bewerbung als store manager in einem modehaus

Forum Login | Registrieren
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Bewerbung für ein Praktikum als BankkaufmannDu in der Stellenanzeige
Autor Nachricht
pau7i
Gast




bewerbung als store manager in einem modehaus
14.10.2013 19:09
hi, ich hoffe ich bin hier an der richtigen Baustelle, ich bewerbe mich nun seit nem halben jahr regelmässig, bekomme jedoch nur absagen zugeschickt, langsam zweifel ich an mir selber und habe die befürchtung, dass ich evtl. was komplett falsch in meinem anschreiben mache, was würdet ihr zu dieser bewerbung sagen?

xxxxxx xxxx 18. September 2013
xxxxxx Str. xx
xxxxx xxxxx


s.Oliver Bernd Freier GmbH & Co. KG
HR Consulting Retail
s.Oliver-Straße 1
97228 Rottendorf


Bewerbung um einen Arbeitsplatz als Sore Manager Ausschreibung Nr. 3900

Sehr geehrte Frau xxxxx,

mit großem Interesse bewerbe ich mich bei der Firma s.Oliver als Store Manager. Seit Juli 2010 besitze ich eine kaufmännische Ausbildung, und bin zur Zeit als Abteilungsleiter tätig. Des Weiteren habe ich seit Januar 2013 mittels Abendstudium den Titel staatlich geprüfter Handelsfachwirt erlangt, und zähle die Bereiche Marketing als auch Mitarbeiterführung und Qualifizierung sowie Beschaffung und Logistik zu meinen Stärken.

Die jetzige Position bietet mir aus betriebsinternen Gründen nur begrenzte Möglichkeiten, mich sowohl fachlich weiterzuentwickeln als auch meinen Verantwortungsbereich zu erweitern. Dazu möchte ich mein im Studium erlangtes theoretisches Wissen praktisch anwenden wobei mich ein Wechsel in Ihr Unternehmen ganz besonders reizt.

Meine Flexibilität und auch mein Durchsetzungsvermögen zeigen sich in meinem Lebenslauf, aus dem Sie ersehen können, dass ich mich von einer Berufsausbildung hin zum abgeschlossenen Handelsfachwirt nach vorn gearbeitet habe.
Meine ausgezeichneten Kenntnisse im Verkauf und eine große Vorliebe zu Mode runden mein Profil ab. Die Erfahrung als Kopf eines Teams zu fungieren erlebe ich täglich als Abteilungsleiter wobei mich Kenntnisse aus meiner Berufs und Arbeitspädagogischen Qualifikation begleiten.

Durch meine offene Wesensart fällt es mir leicht, mich schnell in neue Umfelder zu integrieren und mich an neue Situationen zu gewöhnen. Dadurch ist es nun mein Ziel, mit hoher Lernbereitschaft und Belastbarkeit, großem Engagement und Mut zur Kreativität an meinem bisherigen Weg anzuknüpfen und Sie in Ihrem Team zu unterstützen.

Einen Eindruck meiner Person möchte ich Ihnen gerne durch ein persönliches Gespräch vermitteln.

Mit freundlichen Grüßen



xxxxxx xxxx

Professionelle Bewerbungsvorlagen

- Sofort Ausfüllen im Online-Editor -

Siebengescheit
Gast




Zu: bewerbung als store manager in einem modehaus
14.10.2013 22:40
Hallo pau7i,

Zitat:


Sehr geehrte Frau xxxxx,

mit großem Interesse bewerbe ich mich bei der Firma s.Oliver als Store Manager.


Der erste Satz ist ein absolutes No-Go.
1. "Mit großem Interesse", klingt abgedroschen.
2. Dass Du Dich bewirbst, steht schon in der Betreffzeile.
3. s.Oliver ist ein Unternehmen und keine Firma.
4. Außerdem ist der Satz sehr unpersönlich formuliert (bewerbe ich mich bei der Firma s.Oliver).

Der Satz lässt Dich schon im Vorfeld scheitern. Wink

An Deiner Stelle würde ich mich etwas in die Thematik einlesen. Danach bist Du eher in der Lage, ein ansprechendes Anschreiben zu formulieren:

http://www.bewerbung-tipps.com/forum/ftopic4364.html
http://www.bewerbung-tipps.com/forum/ftopic1415.html
http://www.bewerbung-tipps.com/anschreiben.php
http://www.bewerbung-tipps.com/anschreiben_2.php
http://www.bewerbung-tipps.com/blog/bewerbungsunterlagen/anschreiben-nach-din-5008/


Liebe Grüße

Siebengescheit
Siebengescheit
Gast




Zu: bewerbung als store manager in einem modehaus
15.10.2013 12:33
Moin pau7i,

ich habe mir heute Morgen noch den Rest angeschaut und bin zum Ergebnis gekommen, dass dieser fast genauso schlimm ist wie die erste Zeile:

1. Du benennst nur Deine Qualifikationen und Deine Stärken. Die Benennung der Stärken ist meistens nichts wert, weil sie oft nicht bewiesen werden können. Welche Tätigkeiten hast Du eigentlich verrichtet? Genau das will der Personaler wissen!

2. Die wichtigste Eigenschaft, die ein Store Manager mitbringen sollte, ist eine strukturierte Denk- und Arbeitsweise - laut Aussagen meiner Frau, die stellvertretend einen großen Supermarkt leitet.
Dein Bewerbungsanschreiben lässt keine Struktur erkennen. Dem Personaler wird das auch auffallen und auf Deine Arbeitsweise schließen.

3. In Deinem Anschreiben sind Fehler enthalten. Deinen Anschreibentext kannst Du mit diesem Programm auf Fehler (ohne Gewähr) überprüfen. Das Programm erkennt nicht alle Fehler, aber die meisten. [Link nur für registrierte Nutzer sichtbar] - Textprüfung

4. Irgendwie vermisse ich ein freundliches Wort, das mir zeigt, dass die "Chemie" stimmen könnte.

-------------------------------------------

Jetzt weißt Du, warum Deine Bewerbung in der Vergangenheit nicht erfolgreich war, und kannst entsprechend reagieren.

Mit lieben Grüßen

Siebengescheit
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Bewerbung für ein Praktikum als BankkaufmannDu in der Stellenanzeige
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Verfasst am
Keine neuen Beiträge Motivationsschreiben als Operationstechnick HF idek Anschreiben - Ausbildung / Praktikum 13.05.2024 17:13
Keine neuen Beiträge Bewerbungsschreiben als Entwickler (IT) Gast Anschreiben - Berufsanfänger / Berufserfahrene 25.02.2024 16:43
Keine neuen Beiträge Anschreiben zur Ausbildung als Tischler Gast Anschreiben - Ausbildung / Praktikum 25.02.2024 15:44
Keine neuen Beiträge "Vermieter sein" als praktische Erfahrung? Gast Lebenslauf 14.01.2024 12:43