo auch gern mehr als 6 Unterlagen drauf passen. Alternativ kannst du auch eine Dritte Seite als Anlagenverzeichnis gestalten. Das wäre mir aber zuviel des Guten.

Hast du mal durchgeschaut, ob auch wirklich alle Anlagen für die Bewerbung erforderlich sind? Ich kenne jetzt nicht deinen beruflichen Werdegang.

Viele Grüße
Maiki
MechatronikerBRB
PostRank 3
PostRank 3


Anmeldungsdatum: 27.05.2015
Beiträge: 16
Wohnort: Brandenburg
Zu: Anlagenverzeichnis im Lebenslauf angeben?
30.06.2015 13:44
Ich habe folgende Anlagen:

• Arbeitszeugnis XXXXXXXXXXXXX AG

• Prüfungszeugnis IHK XXXXXXXXXX

• Ausbildungszeugnis XXXXXXXXXXXXXX AG

• Berufsschulzeugnis Oberstufenzentrum „XXXXXXXXXX"

• Zertifikat Technical English

• SGU – Zertifikat für operativ tätige Führungskräfte XXXXX

Ich habe jetzt 3 Jahre Berufserfahrung im weltweiten Systemservice (Auch Inland). Die Stelle auf die ich mich bewerbe wäre regionaler Service.

Ein Arbeitszeugnis von meinem jetzigen AG habe ich nicht. Kann ich auch nicht ohne komische Blicke beantragen. Was lege ich jetzt von den oben genannten Anlagen bei?

Prüfungszeugnis IHK ist sinnvoll
Ausbildungszeugnis?
Arbeitszeugnis meines letzten AG (wurde nach der Ausbildung übernommen)??
Berufsschulzeugnis too much?
Englisch Zertifikat um den meine Englischkenntnisse unter "Besondere Kenntnisse" zu unterstreichen
Das SGU Zertifikat dient der Arbeitssicherheit

Was kann ich weglassen?
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Maiki
Gast




Zu: Anlagenverzeichnis im Lebenslauf angeben?
30.06.2015 14:00
- Prüfungszeugnis IHK
- Arbeitszeugnis letzter AG (sofern die Bewertung gut ist)
- Englisch Zertifikat
- SGU Zertifikat

Die Unterlagen zur Ausbildung, mit Ausnahme der Urkunde zur Befähigung des Tragens der Berufsbezeichnung, würde ich aufgrund deiner Berufserfahrungen nicht mitschicken. Außer deine Leistungen waren außergewöhnlich gut!

Der Lebenslauf ist im Übrigen auch eine Anlage.

Viele Grüße
Maiki
Gast





Zu: Anlagenverzeichnis im Lebenslauf angeben?
30.06.2015 14:06
Ok, ganz sicher kein Berufsschulzeugbis? Note 1,1

Ausbildungszeugnis ist auch perfekt.

Prinzipiell fehlt noch ein Arbeitszeugnis vom jetzigen Arbeitgeber, was aber so im Moment nicht möglich ist. Sieht halt blöd aus, das ein aktuelles AZ nicht vorliegt.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Lebenslauf als Wirtschaftsingenieurschulischer + praktischer Teil Fachhochschulreife ...
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Verfasst am
Keine neuen Beiträge Vordpilom im Lebenslauf Gast Lebenslauf 16.04.2021 18:10
Keine neuen Beiträge Lücken und Tätigkeitsbeschreibung im Lebenslauf Gast Lebenslauf 10.04.2021 19:02
Keine neuen Beiträge Lebenslauf, 2 abgebrochene Ausbildungen, allgemein zu lange? Gast Lebenslauf 03.02.2021 09:11
Keine neuen Beiträge Eigenkündigung nach wenigen Wochen im Lebenslauf darstellen Gast Lebenslauf 18.10.2020 20:16