Trunkman03
PostRank 1
PostRank 1


Anmeldungsdatum: 19.05.2019
Beiträge: 2
Bitte um Rat zu Eintrag individueller Leistung im Zeugnis
19.05.2019 13:46
Hallo,

bei meiner letzten Arbeitsstelle habe ich einen Monat als Softwarestester ausgeholfen. Dabei habe ich in Absprache mit dem Management meine bereits erworbenen Kenntnisse im Bereich User Experience eingebracht. Während des Softwaretests notierte ich Auffälligkeiten und formulierte später mit Vergleichen anderer Software Verbesserungsvorschläge, die ich dem Produktmanagement an einem Nachmittag präsentierte. Davon wird nun auch einiges in weitere Entwicklungs-Sprints mit aufgenommen - ich kann hier also einen Erfolg verbuchen.

Da mir mein Arbeitgeber die Möglichkeit eröffnet hat mein Zeugnis selbst zu schreiben bzw. einzelne Inhalte vorzugeben ist nun die Frage wie das professionell in das Arbeitszeugnis eingetragen werden kann. Ich suche nun nach einem Praktikum im Bereich UX/Usability und so ein Eintrag im Zeugnis wäre sicherlich hilfreich.

Diese Punkte decken meine Haupttätigkeit ab:

    - Durchführung von explorativen und Black-Box Tests im Rahmen der Endabnahme
    - Zentrale Erfassung der Fehler und des Testweges in der Changemanagement-Datenbank / Microsoft Team Foundation Server
    - Kontrolle und Abschluss der als behoben gemeldeten Software-Bugs


Ich dachte nun an einen Zusatzsatz wie diesen hier:

    - Darüber hinaus danken wir Herrn Mustermann für seine Eigeninitiative bei der Sammlung und Präsentation von Feedback zu unserer Software.
    - Um praktische Erfahrung im Bereich User Experience Design zu sammeln, setzte Herr Mustermann in Absprache mit uns seine bereits erworbenen Kenntnisse in dem Bereich ein, um Feedback zu sammeln und präsentierte dieses dem Produktmanagement.
    Wir danken Herrn Mustermann für seinen Einsatz und seine Eigeninitiative und wünschen ihm auf seinem weiteren Berufs- und Lebensweg alles Gute und weiterhin viel Erfolg.


Vielen Dank vorab!