Bewerbung als Sachbearbeiter Auftragsabwicklung Einleitung

Bewerbung schreiben im ONLINE-EDITOR

Mit dem Bewerbungseditor kannst du deine komplette Bewerbung online schreiben. Neben einer realistischen Vorschau und verschiedenen Design-Vorlagen, ist ein Export als PDF-Bewerbung, Microsoft Word und E-Mailbewerbung möglich.

Bewerbung schreiben
Forum Login | Registrieren
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Bewerbung Fachkraft für LebensmitteltechnikBewerbung Erzieherin Rechtschriebung/Ausdruck
Autor Nachricht
Abarth500
PostRank 2
PostRank 2


Anmeldungsdatum: 19.01.2018
Beiträge: 6
Zu: Bewerbung als Sachbearbeiter Auftragsabwicklung Einleitung
24.01.2018 01:25
PS: Zum

Zuletzt bearbeitet von Abarth500 am 03.02.2018 03:47, insgesamt einmal bearbeitet
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Süßkind
Gast




Zu: Bewerbung als Sachbearbeiter Auftragsabwicklung Einleitung
24.01.2018 12:54
Guten Morgen Abarth500,

keine Ursache, es ist ein er­quick­licher Zeitvertreib. Wink

Zitat:


- Ist es wirklich so wichtig, dass man sich auf die Aufgaben / Tätigkeiten aus der Stellenauschreibung bezieht? Ich finde nämlich, dass eine "Wiederholung" des Tätigkeitsbereiches unrelevant ist für den Personaler oder sehe ich das falsch? Er hat die Einleitung meistens so gestaltet:


Wichtig ist, dem Personaler begreiflich zu machen, dass man die Qualifikation mitbringt, um die Anforderungen des Unternehmens zu erfüllen.
Ich persönlich beziehe mich in der Einleitung auf die Anforderungen (zusammengefasst), damit der Personaler sofort meine Eignung erkennt - auch wenn Teile irgendwo (Arbeitszeugnis, Lebenslauf) doppelt erscheinen. Die Menge macht hier das "Gift". Wichtig ist ein sofortiger Aha-Effekt in der Einleitung für den Personaler, damit er weiterliest. Wink

------------------------------------------------------------------

Zitat:


Aufgaben: Betreuung des internationalen Kundenstamms, Kundenanfragen bearbeiten

Sehr geehrte...,

Sie suchen einen motivierten und flexiblen Mitarbeiter, der Ihren internationalen Kundenstamm betreut und Anfragen bearbeitet, dann ...


Damit der Leser weiß, worum es geht, werde ich Tilo komplett zitieren. Folgende Einleitung hat er am 29.05.2010, um 00:45Uhr geschrieben:

Zitat:


Sie suchen nach einer Mitarbeiterin, die Ihre Aufträge verwaltet, Ihre Kunden betreut, Ihre Korrespondenz erledigt, Ihre Termine plant, Ihre Geschäftspartner umsorgt, kurz: mit Übersicht und Eigenverantwortung alle Ihre Büroarbeiten erledigt? Mit meiner Bewerbung kann ich Ihnen die Qualifikationen dafür bieten.


Vom Prinzip her hat Tilo Wendler alles richtig gemacht. Ich glaube auch nicht, dass er die Anforderungen eins zu eins abgeschrieben hat, was man heutzutage als "Faulheit" werten würde.

Auch die Ausdrucksweise "Sie suchen ..." ist heute verpönt, weil das Unternehmen weiß, was sie suchen. Damals (2010) war diese Schreibweise up to date.

In abgewandelter Form wäre diese Einleitung auch heute noch super gut (auf die Schnelle formuliert):

Zitat:


Sie wünschen sich eine Mitarbeiterin, die Ihre Aufträge verwaltet, Ihre Kunden betreut, Ihre Korrespondenz erledigt, Ihre Termine plant, Ihre Geschäftspartner umsorgt und mit Übersicht sowie Eigenverantwortung alle Ihre Büroarbeiten erledigt. Als gut ausgebildete, berufserfahrene Officemanagerin biete ich Ihnen die erforderlichen Qualifikationen, die einen reibungslosen Geschäftsalltag garantieren.




Fortsetzung folgt ....
Süßkind
Gast




Zu: Bewerbung als Sachbearbeiter Auftragsabwicklung Einleitung
24.01.2018 17:31
... und weiter gehts. Smile

Das Wort "kann" finde ich in der heutigen Zeit (wie auch andere Bewerbungshelfer) etwas schwammig und passivisch. Ich frage mich bei dieser Formulierung: "Wenn die Bewerberin die Qualifikation bieten kann, warum tut sie es dann nicht?"

Damit es klar und deutlich rüberkommt: Sich in der Einleitung auf die Anforderung zu beziehen, ist ein hervorragender Weg, den Personaler schnell neugierig zu machen und auf die Qualifikationen des Bewerbers hinzuweisen (nicht beschreiben - dies geschied im Hauptteil).

Ich verbinde diese Art der Formulierung mit dem Ausdruck meiner Motivation (z. B., ich empfinde Freude bei der angebotenen Arbeit, jetzt packt mich die Lust auf den Einstieg in das Unternehmen), meinem Engagement (z. B., ich garantiere Ihnen eine wirksame, wirtschaftliche Arbeitsweise, ich mache mich für die Interessen Ihres Hauses stark) und meinen Stärken/Gaben/Anlagen (z. B., ich kann mit Menschen umgehen und gewinne deren Vertrauen).

Manchmal bringt man keine Qualifikationen mit, weil man sich beruflich neu orientieren möchte. In diesem Fall sollte man/frau den Bezug zum Unternehmen verdeutlichen. Diese Einleitung (und den Rest natürlich auch) schrieb ich einer jungen Frau, die in der Lebensmittelbranche als Verkäuferin tätig war und in die Schmuckbranche wechseln wollte. Sie hat die Arbeitsstelle bekommen - allerdings als Büromitarbeiterin: Wink

Zitat:



Sehr geehrter Herr xxx,

das Durchschnittliche gibt unserer Welt ihren Bestand, das Besondere und Erlesene ihren Wert. Diese Signifikanz erkenne ich in Ihren ex­qui­siten, edlen Kostbarkeiten auf Ihrer Internetpräsenz, die mich sofort in Ihren Bann gezogen haben. Es wäre mir eine große Freude, Ihre aus­ge­fal­lenen Schmuckstücke zu präsentieren als auch zu verkaufen.


Hier habe ich verdeutlicht, dass ich mich mit der angebotenen Schmuckware iden­ti­fi­zie­re. Das ist sehr wichtig, weil man die Gestaltung der Preziosen vertreten und diese Überzeugung als eigenen Geschmack nach außen tragen muss.

Fortsetzung folgt ...
Süßkind
Gast




Zu: Bewerbung als Sachbearbeiter Auftragsabwicklung Einleitung
25.01.2018 22:08
und weiter gehts ...

Die Qualifikation wird im Hauptteil durch die Beschreibung der Tätigkeiten vergangener Tage belegt.

Zitat:



- und ist es wichtig, dass man zu jeder beruflichen Station alle bisherigen Tätigkeiten im Lebenslauf aufzählt? Ich habe nämlich immer nur 2 Punkte (die wichtigsten 2 Punkte für die Stelle) untereinander aufgelistet. Ich meine, wieso schreibe ich sonst alle meine Tätigkeiten ins Anschreiben?! Es wäre ja sonst eine Wiederholung ausm Lebenslauf, wenn ich rein schreibe:

Anschreiben: (Kurzversion)
...Als kaufmännischer Mitarbeiter habe ich in Zusammenarbeit mit unseren Bauleitern bereits mehrere Projekte von der Angebotserstellung über die Materialbestellung bis zur Abnahme durchgeführt. Dabei war ich die telefonische sowie schriftliche Ansprechperson.

Lebenslauf: 07/2016-09/2017 XXX AUTOMOTIVE GMBH
Sachbearbeiter...
- Angebotserstellung
- Materialbestellung
- telefonische und schriftliche Ansprechperson
usw...


Die verrichteten Arbeiten werden (in Stichpunktform) nur angegeben, wenn man diese als wichtig ansieht. Es sollten nicht mehr als drei pro Arbeitsstelle gelistet werden. Du kannst also auch weniger Aufgabenbereiche benennen.

Über dieses Thema gibt es hier Informationen und ein Beispiel (siehe "Beruflicher Werdegang"):
https://www.bewerbung-tipps.com/lebenslauf.php

---------------------------------------------------------------

Jetzt hoffe ich, dass ich alle Fragen beantwortet habe, und wünsche Dir gutes Gelingen bei der Umsetzung meiner Antworten.

Mit lieben Grüßen

Süßkind
Abarth500
PostRank 2
PostRank 2


Anmeldungsdatum: 19.01.2018
Beiträge: 6
Zu: Bewerbung als Sachbearbeiter Auftragsabwicklung Einleitung
03.02.2018 03:50
Hallo Süßkind, ich habe jetzt ein Anschreiben formuliert, dass aus meiner Sicht ok ist. Was ich dich noch fragen wollte, soll man bei einem Branchenwechsel die Motivation mit angeben oder ist das nicht nötig, wenn ich mich weiterhin als kaufmännischer Mitarbeiter bewerbe.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Bewerbung Fachkraft für LebensmitteltechnikBewerbung Erzieherin Rechtschriebung/Ausdruck
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Verfasst am
Keine neuen Beiträge Bewerbung als Assistent d. Einkaufsleiters Gast Anschreiben - Berufsanfänger / Berufserfahrene 14.09.2020 10:11
Keine neuen Beiträge Anschreiben für Bewerbung als HPM bei den Volkshochschulen Marc N. Anschreiben - Berufsanfänger / Berufserfahrene 10.09.2020 14:10
Keine neuen Beiträge Quereinstieg . als Schulassistentkraft,Schulbegleitung Sabine N. Vorbereitung auf eine Bewerbung 01.09.2020 23:30
Keine neuen Beiträge Bewerbung als Junior Procurement Manager Gast Anschreiben - Berufsanfänger / Berufserfahrene 27.08.2020 17:04