Probearbeitstage für Praktikum bei Unternehmensberatung

Online-Editor zum Bewerbung schreiben

Mit unserem Bewerbungseditor kannst du deine komplette Bewerbung online schreiben. Neben einer Sofort-Vorschau und professionellen Design-Vorlagen, ist ein Export als PDF-Bewerbung, Microsoft Word und E-Mailbewerbung möglich.

Bewerbung schreiben
Forum Login | Registrieren
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Kleidung zum BewerbungsgesprächVorstellungsgespräch Unterlagen mitnehmen
Autor Nachricht
speziboy
PostRank 1
PostRank 1


Anmeldungsdatum: 27.03.2011
Beiträge: 1
Probearbeitstage für Praktikum bei Unternehmensberatung
27.03.2011 21:20
Ich suche gerade ein Praktikum für 10-12 Wochen bei einer Unternehmensberatung. Ich studiere BWL auf Bachelor und mache nächstes Semester meinen Abschluss. Davor habe ich Industriekaufmann gelernt. Wollte nach dem Praktikum meine Bachelorarbeit schreiben, eventuell zusammen mit dem Unternehmen, in dem ich Praktikum gemacht habe. Die dauert mit Vor- und Nachlaufzeit ca. 16 Wochen und ich möchte Ende September fertig sein.
Ich habe nun eine Zusage von einem Unternehmen, dass sich auf Medien- und Kommunikationsberatung spezialisiert hat. Es wurde letztes Jahr gegründet und hat zehn Mitarbeiter davon drei Praktikanten. Ich soll morgen und übermorgen dort Probearbeiten und dannach den Vertrag unterschreiben und am Freitag mit dem Praktikum anfangen. In der Anzeige stand, dass sie Praktikanten für 3-6 Monate suchen. Ich habe ihnen im Vorstellungsgespräch gesagt, dass ich drei Monate machen möchte, aber sie meinen je länger desto besser und wollen mindestens vier. Angeblich kann man bei mehr als vier erst richtig mitarbeiten. Glaube das nicht.
Ich habe noch nie davon gehört, dass jemand für ein Praktikum probearbeiten musste, denn ein Praktikum ist ja sozusagen schon eine Probearbeit. Halte das ganze für nicht sehr seriös.
Was meint ihr dazu? Musstet ihr schon mal für ein Praktikum probearbeiten? Glaubt ihr, dass drei Monate Praktikum reichen? Meint ihr ich soll die Zusage aufs Spiel setzen und mich nicht auf vier oder mehr Monate einlassen?
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kaira
Gast




Zu: Probearbeitstage für Praktikum bei Unternehmensberatung
28.03.2011 21:28
Für ein Praktikum probearbeiten? Ja, das kann ich mir schon vorstellen. Mehr als 1-2 Tage sollte die Probearbeit aber nicht gehen, außer es wird auch bezahlt. Zumindest ersteres ist bei dir ja gegeben. Zu den 3 Monaten muss ich sagen, natürlich suchen die Leute möglichst jemanden für ein längeres Praktikum. Schließlich gibt es Einarbeitungszeiten, von denen die Unternehmung nichts hat. Das relativiert sich aber bei längeren Praktikas. Unterm Strich kommt es auch hier darauf an, wie gut bezahlt wird. Bei drei Praktikanten und 7 Mitarbeitern musst du dich aber sicher darauf einstellen, viel selbständig zu arbeiten Wink Aber auch das kannst du bei deiner Probearbeit vorab abchecken. Frag auch mal die anderen Praktikanten, wie es denen gefällt und welche Erfahrungen sie gemacht haben. Nicht das du nur als billige Arbeitskraft ausgenutzt wirst.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Kleidung zum BewerbungsgesprächVorstellungsgespräch Unterlagen mitnehmen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Verfasst am
Keine neuen Beiträge Referenz bei Doktoratsanfrage per Email FranzMax Initiativbewerbung 10.09.2021 10:56
Keine neuen Beiträge Motivationsschreiben für duales Stud... Gast Vorbereitung auf eine Bewerbung 24.07.2021 05:24
Keine neuen Beiträge Bewerbung als Bürokauffrau,Bereitsch... sanni6182 Initiativbewerbung 14.07.2021 06:20
Keine neuen Beiträge Motivationsschreiben für ein Bachelo... Gast Anschreiben - Ausbildung / Praktikum 04.07.2021 15:29