Könnte sich Jemand meine Bewerbungunterlagen kurz anschauen?

Forum Login | Registrieren
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Bewerbung FachinformatikerAnschreiben für eine Ausbildung zum ...
Autor Nachricht
kitycat64
PostRank 1
PostRank 1


Anmeldungsdatum: 13.03.2010
Beiträge: 2
Könnte sich Jemand meine Bewerbungunterlagen kurz anschauen?
13.03.2010 14:24
....................... ..............., 16 März 2010
.......................
.......................
.......................



Kindertagesstätte ...... e.V.
Frau ...............................
..............straße 5 32758 .............
Tel.: ......................



Bewerbung um eine Stelle als Berufspraktikantin 2011/2012


Sehr geehrte Frau ......................,

Hiermit bewerbe ich mich bei Ihnen um eine Stelle für mein Berufspraktikum 2011/ 2012. Wie ihnen bereits bekannt ist, absolvierte ich zwei Praktika in ihrer Kindertagesstätte, wo ich viele positive Eindrücke sammeln konnte.

Meine Ausbildung zur staatlich geprüften Erzieherin werde ich voraussichtlich im Sommer 2011 abschließen. Den Prüfungen sehen ich positiv entgegen.

Warum Sie mir diese Stelle anbieten sollen? Seit dem ich mich für den Beruf der Erzieherin entschieden habe, ist es mein größter Wunsch mit Kindern zu arbeiten. Ich bin aufgeschlossen, geduldig und besitze darüber hinaus Einfühlungsvermögen, weshalb ich von Kindern als Anschprechpartnerin und Freundin akzeptiert werde. Darüber hinaus habe ich die Kinderpflegeausbildung bereits im Jahr 2009 erfolgreich absolviert und bin im Mutter- Kind Haus bereits in diesem Beruf tätig. Dort haben konnte ich ebenfalls viele Erfahrungen sammeln.

Ich bin teamfähig, zuverlässig, verantwortungsbewusst und flexibel was ich bereits in Ihrer Kindertagesstätte unter Beweis stellen konnte.

Kinder in ihrer Entwicklung durch gezielte Spiel- und Lernangebote zu unterstützen, ist für mich eine Herausforderung, der ich mich sehr gerne weiter stellen möchte.

Über eine positive Rückmeldung freue ich mich schon.

Mit freundlichen Grüßen
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Professionelle Bewerbungsvorlagen

- Sofort Ausfüllen im Online-Editor -

alda
Gast




Bewerbung um eine Stelle als Berufspraktikantin
14.03.2010 18:20
Der Einleitungssatz gefällt mir nicht. Insbesondere das "Wie sie bereits wissen" macht auf mich einen negativen Eindruck.

Warum schreiben Sie denn nicht einfach, das Sie derzeit eine Ausbildung zur staatlich geprüften Erzieherin absolvieren und für 2011/2012 ein Praktikum suchen. Und weil Sie bereits in dieser Kindertagesstätte gearbeitet haben bewerben Sie sich dort. Dann haben Sie auch mehr Struktur in dem Anschreiben. Auf wesentliche Inhalte Ihrer bisherigen Arbeit in der Einrichtung sollten Sie auch ein wenig eingehen. Das sind schließlich alles Argumente für Sie, ein simples "Wie ihnen bereits bekannt ist" ist da einfach zu wenig.

Auch was Sie mit den Berufspraktikum bezwecken weiß ich nicht. Soll das erst nach Ihrer Ausbildung stattfinden oder bereits während der Ausbildung? Was erhoffen Sie sich denn davon? Warum kommt eine Festanstellung nicht in Betracht oder ist das eine Voraussetzung dafür?

Das Sie Ihren Prüfungen positiv entgegensehen, sollten Sie auch weglassen. Das macht auf mich den Eindruck, das Sie sich unsicher sind, ob Sie bestehen. Ich sehe das Bestehen aber als Selbstverständlickeit an. Auf das "voraussichtlich" können Sie an dieser Stelle auch verzichten.

Gehen Sie auch mehr darauf ein, welchen Nutzen Sie für die Kintertagesstätte darstellen. Also ein wenig mehr werben!
kitycat64
PostRank 1
PostRank 1


Anmeldungsdatum: 13.03.2010
Beiträge: 2
Zu: Könnte sich Jemand meine Bewerbungunterlagen kurz anschauen?
15.03.2010 20:35
Im drittem Jahr der Erziehrausbildung macht man ein Berufspraktikum. Genau hierfür schreibe die Bewerbung. Es ist kein normales Praktikum!
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Maiki
Gast




Bewerbung um eine Stelle als Berufspraktikantin
16.03.2010 07:57
Hallo kitycat64!

Zitat:

Im drittem Jahr der Erziehrausbildung macht man ein Berufspraktikum


Sofern das der Kindertagesstätte bekannt ist, ist das auch okay. Das man im dritten Jahr sowas machen muss, geht aus deinem Anschreiben aber nicht hervor. Insofern hätte ich auch nicht gewusst, wo ich jetzt das Praktikum einordnen soll und ob das vor oder nach deiner Ausbildung stattfinden wird.

Ob du kurz darauf eingehst, das es sich um ein Praktikum im Rahmen deiner Erziehrausbildung handelt ist deine Entscheidung, ich persönlich würde es tun.

Viele Grüße
Maiki
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Bewerbung FachinformatikerAnschreiben für eine Ausbildung zum ...
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Verfasst am
Keine neuen Beiträge könnte mir jemand ein feedback für die Bewerbung geben? Miro E-Mailbewerbung 03.06.2020 15:30
Keine neuen Beiträge Meine Bewerbung als Schulassistentin für die Schulbücherei Lotti Karotti Anschreiben - Berufsanfänger / Berufserfahrene 07.09.2019 11:39
Keine neuen Beiträge Unterlagen ohne Zeugnis verschicken? Alternativen? Gast Zeugnisse 01.08.2019 17:52
Keine neuen Beiträge Brandschutzbeauftragter werden - lohnt sich das? Gast Analyse des Arbeitsmarktes 18.03.2019 08:54