Ausbildung zur Augenoptikerin

Forum Login | Registrieren
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Anschreiben Ausbildung zum IndustriekaufmannBewerbung um einen Ausbildungsplatz als ...
Autor Nachricht
gast
Gast




Ausbildung zur Augenoptikerin
20.08.2009 11:10
Ich habe eine Bewerbung geschrieben, bin mir aber nicht sicher, ob alles gut ist, so wie ich es geschrieben habe. Wäre nett, wenn ihr mir ein paar Verbesserungsvorschläge machen könntet.


Bewerbung um einen Ausbildungsplatz als Augenoptikerin zum Ausbildungsjahr 20xx
Unser Gespräch vom xx.xx.20xx


Sehr geehrter Herr xyz,

bei unserem Gespräch am xx.xx.20xx erzählten Sie mir, dass Sie voraussichtlich zum Sommer 20xx einen Auszubildenden einstellen werden. Ich möchte mich bei ihnen um diese Stelle bewerben und schicke Ihnen wie besprochen die Bewerbungsunterlagen.

Im April 20xx habe ich ein Schulpraktikum beim Optiker gemacht. Seitdem steht für mich fest, dass ich Augenoptikerin werden möchte. Mir gefällt die Vielfältigkeit an diesem Beruf besonders gut. Auch wenn ich im Rahmen des Praktikums nur wenig Erfahrung im Umgang mit Kunden sammeln konnte, bin ich mir sicher, dass mir dies genauso viel Freude bereiten wird, wie die Arbeit in der Werkstatt.

In der Schule liegen mir die Fächer Mathematik, Physik und die Fremdsprachen Englisch und Spanisch sehr gut. Während meiner gesamten Schulzeit hatte ich viel Spaß an dem Fach Kunst, worin ich sogar eine Auszeichnung der Stadt xyz erhielt, dies spricht für meine Kreativität. Außerdem konnte ich in der Schule Grundkenntnisse in Informatik sammeln.

Nach meiner Ausbildung habe ich den Wunsch, Augenoptik zu studieren. An der Fachhochschule xyz habe ich mir am Fachhochschultag bereits eine Vorlesung anhören können. Diese fand ich sehr interessant und informativ.

Über eine Einladung zu einem Vorstellungsgespräch und zum Probearbeiten freue ich mich.

Mit freundlichen Grüßen
Maiki
Gast




Ausbildung zur Augenoptikerin
20.08.2009 15:01
Hallo gast,

Anbei ein etwas umformuliertes Anschreiben. Ich hoffe, das hilft dir etwas weiter!

Bewerbung um einen Ausbildungsplatz zur Augenoptikerin für 20xx
Unser Gespräch vom xx.xx.20xx

Sehr geehrter Herr xyz,

in unserem Gespräch am xx.xx.20xx erzählten Sie mir, dass Sie voraussichtlich zum Sommer 20xx einen Auszubildenden einstellen werden. Wie besprochen, sende ich Ihnen daher meine Bewerbungsunterlagen.

Im April 20xx habe ich bereits ein Schulpraktikum beim Optiker absolviert. Seitdem steht für mich fest, dass ich später als Augenoptikerin tätig werden möchte. Mir gefällt die Vielfältigkeit an diesem Beruf besonders gut. So erhielt ich während meines Praktikums bereits erste Einblicke in die Arbeit in der Werkstatt. Weiterhin sammelte ich Erfahrungen im Umgang mit Kunden und ich freue mich darauf, diese Fertigkeiten bei Ihnen ausbauen zu dürfen.

In der Schule liegen mir die Fächer Mathematik, Physik und die Fremdsprachen Englisch und Spanisch besonders gut. Während meiner gesamten Schulzeit hatte ich viel Freude an dem Fach Kunst, worin ich sogar eine Auszeichnung der Stadt xyz erhielt. Dies spricht für meine Kreativität. Außerdem konnte ich in der Schule Kenntnisse in Informatik sammeln.

Nach meiner Ausbildung habe ich den Wunsch, Augenoptik zu studieren. An der Fachhochschule xyz habe ich mir am Fachhochschultag bereits eine Vorlesung anhören können. Diese fand ich sehr interessant und informativ.

Über eine Einladung zu einem Vorstellungsgespräch und die Möglichkeit zu einer Probearbeit freue ich mich sehr.

Mit freundlichen Grüßen


Warum studierst du eigentlich nicht sofort Augenoptik?

Viele Grüße
Maiki
Gast





Zu: Ausbildung zur Augenoptikerin
20.08.2009 16:09
Man muss da vorher eine Ausbildung gemacht haben, weil auf das, was man an der Berufsschule lernt, aufgebaut wird.
Vielen Dank für die Hilfe Wink
Maiki
Gast




Zu: Ausbildung zur Augenoptikerin
20.08.2009 17:00
Aha! Na dann wünsch ich dir viel Erfolg bei Bewerbung, Ausbildung und Studium! Very Happy
Gast





Zu: Ausbildung zur Augenoptikerin
21.08.2009 11:31
Dankeschööön Smile
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Anschreiben Ausbildung zum IndustriekaufmannBewerbung um einen Ausbildungsplatz als ...
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Verfasst am
Keine neuen Beiträge Anschreiben für eine Ausbildung zum KFZ- Mechatroniker Gast Anschreiben - Ausbildung / Praktikum 18.02.2020 12:54
Keine neuen Beiträge Übernahme nach Ausbildung - gleiche Tätigkeiten darstellen Gast Lebenslauf 11.02.2020 16:58
Keine neuen Beiträge Ausbildung Fachinformatiker: Variante Eins oder Zwei? alion293 Vorbereitung 07.02.2020 15:42
Keine neuen Beiträge Anschreiben als packmitteltechnologe nach der ausbildung Gast Anschreiben - Berufsanfänger / Berufserfahrene 29.01.2020 16:57