Bitte um Bewertung des Zeugnisses

Bewerbung schreiben im ONLINE-EDITOR

Mit dem Bewerbungseditor kannst du deine Bewerbung online schreiben. Neben einer Sofort-Vorschau und der Auswahl verschiedener Designs, hilft dir der Editor auch mit direkten Hilfestellungen weiter.

Los geht's!
Forum Login | Registrieren
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Welche meiner Zeugnisse in die MappeBitte um Beurteilung meines finalen Arbeitszeugnis
Autor Nachricht
alph
Gast




Bitte um Bewertung des Zeugnisses
09.09.2018 12:07
Hallo zusammen!

Ich erhielt vor kurzem mein neues Arbeitszeugnis, und möchte es gerne von einem Kenner bewerten lassen, könntet ihr es euch bitte einmal anzuschauen?

Was mir persönlis auffiel, ist ein Grammatikfehler im letzten Satz: statt "ihm", hat sie "ihr" geschrieben. Könnte auch nur daran gelegen haben, weil dort zu etwa 95% Frauen beschäftigt werden und sie hat's einfach nut übersehen und nicht gegen "ihn" getauscht. Oder was meint ihr? Würde sich ein neuer Arbeitgeber irgendwas dabei denken?

Scan des Zeugnisses:
https://www.imgbox.de/users/alph/Zeugnis_on.jpg

Ich danke euch vielmalls im Voraus!!
Liebe Grüße
alph
Gast




Zu: Bitte um Bewertung des Zeugnisses
10.09.2018 00:57
Ich habe auch gerade auf einer Webseite entdeckt, dass die Formulierung des letzten Satzes, mit der Danksagung, Wünschen für die Zukunft etc. von großer Bedeutung ist und die eigentliche Bewertung darstellt. So wie es aussieht werde ich hier eher mit einer 4 bewertet und dazu völlig zu unrecht. Laut Gesetz steht es dem Arbeitgeber zwar frei diesen Satz so zu formulieren wie er will, aber wenn das unter Arbeitgebern so üblich ist auf diese Weise ihre wahren Bewertungen einander zu vermitteln, halte ich das natürlich für ziemlich unfair.
Miriam BoxXter
Gast




Zu: Bitte um Bewertung des Zeugnisses
10.09.2018 08:23
Komische Seiten, wo du dich informierst. Das mit der 4 ist Unfug!

Das Arbeitszeugnis an sich bewerte ich mit einem gut. Die Gesamtbewertung mit "stets zur vollsten Zufriedenheit" ist sogar ein sehr gut.

Klar ist der Abschluss mit dem Bedauern und dem "weiterhin viel Erfolg" ausbaufähig. Solche Angaben kannst du aber nicht erzwingen. Natürlich kannst du deinen Vorgesetzten fragen, ob er das noch nachtragen kann. Aber das Arbeitszeugnis ist halt auch schon ein halbes Jahr alt - da kommst du bestimmt zu spät.

Der Kündigungsgrund hätte mich aber noch interessiert. Kontrolliere dein Arbeitszeugnis auch mal auf die anderen Dinge, außerhalb des Zeugnistextes: https://www.karriere-jet.de/content/13-haeufige-fehler-im-arbeitszeugnis/

Viele Grüße, Miriam
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Welche meiner Zeugnisse in die MappeBitte um Beurteilung meines finalen Arbeitszeugnis
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Verfasst am
Keine neuen Beiträge Bewertung Arbeitszeugnis ÖD Gast Zeugnisse 04.09.2019 14:25
Keine neuen Beiträge Schlechtes Arbeitszeugnis - Bewertung ababababaa Zeugnisse 28.08.2019 13:29
Keine neuen Beiträge Bitte um Zeugnisbewertung; Erfolgswunsch, fehlender Dank, u Gast Zeugnisse 17.08.2019 13:39
Keine neuen Beiträge Bitte helfen... Anschreiben Berufserfahrene Automatisierung Gast Anschreiben - Berufsanfänger / Berufserfahrene 28.07.2019 18:04