Bewerbung an einen unbestimmten Arbeitgeber

Bewerbung schreiben im ONLINE-EDITOR

Mit dem Bewerbungseditor kannst du deine komplette Bewerbung online schreiben. Neben einer realistischen Vorschau und verschiedenen Design-Vorlagen, ist ein Export als PDF-Bewerbung, Microsoft Word und E-Mailbewerbung möglich.

Bewerbung schreiben
Forum Login | Registrieren
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Bewerbung als Schüler Praktikant in einer ...Kreative Bewerbung "Ausbildungsstelle zum ...
Autor Nachricht
Gast
Gast




Bewerbung an einen unbestimmten Arbeitgeber
21.10.2010 16:12
Hallo,

ich würde demnächst gerne auf eine Jobmesse gehen. Hierfür will ich ein paar Bewerbungsmappen mitnehmen, welche sich nicht an ein bestimmtes Unternehmen richten. Ich stelle mit also einen Stapel von Mappen mit identischem Inhalt vor, welche Lebenslauf, Zeignisse und vieleicht eine kurze Übersicht über meine Person enthalten und die ich spontan an jedes Unternehmen auf der Messe verteilen kann.
Ich habe gehört, das es so ein Bewerbungskonzept geben soll. Leider weiss ich weder, wie genau eine solche Mappe aussieht, noch wie sich diese Art der Bewerbung nennt, womit die Internet-Recherche auch weg fällt.

Hat zufällig jemand Erfahrung damit? Es wäre bereits eine große Hilfe, wenn nur jemand den Namen kennen würde.

Danke und beste Grüße...
Lila
Gast




Bewerbung auf einer Messe
22.10.2010 08:14
Mhmmm ... im Anschreiben lässt du den Anschriftenblock für den Empfänger weg, weil du den ja noch nicht kennst. In der Einleitung schreibst du, das du das Unternehmen auf der Messe getroffen hast und dabei herausgefunden hast, das in deinem Wunschbereich gesucht wird. Damit können die Leute deine Bewerbungsunterlagen später besser einordnen.

Den eigentlichen Anschreibentext kannst du dann natürlich nur firmenunabhängig gestalten. Einen speziellen Bereich kennst du, also beziehe deinen Text auf diesen Einsatzbereich und erläutere deine Stärken, Erfahrungen und Qualifikationen hinsichtlich dieses Bereiches.

Als Anlagen empfehle ich dir, nur die nötigsten Unterlagen beizulegen. Ggf. machst du halt nur eine Kurzbewerbung, bestehend aus Anschreiben und Lebenslauf.

Viel Erfolg auf der Messe!
Gast





Zu: Bewerbung an einen unbestimmten Arbeitgeber
03.11.2010 16:40
Hallo,

falls außer mir noch jemand das Problem hat:
Ich habe mittlerweile mal mit einem Bewerbungstrainer geredet. Er hat mit geraten, das Anschreiben ganz wegzulassen und nur Lebenslauf und Zeugnisse wie üblich in die Mappe zu packen. Ich denke mir, dass ich vieleicht trotzdem ein kurzes Anschreiben formulieren sollte, etwa in der Art:

"Sehr geehrter Arbeitgeber,

ich möchte mich zunächst für das freundliche Gespräch auf der Messe xy bedanken und übergebe Ihnen hiermit meine Bewerbungsmappe.
Die folgenden Seiten enthalten meinen Lebenslauf, sowie meine wichtigsten Zeugnisse. Gerne sende ich Ihnen weitere Unterlagen oder eine vollständige Bewerbung zu.

Über eine positive Rückmeldung würde ich mich sehr freuen."
Sabbi
Gast




Bewerbungsmappe ohne Anschreiben
03.11.2010 19:45
Hi!

Danke für den Tipp mit der Bewerbungsmappe ohne dem Anschreiben. Ich wusste garnicht das man das so machen kann. Schreibe unbedingt mal, wie die Bewerbungsmappe angekommen ist und ob es Response seitens des Arbeitgeber gab!
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Bewerbung als Schüler Praktikant in einer ...Kreative Bewerbung "Ausbildungsstelle zum ...
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Verfasst am
Keine neuen Beiträge E-Mail für einen Bewerbungsflyer Gast Anschreiben - Berufsanfänger / Berufserfahrene 02.06.2020 15:02
Keine neuen Beiträge Eine Bewerbung um einen Ausbildungsplatz als Verkäufer/in JoOliv Anschreiben - Ausbildung / Praktikum 05.03.2020 09:23
Keine neuen Beiträge XING - Auftritt ausbauen für Besuch der pot. Arbeitgeber Gast Sonstiges 20.02.2020 22:59
Keine neuen Beiträge Bewerbung für einen begrenzten Zeitraum formulieren Gast Anschreiben - Ausbildung / Praktikum 28.11.2019 16:07