Frage zu einer Online-Bewerbung

Bewerbung schreiben im ONLINE-EDITOR

Mit dem Bewerbungseditor kannst du deine Bewerbung online schreiben. Neben einer Sofort-Vorschau und der Auswahl verschiedener Designs, hilft dir der Editor auch mit direkten Hilfestellungen weiter.

Bewerbung schreiben
Forum Login | Registrieren
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Online Bewerbungstraining - Ist das was?Bewerbung an einer Schule- ...
Autor Nachricht
Gast





Frage zu einer Online-Bewerbung
22.03.2017 17:02
Hallo,

ich bin gerade dabei ein Anschreiben für eine Online-Bewerbung zu schreiben. Normalerweise muss ja im Anschreiben der Empfänger und der Adressat angegeben sein. Ist die Angabe des Empfängers hierbei notwendig? Weil es ist ja klar, an wen die Bewerbung gerichtet ist (nämlich an das Unternehmen auf dessen Jobbörse ich mich befinde). Sonst würde ich einfach den dadurch eingesparten Platz für die Beschreibung meiner Skills verwenden. Wäre verbunden, wenn mir jemand eine kompetente Antwort schreiben könnte.

Mit freundlichen Grüßen

Mülli
_Paul
Gast




Zu: Frage zu einer Online-Bewerbung
22.03.2017 18:40
Hallo Mülli,

an Deiner Stelle würde ich das Anschreiben in Anlehnung an die DIN 5008 gestalten. Hier muss (leider) eine Absenderzeile oder Absenderblock und ein Anschriftenblock hinein:
http://www.bewerbung-tipps.com/blog/bewerbungsunterlagen/anschreiben-nach-din-5008/

Es ist eine Standardgestaltung, die dem Personaler, dank des gleichen Aussehens aller Anschreiben, eine schnelle Übersicht verschafft. Dies ist von Vorteil, wenn er sehr viele Bewerbungsanschreiben bewerten muss. Im freien Raum, der mit dieser Gestaltung in der rechten Ecke entsteht, schreibt der Personaler häufig seine Notizen.

Der Anschriftenblock, an der in der DIN 5008 vorgegebenen Stelle, hat den Sinn, dass er im Fenster eines C4-Umschlages erscheint und somit nicht noch mal auf die Hülle geschrieben werden muss. Wink

Wenn Dir der Platz nicht reicht und Du dem Personaler etwas Wichtiges (was nicht ins Anschreiben gehört) mitzuteilen hast, besteht die Möglichkeit der Dritten Seite. Wink
http://www.bewerbung-tipps.com/bewerbungsunterlagen/dritte_seite.php

Ich hoffe, meine Kompetenz hat ausgereicht, um Deine Frage zufriedenstellend zu beantworten. Wink

Mit lieben Grüßen

_Paul
Fajnol
PostRank 3
PostRank 3


Anmeldungsdatum: 25.04.2018
Beiträge: 18
Zu: Frage zu einer Online-Bewerbung
09.12.2018 16:43
Steht alles im Web Smile
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
schreibkramfan
PostRank 1
PostRank 1


Anmeldungsdatum: 13.12.2018
Beiträge: 4
Zu: Frage zu einer Online-Bewerbung
13.12.2018 10:22
Hi!

Ich würde den Adressaten schon immer nennen. Gehört zu einer Bewerbung dazu. Platz für deine Skills sollte dennoch vorhanden sein. Ganz kann ich mir das Bewerbungsformular nicht vorstellen, dass du da ausfüllst. Sendest du per Mail? - dann im Word-Dokument schon den Adressaten angeben oder füllst du da eine Datenbank aus, dann würde ich trotzdem eine Anrede reinschreiben und die Firma nennen, bei der du dich bewirbst. Vielleicht kannst du noch genauer schreiben, was du meinst.

LG
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Online Bewerbungstraining - Ist das was?Bewerbung an einer Schule- ...
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Verfasst am
Keine neuen Beiträge Note: Prozentrang einer Prüfung in Lebenslauf einfügen Gast Lebenslauf 30.10.2019 14:53
Keine neuen Beiträge Auf einer Antwort warten HeyAt Ablauf 18.10.2019 09:20
Keine neuen Beiträge Bewerbung für einer Umschulung als Busfahrer Gast Anschreiben - Ausbildung / Praktikum 23.09.2019 15:36
Keine neuen Beiträge Hilfestellung bei einer Bewerbung, Quereinstieg Zir­belwecker Anschreiben - Berufsanfänger / Berufserfahrene 14.08.2019 14:49