Bewerbung für den Quereinstieg zum Fahrdienstleiter

Schreibe deine Bewerbung einfach ONLINE

Mit dem Bewerbungseditor kannst du deine Bewerbung online schreiben. Neben einer Sofort-Vorschau und der Auswahl verschiedener Designs, hilft dir der Editor auch mit direkten Hilfestellungen weiter.

Los geht's!
Forum Login | Registrieren
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
BEWERBUNG ALS BerechnungsingenieurBewerbung als Verkäufer Tankstelle
Autor Nachricht
oldmen85
Gast




Bewerbung für den Quereinstieg zum Fahrdienstleiter
19.05.2019 18:22
hallo Leute,

ich habe schon länger keine Bewerbung,bzw anschreiben verfasst.

könnt ihr euch die Katastrophe mal an sehn... Smile



Bewerbung für den Quereinstieg zum Fahrdienstleiter,

Sehr geehrte Damen und Herren,

über ein Bekannten bin ich auf die Stelle des Fahrdienstleiters aufmerksam geworden.
Mit Rücksprache und Erlaubnis von xyz durfte ich auch im Stellwerk xyz, einen Blick auf die Tätigkeiten eines Fahrdienstleiters werfen. Nach weiteren Recherchen im Internet über den Aufgabenbereich, bin ich davon überzeugt die herausfordernde Stelle als Fahrdienstleiters verbundene Anforderungen erfüllen zu Können.
Zu meiner Person, ich habe eine Abgeschlossene Ausbildung als Einzelhandelskaufmann und bin mittlerweile über 10 Jahre in meinen Beruf als Verkäufer tätig. Zu meinen Aufgaben gehören Disposition, Aufbau und Präsentation der Ware. Verkaufsgespräche, Kaufabwicklung und Reklamation-Bearbeitung.
Mit den Jahren habe auch Erfahrungen im Kassenwesen und Kommission Tätigkeiten angeeignet.
Auf eine Einladung für ein offenes Gespräch um weitere Information zwecks der Umschulung, würde ich mich freuen,
mit freundlichen Grüßen
Nachtwächter
Gast




Zu: Bewerbung für den Quereinstieg zum Fahrdienstleiter
20.05.2019 01:41
Hallo oldmen85,

im Gegensatz zu Dir habe ich erst heute Teile eines Anschreibens verfasst. Wink

Dein Anschreiben ist tatsächlich ein kleines Desaster, weil ich keinen wirklichen Grund finde, der Deinen Quereinstieg rechtfertigt. Sad

Du musst verdeutlichen, dass Du der richtige Mann für die sehr verantwortungsvolle Fahrdienstleiterstelle bist.

Hast Du auch als stellvertretender Marktleiter gearbeitet?
Arbeitet Dein Bekannter bei der Bahn?

Aus der Einleitung muss schon hervorgehen, dass Du die notwendigen Befähigungen mitbringst, die gesucht werden, und zwar fehlerfrei. Wink

Schreiben würde ich die Einleitung vielleicht so:

Zitat:



Bewerbung für die Funktionsausbildung zum Fahrdienstleiter
Ihr Ausbildungsangebot auf xxxxxxxx.de

Sehr geehrter Herr xxx,

in meinem Beruf sind Genauigkeit, Zuverlässigkeit, Flexibilität, ein kühler Kopf in stressigen Situationen und Verantwortungsbewusstsein die Voraussetzungen für den Erfolg. Diese unerlässlichen Vorbedingungen, die eine sichere, pünktliche und wirtschaftliche Koordinierung von Zugfahrten erst möglich machen, bringe ich mit — ebenso alle geistigen und praktischen Anlagen, die ein positives Ergebnis meiner Arbeit sicherstellt. Herzlich gerne stehe ich daher im Dienste Ihres Hauses und empfehle mich als Azubi der Deutschen Bahn AG.


Erkundige Dich nach dem Personaler (m/w) und schreibe diesen persönlich an.

Jetzt bin ich müde und betreibe etwas Augenpflege. Smile

Gute Nacht.

Mit lieben Grüßen

Nachtwächter
Nachtwächter
Gast




Zu: Bewerbung für den Quereinstieg zum Fahrdienstleiter
20.05.2019 11:43
PS: Es war wohl schon etwas spät. Sad Sehr "feinsinnig" war meine Formulierung daher nicht.
Die zweite Version liest sich gefälliger, meinem Erachten nach: Wink

Zitat:



Bewerbung für die Funktionsausbildung zum Fahrdienstleiter
Ihr Ausbildungsangebot auf xxxxxxxx.de

Sehr geehrter Herr xxx,

in meinem Beruf sind Genauigkeit, Zuverlässigkeit, Flexibilität, ein kühler Kopf in stressigen Situationen und Verantwortungsbewusstsein die Voraussetzungen für den Erfolg. Diese unerlässlichen Vorbedingungen machen auch eine Koordinierung möglich, die eine sichere, pünktliche und wirtschaftliche Zugfahrt in Einklang bringt. Für dieses gewichtige Ziel bringe ich alle geistigen und praktischen Anlagen mit, die ein positives Ergebnis meiner Arbeit sicherstellen. Herzlich gerne stelle ich mich daher in den Dienst Ihres Hauses und empfehle mich als Azubi der Deutschen Bahn AG.

oldmen85
Gast




Zu: Bewerbung für den Quereinstieg zum Fahrdienstleiter
20.05.2019 13:04
hallöchen.

vielen danke für die schnelle Rückmeldung.

zu den Punkten dieser Bekannter arbeitet tatsächlich bei der Bahn und die Anschrift für den Personler hab ich auch.

ich Überarbeite das,

danke erstmal
Nachtwächter
Gast




Zu: Bewerbung für den Quereinstieg zum Fahrdienstleiter
20.05.2019 18:45
Hallo oldmen85,

keine Ursache, gern geschehen. Very Happy

Den nächsten Textblock würde ich so schreiben, weil dieser u. a. strukturierter ist:

Zitat:



Als gelernter Einzelhandelskaufmann arbeite ich seit über zehn Jahren sehr erfolgreich. In meinen Verantwortungsbereich fällt die Disposition, das Kassenwesen, die Kom­mis­si­on und Kaufabwicklungen, Aufbau und Präsentation der Ware, Reklamationsbearbeitungen sowie die Beratung unserer Kundschaft.

Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
BEWERBUNG ALS BerechnungsingenieurBewerbung als Verkäufer Tankstelle
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Verfasst am
Keine neuen Beiträge Quereinstieg (Vom Bürokaufmann zum....) Gast Anschreiben - Berufsanfänger / Berufserfahrene 14.10.2018 20:44
Keine neuen Beiträge Anschreiben Quereinstieg Operator Gast Anschreiben - Berufsanfänger / Berufserfahrene 24.05.2018 22:05
Keine neuen Beiträge Quereinstieg in Verwaltungsberufe als Akademiker Gast Sonstiges 10.10.2017 12:07
Keine neuen Beiträge Quereinstieg als Maschinenbauingenieur? Gast Vorbereitung auf eine Bewerbung 18.02.2017 21:43