Initiativbewerbung Sachbearbeiterin

Forum Login | Registrieren
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Bewerbungsanschreiben als Bürokauffrau ...Bewerbung als Juristin- Bitte um Kritik/Korrektur
Autor Nachricht
Giohme
PostRank 1
PostRank 1


Anmeldungsdatum: 27.09.2014
Beiträge: 4
Initiativbewerbung Sachbearbeiterin
29.09.2014 19:54
Hallo,

bitte eine kurze konstrucktive Kritik. Mit Initiativbewerbungen habe ich noch nicht viel Erfahrung und kann schwer einschätzen, ob das reicht.

Danke.

Bewerbung zur Sachbearbeiterin


Sehr geehrter Herr XXX,

in Niedersachsen ist der wichtigste Wirtschaftsfaktor die Landwirtschaft. Ihr Unternehmen stützt diese über viele Grenzen hinaus. Zudem handeln Sie stets serviceorientiert und bieten in vielen Bereichen das nötige Fachpersonal, um auch Privatpersonen zur Seite zu stehen. Dies festigt meinen Wunsch, ein Teil Ihres Teams zu werden und biete Ihnen meine Mitarbeit als Sachbearbeiterin in Ihrem Unternehmen in XXX an.

Die thematischen Schwerpunkte meiner jetzigen Beschäftigung lagen in der Personaleinsatzplanung, Zeiterfassung, Lohnbuchungsvorbereitungen, das Erfassungen und führen von Statistiken und Auswertungen in MS-Office-Anwendungen. Bei Personalrückfragen wird nach meiner Meinung gefragt und Zuarbeiten für die Geschäftsführung gehören ebenfalls zu meinem Tätigkeitsfeld.

Weiterbildungen oder Einarbeitungen in Anwendungen und Systeme Ihres Unternehmens sowie unbekannte Aufgabenbereiche eigne ich mir problemlos an. Zu meinen Stärken zählen stets selbstständiges und serviceorientiertes Arbeiten sowie das organisierte und verantwortungsvolle Erfüllen von Aufgaben.

Ich freue ich darauf, von Ihnen zu hören.

Mit freundlichen Grüßen
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Professionelle Bewerbungsvorlagen

- Sofort Ausfüllen im Online-Editor -

Silly
Gast




Initiativbewerbung
03.10.2014 08:46
Ich habe zu dieser Bewerbung 2 Fragen:

1. Warum möchten Sie wechseln? Warum bleiben Sie nicht in Ihrem derzeitigen Unternehmen? Ihnen scheint es dort doch gut zu gehen.

2. Woher wissen Sie, dass Bewerbungen erwünscht sind? Haben Sie sich vorher bei dem Unternehmen erkundigt (also Initiative gezeigt!) oder steht das irgendwo (wenn ja, wo) geschrieben?

N.F.
Giohme
PostRank 1
PostRank 1


Anmeldungsdatum: 27.09.2014
Beiträge: 4
Zu: Initiativbewerbung Sachbearbeiterin
07.10.2014 12:26
Hallo Silly,

vielen Dank für die Reaktion.

Meine derzeitige Arbeit muss ich aufgrund gesundheitlicher Aspekte aufgeben. Mein Arzt rät mir dringend dazu, da ich sonst bald völlig übermüdest und gestresst in einem Graben lande.

Nicht bezahlte Überstunden, (zuletzt in 8 Tagen fast 30 Stück) ohne Möglichkeit zu einer Pause sind zur Regel geworden und jeder Versuch meinem Chef zu erklären, dass es in einer derzeitigen Konstellation unseres Teams, so immer weiter gehen wird, scheiterte kläglich.

Eine Kollegin hat bereits die Arbeit nach 7 monatiger Erkrankung und 10 Jahren in den Job wechseln müssen, da sie wie ich täglich fast 3 Mal geheult hat und nicht wusste, wie noch alles zu bewerkstelligen, wenn man nur auf taube Ohren trifft. Die Situation spitzt sich besonders seit den letzten 2 Jahren immer weiter zu.



Die Bewerbung habe ich auf Anraten eines Freundes verschickt, der allerdings gerne ungenannt bleiben wollte, da es bisher nur intern bekannt war, dass es vermutlich bald vergrößerungen im Unternehmen geben wird und die Geschäftsleitung eher Initativbewerbungen bevorzugt und nicht gerne gezielt sucht.

Ich hoffe ich konnte die Fragen soweit beantworten.

Die obrige Bewerbung habe ich leicht abgeändert verschickt. Der Freund kam und half mir beim rüberlesen.



Da ich weiß, dass es mit einer Bewerbung nicht getan ist, stehe ich vor dem nächsten Problem:

Ich habe mich telefonisch auf eine aufgeschriebene Stelle gemeldet, da in der Anforderung SAP-Kenntnisse ausdrücklich gewünscht sind, ich jedoch wissen wollte, ob die Chance besteht, diese innerhalb einer Einarbeitungsphase auch angelernt werden können.

Die Assistentin des Personalleiters sagte zwar, dass er sehr großen Wert auf die Kenntnisse läge, jedoch ich ruhig den Mut haben sollte mich zu bewerden, da es sein kann, dass sie keinen Besseren Kandidaten finden und er manchmal überraschend entscheidet.

Nun versuche ich zu formulieren, dass ich für meine schnelle Auffassungsgabe und Umsetzung schon wärend meiner Ausbildung gelobt wurde und von daher dennoch für die Stelle geeignet bin.

"Positiv beurteilt, wird mein Streben, mir fehlende Kenntnisse schnell und gezielt anzueignen."

Gäbe es dazu noch alternative Ideen?

Vielen Dank im Voraus.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Karl Lager
Gast




Zu: Initiativbewerbung Sachbearbeiterin
07.10.2014 17:11
Das klingt aber philosophisch. Smile

Da ich jedoch kein Philosoph, gedenkt mir zu schreiben: Da ich schon immer mit dem SAP ??? arbeiten wollte, bin ich hoch motiviert, mir die entsprechenden Kenntnisse schnell anzueignen.
Kazuya07
PostRank 1
PostRank 1


Anmeldungsdatum: 13.02.2015
Beiträge: 1
sultan
13.02.2015 13:34
Außerhalb des theoretischen und praktischen Wissens meiner Ausbildungen bringe ich Erfahrungen aus der Arbeit in Teams und verschiedensten Organisationsstrukturen mit. Diese ermöglichen es mir, mich sehr gut in neue Arbeitsfelder und Arbeitsgruppen zurechtzufinden und dort produktiv mitzuwirken.
_________________
We offer up to date [Link nur für registrierte Nutzer sichtbar] exam practice questions with self paced test engine to help you pass [Link nur für registrierte Nutzer sichtbar]
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Bewerbungsanschreiben als Bürokauffrau ...Bewerbung als Juristin- Bitte um Kritik/Korrektur
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Verfasst am
Keine neuen Beiträge Anschreiben Sachbearbeiterin Gast Anschreiben - Berufsanfänger / Berufserfahrene 20.09.2021 14:44
Keine neuen Beiträge Bewerbung als Sachbearbeiterin Gast Anschreiben - Berufsanfänger / Berufserfahrene 12.04.2021 20:34
Keine neuen Beiträge Anschreiben Sachbearbeiterin Datenerfassung (Polizei) Gast Anschreiben - Berufsanfänger / Berufserfahrene 08.05.2020 09:59
Keine neuen Beiträge Bewerbung Sachbearbeiterin mit Sekretariatsaufgaben Gast Anschreiben - Berufsanfänger / Berufserfahrene 01.03.2020 13:08