Lücke im Lebenslauf

Tipp: Unser Bewerbungseditor

Mit dem Bewerbungseditor kannst du deine komplette Bewerbung online schreiben. Neben einer realistischen Vorschau und verschiedenen Design-Vorlagen, ist ein Export als PDF-Bewerbung, Microsoft Word und E-Mailbewerbung möglich.

Bewerbung schreiben
Forum Login | Registrieren
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Lebenslauf, bezogen auf Fachinformatiker oder ...Lücken im Lebenslauf / Leistungssport
Autor Nachricht
ScHaKaLaKa_
PostRank 1
PostRank 1


Anmeldungsdatum: 27.01.2016
Beiträge: 1
Lücke im Lebenslauf
27.01.2016 17:32
Guten Tag,

Ich bin gerade dabei meine Unterlagen für Ausbildungsbewerbungen fertig zu stellen. Da ich eigentlich studieren wollte, aber keinen Platz erhalten habe wollte ich mich dieses Jahr um einen Ausbildungsplatz kümmern um nicht wieder längere Zeit lang nichts tun zu können. Nun habe ich folgendes Problem im Lebenslauf.
Und zwar habe ich mein Fachabitur im Juni 2015 erhalten und seitdem zwei Reisen (jeweils 3-4 Wochen) gemacht, außerdem habe ich mir auch einen Nebenjob gesucht.
Als letzten Punkt im Lebenslauf habe ich mein Fachabitur 2015 angegeben. Nun weis ich nicht, ob ich das so stehen lassen kann, oder ob ich einen aktuellen Punkt reinschreiben soll , da ich sonst Angst habe eine zu große Lücke im Lebenslauf zu haben.
Falls ich es reinschreibe mit was soll ich es dann beschreiben? Weil nur 'Orientierungsphase' klingt ja leider auch nicht gerade toll ...

Vielen Dank für die Antworten und einen schönen Tag!

Michael
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Marie Loisa
Gast




Lücken im Lebenslauf
28.01.2016 07:55
Ich würde das schon mit reinschreiben ...

Die Reisen kommen in den Auslandsaufenthalt und der Nebenjob in die Kategorie "Beruflicher Werdegang". Alles ist besser als eine Lücke im Lebenslauf. Die zwei Reisen sind bestimmt auch interessant für die Personalverantwortlichen, auch wenn es nur Urlaub war. Ich würde zumindest wissen wollen, was du da so gemacht hast und welche Eindrücke du bekommen hast Wink

Jetzt ist Anfang 2016, eine neue Ausbildung geht erst gegen Ende des Jahres los? Was willst du in der Zwischenzeit machen? Vielleicht bietet sich ein Praktikum in dem Unternehmen für die Ausbildung an? Ansonsten bewirb dich auch weiter fürs Studium. Vielleicht klappt es dieses Jahr.

Louisa
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Lebenslauf, bezogen auf Fachinformatiker oder ...Lücken im Lebenslauf / Leistungssport
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Verfasst am
Keine neuen Beiträge Lebenslauf, 2 abgebrochene Ausbildungen, allgemein zu lange? Gast Lebenslauf 03.02.2021 08:11
Keine neuen Beiträge Eigenkündigung nach wenigen Wochen im Lebenslauf darstellen Gast Lebenslauf 18.10.2020 19:16
Keine neuen Beiträge Schlechter Lebenslauf, wie gehe ich damit um? blauerballon Lebenslauf 15.10.2020 11:12
Keine neuen Beiträge Lebenslauf Bundespolizei (ausführlich) Gast Lebenslauf 22.09.2020 19:54