golfmaus
PostRank 1
PostRank 1


Anmeldungsdatum: 17.01.2007
Beiträge: 1
Ausbildung zur Industriekauffrau.Brauche DRINGEND Hilfe
17.01.2007 21:22
Bräuchte dringend eure Hilfe ob ich die Bewerbung so lassen kann bzw was ich verbessern könnte.Muss sie in den nächsten 1-2 Tagen abschicken.

Sehr geehrte/r Frau/Herr

durch Ihre Stellenanzeige auf der Homepage der IHK Saarland, bin ich auf Ihr Angebot eines Ausbildungsplatzes zur Industriekauffrau aufmerksam geworden.

Derzeit besuche ich die Fachoberschule Fachrichtung Wirtschaftsinformatik am KBBZ Dillingen und werde sie im Juni 2007 erfolgreich mit der Fachhochschulreife abschließen.

Ich habe mich für eine Ausbildung zur Industriekauffrau entschieden, weil ich einerseits großes Interesse an der Organisation und Planung von Wirtschaftsunternehmen und andererseits Interesse an kundenorientierter Arbeit habe. Die Mitarbeit im Handwerksbetrieb meines Partners hat mich in meinem Berufswunsch bestärkt. Der Schwerpunkt meiner Tätigkeit liegt in der Finanzbuchhaltung und in der Organisation von Einkauf und Materialwirtschaft.
Erfahrungen im Umgang mit Kunden konnte ich bereits bei meinen derzeitigen Nebenjobs als Kassiererin und Bedienung in einem Restaurant sammeln.

Über eine Einladung zu einem persönlichen Gespräch freue ich mich.

Mit freundlichen Grüßen