Bewerbung um eine Ausbildung als Mechatroniker

Forum Login | Registrieren
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Anschreiben Masterarbeit Elektrotechnik
Autor Nachricht
000New000
Gast




Bewerbung um eine Ausbildung als Mechatroniker
10.07.2023 09:10
Hi

Ich brauche eure hilfe bei meinem Bewebungsschreiben.
Die Einleitung bereitet mir echt Probleme.

Vorweg:
Mein Onkel arbeitet in der Firma.
Ich habe ein schon ein Praktikum in der Firma gemacht, aber als Bürokaufmann. Davor habe ich eins bei einer Versicherung gemacht. Aber nun habe ich gemerkt, dass es nicht wie erwartet das ist was ich machen möchte. Also die Arbeit im Büro.
Das letzte Praktikum als Zerspanungsmechaniker hat mir gut gefallen aber war auch nicht ganz das was ich möchte. Aber immerhin wusste ich die Richtung stimmt.

Nach einiger Recherche habe ich mich für den Beruf des Mechatronikers entschieden.

************************
Sehr geehrte Frau XxXxX,

durch mein Praktikum als Bürokaufmann bei Ihnen im Mai 2022 (und durch meinen Onkel Herr XxXxX, welcher als Zerspanungsmechaniker bei Ihnen angestellt ist ???????) war mir bereits bekannt, dass sie u.a. auch eine Ausbildung als Mechatroniker anbieten.
Da ich festgestellt habe, dass ich meine Zukunft eher in einem technischen Ausbildungsberuf sehe, habe ich ausführlich informiert und zu dem Entschluss gekommen, dass meine Zukunft im Beruf des Mechatronikers liegt.

diese Ausbildung möchte ich in Ihrem Unternehmen absolvieren.
***kurzer Text wieso ich dieses Unternehmen gewählt habe***

Zur Zeit besuche ich die 10. Klasse der XxXxX Schule in XxXxX und werde diese voraussichtlich im Sommer 2024 mit der Fachoberschulreife abschliessen.
In dem Schulfach Arbeitslehre/ Technik habe ich stets gute Noten erzielt und hatte Freude an der Herstellung eigener Produkte. Mein handwerkliches Geschick, das räumliche Vorstellungsvermögen und mein mathematisches Verständnis haben mir dabei sehr geholfen.

Gerne überzeuge ich Sie von meinen Fähigkeiten in einem persönlichen Gespräch.
Über eine Einladung zum Vorstellungsgespräch freue ich mich daher besonders.


Mit freundlichen Grüßen
XxXxX

******************************

Mir geht es vor allem um den ersten Teil. Ich tu mich schwer damit anständig zu begrüden wieso ich den Berufszweig wechsel bzw ob ich das überhaupt schreiben muss.

Bin für jeden Tip dankbar.

Grüße
New

Professionelle Bewerbungsvorlagen

- Sofort Ausfüllen im Online-Editor -

Balaika
Gast




Bewerbung um eine Ausbildung zum Mechatroniker
10.07.2023 09:24
Bewerbung um eine Ausbildung zum Mechatroniker ab 09/2024


Sehr geehrte Frau XxXxX,

über meinen Onkel, der bei Ihnen als Zerspanungsmechaniker tätig ist, habe ich erfahren, dass Sie derzeit Auszubildende zum Mechatroniker suchen. Ich selbst habe bei Ihnen bereits als Praktikant gearbeitet und bin daher sicher, dass ich bei Ihnen die bestmögliche Ausbildung erhalte.

Ich habe mich ausführlich informiert und bin zu dem Entschluss gekommen, dass meine Zukunft im Beruf des Mechatronikers liegt. (Wo hast du dich informiert? Warum willst du in dem Beruf arbeiten? Hier solltest du etwas ausführlicher werden.)

Zurzeit besuche ich die 10. Klasse der XxXxX Schule in XxXxX und werde diese im Sommer 2024 mit der Fachoberschulreife abschließen. In dem Schulfach Arbeitslehre/ Technik habe ich stets gute Noten erzielt und hatte Freude an der Herstellung eigener Produkte. Mein handwerkliches Geschick, das räumliche Vorstellungsvermögen und mein mathematisches Verständnis haben mir dabei sehr geholfen. (Wo siehst du den Bezug zum Beruf des Mechatronikers? Begründe den Nutzen für die Ausbildung.)

Gerne überzeuge ich Sie von meinen Fähigkeiten in einem persönlichen Gespräch. Über eine Einladung zum Vorstellungsgespräch freue ich mich daher besonders.

Mit freundlichen Grüßen
XxXxX Cool

Die Motivation für das Unternehmen finde ich eigentlich ausreichend. Wichtiger wäre mir die Motivation für den Beruf Mechatroniker und die Eigenschaften, die du dafür mitbringst. Vielleicht an dieser Stelle auch ganz nützlich: Stärken-Schwächen-Analyse erstellen
marioschaefer1
PostRank 4
PostRank 4


Anmeldungsdatum: 03.01.2024
Beiträge: 39
Bewerberdatenbank Carandoo.de für Bewerbungen
03.01.2024 15:13
Hallo schaut mal Ich habe eine neue Bewerberdatenbank gefunden, carandoo.de dort kann man kostenlos ein Profil erstellen seine Initiativ Bewerbung hinterlegen und wird dann von potenziellen Arbeitgebern gefunden, quasi die Firmen melden sich bei Interesse bei dir, Mit Lebenslauf , Bewerbung, Dokumente in verschiedenen Bereichen der KFZ Branche und deren Begleitbranche, vielleicht ist das was für euch .
Grüße
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Anschreiben Masterarbeit Elektrotechnik
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Verfasst am
Keine neuen Beiträge "Vermieter sein" als praktische Erfahrung? Gast Lebenslauf 14.01.2024 11:43
Keine neuen Beiträge Bewerbung als Projekt Assistenz Gast Anschreiben - Berufsanfänger / Berufserfahrene 09.11.2023 14:21
Keine neuen Beiträge Bewerbung als Koordinator für Leasingrückläufer XrayX Anschreiben - Berufsanfänger / Berufserfahrene 08.10.2023 16:26
Keine neuen Beiträge Anschreiben für die Ausbildung zum Fahrdienstleiter Gast Anschreiben - Berufsanfänger / Berufserfahrene 12.09.2023 15:00