Bewerbung Abiturientenprogramm

Bewerbung schreiben im ONLINE-EDITOR

Mit dem Bewerbungseditor kannst du deine Bewerbung online schreiben. Neben einer Sofort-Vorschau und der Auswahl verschiedener Designs, hilft dir der Editor auch mit direkten Hilfestellungen weiter.

Los geht's!
Forum Login | Registrieren
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Schon Bewerbung schreiben oder warten?Bewerbung PTA Schule
Autor Nachricht
stmr777
PostRank 1
PostRank 1


Anmeldungsdatum: 18.07.2017
Beiträge: 2
Bewerbung Abiturientenprogramm
18.07.2017 16:34
Hallo,

Ich wollte mal fragen ob einer über meine Bewerbung gucken kann. Ist meine erste Bewerbung überhaupt.

Bewerbung für die Ausbildung „Abiturientenprogramm“

Sehr geehrte Frau xxx,


über Ausbildung.de bin ich auf Ihre Stellenanzeige aufmerksam geworden und bewerbe mich hiermit um eine Ausbildung für das Abiturientenprogramm.

Ich begeistere mich schon seit Jahren für den Einzelhandel. Der Kundenkontakt, sowie auch das glücklich machen der Kunden durch täglich neue Auswahl und wechselnden Angeboten macht mir sehr Spaß. Des weiteren habe ich in den letzten drei Jahren viel über kaufmännische Tätigkeiten gelernt, durch die Fächer Betriebswirtschaftslehre und Volkswirtschaftslehre.
Darüber hinaus absolvierte ich im Frühjahr 2014 ein Praktikum in einem Autohaus wo ich im Teilelager tätig war, somit konnte ich Erfahrungen in der Entgegennahme, Bearbeitung und Verräumung der Waren sammeln. Außerdem konnte ich Kunden am Telefon beraten, sowie am Schalter. Im Sommer 2015 absolvierte ich einen vierwöchigen Ferienjob als Lagerist in einem Onlineversandhandel. Dort konnte ich Erfahrungen im Lager sammeln, wie z.B. Auspacken u. Sortieren neuer Ware, sowie auch das Einlagern (Verräumung) /Auslagern.
Unteranderem absolvierte ich im gleichen Unternehmen im Frühjahr 2016 ein Praktikum im Büro. Dort sammelte ich Erfahrungen in der Organisation des Unternehmens, Annahme der Retouren und neuer Waren, sowie auch im Kundenkontakt per Email oder Telefon.
In einem weiteren Ferienjob bei xxx in xxx war ich auch im Lager eingesetzt. Dort durfte ich neue Ware auspacken und mit einer Ameise in andere Hallen bringen. Unteranderem musste ich die Stückzahlen kontrollieren und Einlagern bei korrekter Stückzahlen.
Die Praktika und Ferienjobs haben mir sehr viel Spaß und Freude bereitet. Außerdem konnte ich viele Erfahrungen im Handel/Lager sammeln. Unteranderem lernte ich Verantwortung zu übernehmen und selbstständig zu arbeiten.
Meine selbstbewusste Art und die Fähigkeit, mir schnell neue Dinge anzueignen, sind in dieser Ausbildung sicher sehr hilfreich, sowie auch meine Pünktlichkeit, Verantwortungsbewusstsein und Hilfsbereitschaft. Unteranderem arbeite ich gerne im Team und der Kundenkontakt steht für mich erster Stelle.

Derzeit besuche ich das Wirtschaftsgymnasium in xxx, welches ich im März 2018 mit dem Abitur abschließen werde. Die Fächer sind meist Wirtschaftlich ausgelegt, wodurch ich schon viele Erfahrungen in Wirtschaftlichen Bereich sammeln konnte. Außerdem werde ich ab dem 30.8.2017 an dem Kurs „Einzelhandel“ an unserer Schule teilnehmen, um noch mehr Erfahrungen im Handel zu sammeln was sicher hilfreich sein wird für die Ausbildung.

Das Abiturientenprogramm würde ich gerne bei Ihnen machen. Das liegt vor allem an dem hervorragenden Ruf Ihres Unternehmens und dem positiven Arbeitsklima. Außerdem fasziniert mich ihre große Produktvielfalt sowie auch die großen Filialen.

Ich freue mich sehr, schon bald mit Leidenschaft und Engagement zum Erfolg Ihres Unternehmens beizutragen und freue mich über eine Einladung zum Vorstellungsgespräch.

Mit freundlichen Grüßen,
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
anno.tobak
Gast




Das Bildungssystem heutzutage
18.07.2017 20:41
Meines Erachtens sollte sich der Schreiber des obigen Textes durchaus einmal der Groß- und Kleinschreibung sowie feststehenden deutschen Redewendungen zuwenden. Auch die innere Logik dieses Schreibens überzeugt mich leider kaum. Die an sich guten Argumente (die ja vorhanden sind) werden nicht nur mittels des fehlerhaften Sprachgebrauchs um ihre Aussagekraft gebracht, sondern auch noch per Modalverben abgeschwächt. In dieser Form würde ich mich nicht bewerben.
KsC
Gast




Bewerbung Abiturientenprogramm
18.07.2017 22:42
Teilweise klingt es leider eher nach einem ausführlichen Lebenslauf. Ich lese auch zuwenig, was du dir von der neuen Ausbilldung erhoffst. Den Text habe ich etwas umgeschrieben. Die Kritiken solltest du aber noch wahrnehmen.

Bewerbung für die Ausbildung „Abiturientenprogramm“
Ihr Ausbildungsangebot auf ausbildung.de

Sehr geehrte Frau xxx,


seit Jahren bin ich vom Einzelhandel begeistert. Der Kundenkontakt sowie die Sicherstellung der Zufriedenheit der Kunden durch täglich neue Auswahlen und wechselnde Angebote bereiten mir viel Freude.

Derzeit besuche ich das Wirtschaftsgymnasium in xxx, welches ich im März 2018 mit dem Abitur abschließen werde. Die Fächer sind meist wirtschaftlich ausgelegt, wodurch ich schon viele Erfahrungen im wirtschaftlichen Bereich gesammelt habe. Außerdem werde ich ab dem 30.8.2017 an dem Kurs „Einzelhandel“ an unserer Schule teilnehmen, um noch mehr Erfahrungen im Handel zu sammeln, was sicher für eine Ausbildung bei Ihnen sehr hilfreich ist.

Darüber hinaus absolvierte ich im Frühjahr 2014 ein Praktikum im Autohaus, wo ich im Teilelager tätig war. Ich sammelte Erfahrungen in der Entgegennahme, Bearbeitung und Verräumung der Waren. Außerdem habe ich Kunden am Telefon und am Schalter beraten. Zudem absolvierte ich einen vierwöchigen Ferienjob als Lagerist in einem Onlineversandhandel. Dort erwarb ich Erfahrungen im Lager. Ich war verantwortlich für das Auspacken und Sortieren neuer Ware sowie das Einlagern und Auslagern.

Im gleichen Unternehmen absolvierte ich ein Praktikum im Büro. Ich sammelte Erfahrungen in der Organisation des Unternehmens, Annahme der Retouren und neuer Waren sowie auch im Kundenkontakt per E-Mail oder Telefon. In einem weiteren Ferienjob bei xxx in xxx wurde ich auch im Lager eingesetzt. Dort durfte ich neue Ware auspacken und mit einer Ameise in andere Hallen bringen. Unter Anderem kontrollierte ich die Stückzahlen und Einlagern bei korrekter Stückzahlen.

Die Praktika und Ferienjobs haben mir sehr viel Freude bereitet. Zudem lernte ich es, Verantwortung zu übernehmen und selbstständig zu arbeiten. Meine selbstbewusste Art und die Fähigkeit, mir schnell neue Dinge anzueignen, sind in dieser Ausbildung sicher sehr hilfreich. Ich arbeite auch gerne im Team und der Kundenkontakt steht für mich erster Stelle.

Das Abiturientenprogramm möchte ich gerne bei Ihnen absolvieren. Das liegt vor allem an dem hervorragenden Ruf Ihres Unternehmens und dem positiven Arbeitsklima. Außerdem faszinieren mich Ihre Produktvielfalt sowie auch die großen Filialen. Ich freue mich sehr, schon bald mit Leidenschaft und Engagement zum Erfolg Ihres Unternehmens beizutragen.

Mit freundlichen Grüßen
Fathe1934
PostRank 4
PostRank 4


Anmeldungsdatum: 25.11.2017
Beiträge: 22
Zu: Bewerbung Abiturientenprogramm
25.11.2017 15:11
trau dich doch einfach mal
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Schon Bewerbung schreiben oder warten?Bewerbung PTA Schule
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Verfasst am
Keine neuen Beiträge Bewerbung Abiturientenprogramm Gast Anschreiben - Ausbildung / Praktikum 18.07.2017 16:38
Keine neuen Beiträge Bewerbung für das Abiturientenprogramm zur Handelsfachwirtin Gast Anschreiben - Ausbildung / Praktikum 08.11.2015 14:10
Keine neuen Beiträge Anschreiben Takko Abiturientenprogramm Lalalaura Anschreiben - Ausbildung / Praktikum 03.01.2015 19:18
Keine neuen Beiträge Bewerbungsschreiben | Abiturientenprogramm REWE - HELP ME! Cpt. Morgan Anschreiben - Berufsanfänger / Berufserfahrene 03.04.2013 00:48