Foto für Onlinebewerbung selber knipsen?

Bewerbung schreiben im ONLINE-EDITOR

Mit dem Bewerbungseditor kannst du deine komplette Bewerbung online schreiben. Neben einer realistischen Vorschau und verschiedenen Design-Vorlagen, ist ein Export als PDF-Bewerbung, Microsoft Word und E-Mailbewerbung möglich.

Bewerbung schreiben
Forum Login | Registrieren
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foto aufkleben oder mit ausdrucken?Bewerbungsfoto - Gut oder Schlecht?
Autor Nachricht
Patrick77
Gast




Foto für Onlinebewerbung selber knipsen?
22.12.2007 09:41
moin,
wie ist das bei einer Onlinebewerbung, muß ich da mein Foto auch beim Fotografen machen lassen und dann einscannen oder kann ich es selber mit meiner Digi-Cam machen, dann hätte ich es ja gleich als jpg.
Danke für Info Wink
Gruß
PatrickC
engel
PostRank 4
PostRank 4


Anmeldungsdatum: 09.11.2007
Beiträge: 47
Zu: Foto für Onlinebewerbung selber knipsen?
22.12.2007 15:23
Hallo Patrick,

auch das Foto für eine Onlinebewerbung sollte vom Fotografen sein.
Den Unterschied sieht man auf jeden Fall.

Da Du Dich bestimmt nicht nur 1x bewirbst, wirst Du sie eh noch brauchen.

Viele Fotografen bieten auch an, dass man das Bild noch zusätzlich auf CD kaufen kann. Falls Du noch mehr benötigst, bekommst Du die Bewerbungsfotos dann billiger und Du kannst Dir das Foto auf den Lebenslauf oder Deckblatt kopieren. Bei mir ging das aber nur 1x, danach konnte ich die CD nicht mehr öffnen.

Viel Glück bei der Bewerbung

Gruß engel
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mexx
Gast




Oder doch Selber
09.06.2009 18:07
Ich habe da andere Erfahrungen mit dem Selberknipsen gemacht. Ich habe micht
von einem gutem Freund fotografieren lassen. Allerdings war die Kamera Top.
Wir haben einfach geschossen und geschossen und am ende ist da doch was raus
gekommen. Ich habe aber vorher es mit mit einer Homekamera meiner Freundin probiert,
das sah doch nicht so Toll aus wie mit einer teueren Kamera.

Also wenn du jemanden mit einer SEHR guten Kamera kennst, solltest Du es erst selber
ausprobieren, bevor du Geld beim Fotografen ausgibst.
Knopf
PostRank 3
PostRank 3


Anmeldungsdatum: 21.03.2011
Beiträge: 12
Wohnort: Berlin
Zu: Foto für Onlinebewerbung selber knipsen?
21.03.2011 10:49
Also ich muss sagen dass ich zum Schluss die Bilder auch selber geschossen habe und dann bei Rossmann als Bewerbungsbild (also in dem Format) ausgedruckt habe.

Und soooo ein großer Unterschied ist nicht zusehen zu meinen Bildern vom Fotograf.

Natürlich habe ich drauf geachtet dass ich die selbe Position einnehme und ordentlich ausschau.

Hab auch Einladungen zum Gespräch mit diesen Bildern bekommen.#


Man sollte natürlich auch darauf achten dass man keinen zu privaten Hintergrund hat sondern eine neutrale Wand.
Weiß ja nicht ob man die Hintergrundfarbe nachträglich noch ändern kann.

Hab zwar immer Stunden für das Bild gebraucht und Muskelkater gehabt aber es sah gut aus und ich habe viel Geld gespart.
_________________
[Link nur für registrierte Nutzer sichtbar]
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Gast





tus nicht!
11.04.2013 11:38
naja wenn ich vllt mit den Passbildern vergleiche die ich ma für 4€ bei sonem Fotoladen machen lies da wär selbstgeknippst vllt besser aber wa hätt ich auch nicht VIEL Geld gespart.
Bewerbungskosten kann man absetzen, wenn nicht du dann deine Eltern. Wenn die auch nicht arbeiten dann gibts Amtsgeld für jede Bewerbung usw also bleibst nicht drauf sitzen und wenn die Bewerbung funzt rentiert sichs eh
Jemand mit ner RICHTIG guten (digitaler Spiegelreflex-) Kamera weiß meist auch mit umzugehen und ist oft kreativer als ein Berufsfotograf
pokemontrainer
PostRank 2
PostRank 2


Anmeldungsdatum: 10.07.2013
Beiträge: 8
Zu: Foto für Onlinebewerbung selber knipsen?
10.07.2013 14:04
kommt ja auch immer drauf an, ob du nen ruhigen/weißen Hintergrund zur Verfügung hast, die Kamera irgendwo vor dir platzieren kannst und wie die Lichtverhältnisse sind...!
_________________
irgendwas mit Medien
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kollegin
PostRank 3
PostRank 3


Anmeldungsdatum: 28.07.2015
Beiträge: 13
Zu: Foto für Onlinebewerbung selber knipsen?
30.07.2015 21:36
Mache die Bilder immer beim Fotografen, egal welche Bewerbung. Oft erkennt man den Unterschied leider, wenn man kein Profi auf dem Gebiet ist. Man kann so viel falsch machen, ich denke da an Lichtverhältnisse, Körpersprache, Mimik...
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Joachim
PostRank 1
PostRank 1


Anmeldungsdatum: 20.06.2018
Beiträge: 1
Zu: Foto für Onlinebewerbung selber knipsen?
20.06.2018 11:55
Jeder halbwegs gute Fotograf wird Dich in ein besseres Licht rücken als man es selber machen könnte. Auch Berufsfotografen fotografieren sich in der Regel nicht selber sondern lassen einen Kollegen die Arbeit übernehmen.

Ich investiere lieber etwas und erhalte dadurch auch mehr zurück Smile

Hier z.B. ein gutes Angebot: Bewerbungsfotos in Bern [Link nur für registrierte Nutzer sichtbar]
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
sophie.raab
PostRank 1
PostRank 1


Anmeldungsdatum: 12.12.2019
Beiträge: 1
Re: Foto für Onlinebewerbung selber knipsen?
16.12.2019 11:59
Ich persönlich würde es auch nochmal bei einem professionelleren Fotografen machen lassen, denn es geht ja schließlich um einen Job. Wenn du keine Ahnung hast, zu welchem Fotografen...ich habe mein Bewerbungsfoto bei einem Fotografen von [Link nur für registrierte Nutzer sichtbar] machen lassen und war sehr zufrieden. Ich hoffe, ich konnte helfen. LG Sophie
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MartinP
PostRank 1
PostRank 1


Anmeldungsdatum: 15.03.2020
Beiträge: 4
Zu: Foto für Onlinebewerbung selber knipsen?
15.03.2020 23:20
Auf jeden Fall bitte beim Fotografen machen lassen. Der kennt die Anforderungen ganz genau.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foto aufkleben oder mit ausdrucken?Bewerbungsfoto - Gut oder Schlecht?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Verfasst am
Keine neuen Beiträge Anschreiben für Bewerbung als HPM bei den Volkshochschulen Marc N. Anschreiben - Berufsanfänger / Berufserfahrene 10.09.2020 14:10
Keine neuen Beiträge Formulierungshilfe für Teilzeit gesucht Gast Anschreiben - Berufsanfänger / Berufserfahrene 26.08.2020 17:41
Keine neuen Beiträge Anschreiben für duales Studium (Hochschulwechsel) elrosi Anschreiben - Ausbildung / Praktikum 17.08.2020 13:26
Keine neuen Beiträge Anschreiben für Traineeship in der Stadtverwaltung Gast Anschreiben - Berufsanfänger / Berufserfahrene 26.07.2020 20:54