Bewerbung zum Fachinformatiker,so i.O.?

Bewerbung schreiben im ONLINE Editor

Direktvorlagen anzeigen

Schon gewusst? Bei uns kannst du mit dem Bewerbungseditor deine KOMPLETTE BEWERBUNG online erstellen. Verschiedene Designs sind wählbar. So einfach geht Bewerbung schreiben!
Unsere Direktvorlagen für den Bewerbungseditor:

Forum Login | Registrieren
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Abstand zwischen Grußformel und ...Bewerbung um einen Ausbildungsplatz zum Bachelor ...
Autor Nachricht
schoch
Gast




Bewerbung zum Fachinformatiker,so i.O.?
24.08.2009 11:37
Hallo liebe Leser Smilie

Also ich will in einem Jahr wenn ich mit der Fachoberschule fertig bin eine Ausbildung zum Fachinformatiker-Anwendungsentwicklung machen.
Ich hab hier schonmal eine Bewerbung geschrieben und es wäre nett ob ihr mir noch Tipps geben könnt was ich besser machen könnte, da ich noch nicht all zu viele Bewerbungen in meinem Leben geschrieben habe..^^

xxx xxx
xxx xxx. x
xxxxx xxx
Tel: xxxxx-xxxxxx
E-Mail: xxx



xxx
xxx
xxx
xxxxx xxx



Bewerbung um einen Ausbildungsplatz zum Fachinformatiker-Anwendungsentwicklung

Sehr geehrter Herr xxx,

mit großem Interesse konnte ich ihre Anzeige in der JOBBÖRSE der Bundesagentur für Arbeit entnehmen, dass sie für das kommende Jahr zahlreiche Ausbildungsstellen anbieten.. Durch ihre Internetpräsenz konnte ich mich ausreichend über Ihren Betrieb und Ihr Ausbildungskonzept informieren und möchte mich hiermit um einen Ausbildungsplatz bei Ihnen bewerben.

Während eines einjährigen Praktikum bei der Firma xxx in xxx, bekam ich Einblicke in verschiedene Bereiche wie Verkauf, Werkstatt und Außendienst und konnte mich erfolgreich in die Firma integrieren und mitarbeiten. Dadurch konnte ich bereits Erfahrungen mit dem Kunden im Verkauf und Außendienst sammeln.

Zurzeit besuche ich die Fachoberschule in der xxx in xxx, die ich im Juli 2010 erfolgreich abschließen werde.

Da ich mich in meiner Freizeit gerne mit dem PC beschäftige, unterstützt dies meinen Wunsch noch mehr diesen Ausbildungsberuf bei Ihnen zu erlernen. Durch Schule und Freizeit konnte ich mir bereits Fähigkeiten, wie das Arbeiten mit MS-Office aneignen.

Um Ihnen einen noch besseren persönlichen Eindruck verschaffen zu können, würde ich mich über eine Einladung zum Vorstellungsgespräch sehr freuen.



Mit freundlichen Grüßen

Also nur her mit der Kritik und den Tipps Smile
Gast





Bewerbung zum Fachinformatiker
24.08.2009 15:50
Achte immer auf die Anwendung der Höflichkeitsform, d.h. "Ihr", "Sie" usw. wird immer großgeschrieben.

Zitat:

Durch ihre Internetpräsenz konnte ich mich ausreichend über Ihren Betrieb und Ihr Ausbildungskonzept informieren und möchte mich hiermit um einen Ausbildungsplatz bei Ihnen bewerben.


Was hast du denn genau erfahren, was dich zu der Bewerbung bewogen hat? Warum dieses Unternehmen? Warum bewirbst du dich nicht woanders? Bringe ein Beispiel für das was du erfahren hast! Das "ausreichend" kommt imho negativ rüber. Besser wäre wohl "umfassend". Und verwende statt "hiermit" lieber "daher".

Solche Dinge, wie den Außendienst brauchst du nicht sonderlich hervorzuheben. Kundenkontakt sehe ich dagegen als sehr wichtig an.

Dann würde ich auch noch versuchen, die Interessen für "Konzeption und Entwicklung von Anwendungen" in das Anschreiben einfließen zu lassen. Hast du vielleicht auch schon Erfahrungen mit einer Programmiersprachen oder mit einem Datenbanksystem gesammelt? Oder hast verfügst du neben MS-Office noch über weitere Kenntnisse?
schoch
Gast




Zu: Bewerbung zum Fachinformatiker,so i.O.?
25.08.2009 15:09
hier hab ich das mal überarbeitet. und naja ich weiß nicht was jetzt wirklich wichtige fähigkeiten sind, die ich besitze. ich sitze oft am pc und arbeite mit ihm. das heißt ich bearbeite auch fehler wenn es z.b. windows fehler gibt etc., jedoch weiß ich nicht wie ic hdas in die bewerbung schreiben soll. außerdem bin ich gerade dabei die programmiersprache HTML zu lernen und weiß nicht ob ich das auch reinschreiben soll, da ich es ja noch nicht ganz beherrsche.


Sehr geehrter Herr xxx,

mit großem Interesse konnte ich Ihre Anzeige in der JOBBÖRSE der Bundesagentur für Arbeit entnehmen, dass Sie für das kommende Jahr zahlreiche Ausbildungsstellen anbieten. Durch Ihre Internetpräsenz konnte ich mich umfassend über Ihren Betrieb und Ihr Ausbildungskonzept informieren und möchte mich daher um einen Ausbildungsplatz bei Ihnen bewerben.

Während eines einjährigen Praktikum bei der Firma xxx in xxx, bekam ich Einblicke in verschiedene Bereiche wie Verkauf, Werkstatt und Außendienst und konnte mich erfolgreich in die Firma integrieren und mitarbeiten. Dadurch konnte ich bereits Erfahrungen mit dem Kunden im Verkauf und Außendienst sammeln.

Zurzeit besuche ich die Fachoberschule in der xxx in xxx, die ich im Juli 2010 erfolgreich abschließen werde.

Da ich mich in meiner Freizeit gerne mit dem PC beschäftige, unterstützt dies meinen Wunsch noch mehr diesen Ausbildungsberuf bei Ihnen zu erlernen. Durch Schule und Freizeit konnte ich mir bereits Fähigkeiten, wie das Arbeiten mit MS-Office aneignen.

Um Ihnen einen noch besseren persönlichen Eindruck verschaffen zu können, würde ich mich über eine Einladung zum Vorstellungsgespräch sehr freuen.



Mit freundlichen Grüßen


außerdem hätte ich noch eine frage. die firma bei der ich mich bewerbe stellt produkte und geräte für beispielsweise krankenhäuser her. bis zur 10 klasse interessierte ich mich auch für chemie deswegen möchte ich auch gerne dort meine ausbildung machen. wie könnte ich das in die bewerbung einbauen als grund das ich mich bei "dieser" firma bewerbe?

bin echt dankbar für jeden tipp Smile
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Abstand zwischen Grußformel und ...Bewerbung um einen Ausbildungsplatz zum Bachelor ...
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Verfasst am
Keine neuen Beiträge Zweite Ausbildung anschreiben Fachinformatiker SI iKrumbach Anschreiben - Ausbildung / Praktikum 11.03.2019 15:58
Keine neuen Beiträge Ausbildung zum Fachinformatiker(Studienabbruch) AbsatzDreizehn Anschreiben - Ausbildung / Praktikum 16.02.2019 17:58
Keine neuen Beiträge Bewerbung um eine Ausbildung als Fachinformatiker Oskar.Remy Anschreiben - Ausbildung / Praktikum 06.08.2018 06:40
Keine neuen Beiträge Bewerbung Fachinformatiker Anwendungsentwicklung Gast Anschreiben - Ausbildung / Praktikum 23.07.2018 16:35