Bewerbung um einen Ausbildungsplatz als Immobilienkaufmann

Forum Login | Registrieren
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Bewerbung als Fachinformatiker für Daten und ...Zweite Ausbildung mit 50 als ...
Autor Nachricht
LolstickHD
PostRank 1
PostRank 1


Anmeldungsdatum: 11.04.2023
Beiträge: 2
Bewerbung um einen Ausbildungsplatz als Immobilienkaufmann
11.04.2023 23:33
Hey Leute, ich bitte euch um Hilfe, um meine Ausbildungsbewerbung zu verbessern. Ich bin vor 5 Jahren aus der Schule gekommen mit einem Hauptschulabschluss und bis jetzt nur gearbeitet und auch 1 Jahr meinen MSA mit mittleren Noten nachgeholt. Aber eben nicht lange immer gearbeitet und deswegen oft den Job gewechselt und einige Lücken im Lebenslauf. Möchte jetzt demnächst auch ein Praktikum zum Immobilienkaufmann machen, da ich kaum Erfahrungen in diesem Bereich habe, aber unbedingt bessere Chancen für meine Bewerbung bekommen möchte. Aber jetzt erstmal mein Anschreiben, danke schon mal für eure Verbesserungsvorschläge Smile


Bewerbung um einen Ausbildungsplatz als Immobilienkaufmann



Sehr geehrte Frau "",

ich bin sehr daran interessiert, eine Ausbildung als Immobilienkaufmann in ihrem Betrieb zu beginnen. Besonders angesprochen haben mich dabei die diversen abwechslungsreichen Tätigkeiten und eine mögliche Übernahme nach meinem erfolgreichen Abschluss. Ich bin mir sicher, dass meine Fähigkeiten und Qualifikationen mich zu einem geeigneten Kandidaten für die Ausbildung in ihrem Unternehmen machen.

Schon seit einigen Jahren setze ich mich mit dem Wohnungsmarkt, gerade in meiner Heimatstadt Berlin auseinandergesetzt und mich für aktuelle Geschehnisse interessiert. Vor allem durch Verwandte und Freunde mit eigenen Immobilien habe ich die Thematik von der schwierigen und komplexen Immobilienlage kennengelernt und möchte mich in diesem Bereich weiterbilden.

Da ich bereits viele praktische Erfahrungen, insbesondere im Kontakt mit Kundschaft und als Verkäufer, zum Beispiel in einem Start-Up für Personaldienstleistungen sammeln konnte, bringe ich schon nützliche Fähigkeiten für diesen Beruf mit. Freundlichkeit und Geduld, auch bei anspruchsvollen Kunden ist für mich eine Selbstverständlichkeit. Meine Stärken liegen in einer gewissenhaften Arbeitsweise, Teamfähigkeit und in einer guten Kundenorientierung.
Der Umgang mit Zahlen und Daten macht mir Spaß, außerdem interessieren mich wirtschaftliche Zusammenhänge. Zudem ist mir ist ein abwechslungsreicher Beruf sehr wichtig, welcher als Immobilienkaufmann gegeben ist. Mich begeistert die Möglichkeit, diesen Beruf zu erlernen und mich durch erfahrene Immobilienkaufleute weiterzuentwickeln.

Es würde mich sehr freuen, wenn ich meine Ausbildung bei ihnen absolvieren darf und hoffe auf ihre positive Antwort.

Mit freundlichen Grüßen
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Professionelle Bewerbungsvorlagen

- Sofort Ausfüllen im Online-Editor -

RR
Gast




Bewerbung um eine Ausbildung zum Immobilienkaufmann
12.04.2023 21:27
Ich habs bisschen umgeschrieben. Bitte mal durchschauen. viel Erfolg!

Bewerbung um eine Ausbildung zum Immobilienkaufmann
Ihr Ausbildungsangebot bei … vom 12.04.2023

Sehr geehrte Frau "",

gern möchte ich bei Ihnen meine Ausbildung zum Immobilienkaufmann absolvieren. Besonders angesprochen haben mich die abwechslungsreichen Tätigkeiten und die Aussicht auf Übernahme nach erfolgreichem Abschluss. Ich bin mir sicher, dass meine Fähigkeiten und Qualifikationen mich zu einem geeigneten Kandidaten für die Ausbildung in Ihrem Unternehmen machen.

Schon seit einigen Jahren setze ich mich intensiv mit dem Wohnungsmarkt in Berlin auseinander und interessiere mich für aktuelle Geschehnisse. Vor allem durch Verwandte und Freunde mit eigenen Immobilien habe ich von der schwierigen und komplexen Immobilienlage erfahren und möchte mich in diesem Bereich weiterbilden.

Da ich bereits praktische Erfahrungen in einem Start-Up für Personaldienstleistungen gesammelt habe, bringe ich viele Voraussetzungen für den Beruf mit. Freundlichkeit und Geduld, auch bei anspruchsvollen Kunden sind für mich eine Selbstverständlichkeit. Meine Stärken liegen in einer gewissenhaften Arbeitsweise, Teamfähigkeit und in einer guten Kundenorientierung. Der Umgang mit Zahlen und Daten bereitet mir Freude, außerdem interessieren mich wirtschaftliche Zusammenhänge.

Zudem ist mir ist ein abwechslungsreicher Beruf sehr wichtig, welcher als Immobilienkaufmann gegeben ist. Ich freue mich, wenn ich meine Ausbildung bei ihnen absolvieren darf und hoffe auf Ihre positive Antwort.

Mit freundlichen Grüßen
LolstickHD
PostRank 1
PostRank 1


Anmeldungsdatum: 11.04.2023
Beiträge: 2
Re: Bewerbung um eine Ausbildung zum Immobilienkaufmann
13.04.2023 18:43
[quote="RR"]Ich habs bisschen umgeschrieben. Bitte mal durchschauen. viel Erfolg!

Vielen Dank für die schnelle Antwort und Verbesserung!
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Bewerbung als Fachinformatiker für Daten und ...Zweite Ausbildung mit 50 als ...
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Verfasst am
Keine neuen Beiträge Bewerbungsschreiben als Entwickler (IT) Gast Anschreiben - Berufsanfänger / Berufserfahrene 25.02.2024 16:43
Keine neuen Beiträge Anschreiben zur Ausbildung als Tischler Gast Anschreiben - Ausbildung / Praktikum 25.02.2024 15:44
Keine neuen Beiträge "Vermieter sein" als praktische Erfahrung? Gast Lebenslauf 14.01.2024 12:43
Keine neuen Beiträge Bewerbung als Projekt Assistenz Gast Anschreiben - Berufsanfänger / Berufserfahrene 09.11.2023 15:21