Frage zum Arbeitsbeginn

Forum Login | Registrieren
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Bestätigungsemail der Firma, werde als Herr ...Probezeit
Autor Nachricht
Crashday1992
PostRank 1
PostRank 1


Anmeldungsdatum: 13.02.2015
Beiträge: 3
Frage zum Arbeitsbeginn
04.04.2015 19:15
Hallo Leute,

und zwar werde ich im September für min. 3 Monate ein Praktikum absolvieren. Bei meinem Anschreiben habe ich angegeben, dass ich das Fach ,,Graphische Datenverarbeitung" machen werde. Leider haben wir heute erfahren, dass das Fach im Sommersemester auf einmal nicht mehr angeboten wird, obwohl es davor noch hieß, dass es dieses Semester angeboten wird und ich es somit erwähnt habe, da ich zu diesem Zeitpunkt es natürlich nicht wusste und ich das auch gerne machen wollte. Nun zu meiner Frage: Soll ich der Personalabteilung in Kenntnis setzen, dass das Fach nicht angeboten wird, da ich jetzt Angst habe, dass es dann nicht heißt, dass ich im Anschreiben so eine Angabe gemacht habe, obwohl es absolut nicht meine Schuld ist. Außerdem hat das Fach jetzt nicht großartig was mit meiner Tätigkeit dort zutun, da ich mit einer anderen Software arbeiten werde als in dem Fach, nur trotzdem mach ich mir gerade etwas Gedanken. Hier ist nochmal der formulierte Satz, den ich im Anschreiben verwendet habe:

Ebenfalls werde ich weitere Fächer wie Software-Engineering oder Graphische Datenverarbeitung im nächsten Semester belegen, um mein IT Verständnis weiter zu entwickeln.

Ich hoffe, jemand kann mir einen Ratschlag geben.

Viele Grüße

Crashday
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gast





Zu: Frage zum Arbeitsbeginn
04.04.2015 21:27
Das ist doch aktuell schnuppe. Davon würde ich dm Unternehmen nichts sagen. Wenn du im Vorstellungsgespräch danach gefragt wirst, dann ja. Ansonsten brauchst du wirklich nichts dazu zu sagen. Mach dir keinen Kopf.

Ganz abgesehen davon steht bei dir "Software-Engineering oder Graphische Datenverarbeitung"!
Crashday1992
PostRank 1
PostRank 1


Anmeldungsdatum: 13.02.2015
Beiträge: 3
Zu: Frage zum Arbeitsbeginn
05.04.2015 10:30
Stimmmmmmmt, hab es gar nicht gesehn, dass da ja ein ODER steht und kein UND :'D Ich hatte andauernd das UND im Kopf. Da brauch ich mir ja wirklich keine Gedanken machen.

Außerdem hast du es vielleicht etwas Missverstanden, oder ich habe mich falsch ausgedrückt. Es ging darum, dass ich schon das Vorstellungsgespräch hatte und auch den Vertrag unterschrieben habe und mir es jetzt wegen dem Anschreiben geht. Ich hab auch noch vergessen zu erwähnen, dass ich im Vorstellungsgespräch noch einen Test absolvieren musste und da wurde ebenfalls noch überprüft, ob ich mit der Programmiersprache, mit der ich dort zutun haben werde, vertraut bin und den habe ich recht gut gemeistert.

Ich denke aber, das hat sich jetzt alles erledigt und ich mir jetzt keinen Kopf darüber machen muss Very Happy
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Bestätigungsemail der Firma, werde als Herr ...Probezeit
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Verfasst am
Keine neuen Beiträge Bewerbung für eine Ausbildung zum Fluglotse bei der DFS Gast Anschreiben - Berufsanfänger / Berufserfahrene 26.11.2022 14:26
Keine neuen Beiträge Frage vom Schlusssatz bei Anschreiben/ Motivationsschreiben Herbert90 Sonstiges 16.03.2022 21:04
Keine neuen Beiträge erstes Motivationsschreiben verfassen, Frage dazu Herbert90 Sonstiges 16.03.2022 21:01
Keine neuen Beiträge Ausbildung zum Informatiker im Anwendungsentwicklung Razonaary2 Anschreiben - Ausbildung / Praktikum 03.12.2021 20:48