wie mache ich das?

Tipp: Unser Bewerbungseditor

Mit dem Bewerbungseditor kannst du deine komplette Bewerbung online schreiben. Neben einer realistischen Vorschau und verschiedenen Design-Vorlagen, ist ein Export als PDF-Bewerbung, Microsoft Word und E-Mailbewerbung möglich.

Bewerbung schreiben
Forum Login | Registrieren
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Voraussichtlichen Abschluss im Lebenslauf ...Fertig mit der Ausbildung
Autor Nachricht
Gast





wie mache ich das?
10.03.2008 09:32
huhu Leute,
bräuchte mal eure hilfe!
Also ich habe jetzt 9 Monate gearbeitet und wurde gekündigt weil die Firma zu macht!
Jetzt fang ich wieder an mich zu bewerben! Bevor ich zu dieser Firma gekommen bin war ich 1 jahr lang auf der such (bin aus dem Erziehungsurlaub zurück gekommen) in dem Jahr bin ich nebenbei putzen gegangen von Sep. 2006 bis Mai 2007 und im Juni 2007 habe ich einen PC kurs mitgemacht! Im Juli habe ich bei dieser Firma angfangen!
Schreibe ich das auch in den Lebenslauf?Bei Berufspraxis?

Wie kann ich es in der Bewerbung schreiben das ich aus Betrieblichen gründen gekündigt wurde?

Wäre toll wenn ihr mir helfen könnt!
Jasmin123
Gast




Zu: wie mache ich das?
10.03.2008 11:00
"Schreibe ich das auch in den Lebenslauf? Bei Berufspraxis?"

Im Lebenslauf dürfen keine Lücken entstehen. Daher solltest du das auch in den Lebenslauf schreiben! Du hast ja auch was gemacht! Daher ist das nur positiv!
Bist du derzeit schon offiziell gekündigt? Ansonsten kannst du im Lebenslauf schreiben "ab 07/2007 ..."

"Wie kann ich es in der Bewerbung schreiben das ich aus Betrieblichen gründen gekündigt wurde?"

Na genauso oder irgendwas mit Insolvenz. Ich würde das aber nicht unbedingt in's Anschreiben bringen. Nutze den Platz eher für deine Qualifikationen! Z.B. deine PC-Weiterbildung ...

Für was willst du dich denn eigentlich bewerben?
michselber
PostRank 6
PostRank 6


Anmeldungsdatum: 07.01.2008
Beiträge: 183
Zu: wie mache ich das?
10.03.2008 22:49
zb: Zeitraum - ohne Anstellung; Nebentätigkeit als ... wo zb?

Zeitraum - jetzige Arbeit (Kündigung wegen Betriebsauflösung)

bei Weiterbildung oder Kenntnisse den PC-Kurs mit Zeitraum angeben!
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Gast





Zu: wie mache ich das?
11.03.2008 09:45
ja wrurde schon offiziell gekündigt!
Jasmin123
Gast




Zu: wie mache ich das?
11.03.2008 10:05
In diesem Fall würde ich es wie @michselber schreiben.

Beendigung des Arbeitsverhältnisses infolge Betriebsauflösung (oder Insolvenz)

Da sieht man dann auch, dass man nicht selber schuld ist.

Gruß
Jasmin
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Voraussichtlichen Abschluss im Lebenslauf ...Fertig mit der Ausbildung
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Verfasst am
Keine neuen Beiträge Schlechter Lebenslauf, wie gehe ich damit um? blauerballon Lebenslauf 15.10.2020 11:12
Keine neuen Beiträge Wie auf unpassende Fachfragen reagieren ? Gast Gestellte Fragen 02.10.2020 12:16
Keine neuen Beiträge Wie kann ich den satz richtig formulieren? Gast Sonstiges 06.07.2020 15:53
Keine neuen Beiträge Motivationsschreiben für das Deutschlandstipendium Gast Sonstiges 03.04.2020 13:02