Produktionsarbeiterin

Forum Login | Registrieren
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Anschreiben Berufseinstieg E-Commerce ManagementAnschreiben Formulierung sätzte bindungen
Autor Nachricht
anita
Gast




Produktionsarbeiterin
10.06.2017 14:07
Hallo Smile

Ich habe in paar Tagen ein Vorstellungsgespräch als Produktionsarbeiterin.
Da muss ich meine Bewerbungsunterlagen mitbringen, ich habe auch schon eine 12jährige Erfahrung in einer Firma, auch Schichtbetrieb, jedoch fehlt es mir an Wissen, so eine Bewerbung zu erstellen, ich habe gesehen Sie haben schon einigen ein Muster zugeschickt, ich würde mich sehr über so eine BEwerbung freuen, da ich SEHr sehr gerne dort arbeiten möchte.

Liebe Grüße

Anita
LichtinsDunkel
Gast




Zu: Produktionsarbeiterin
11.06.2017 19:18
Hallo Anita,

ja, das ansprechende Formulieren eines Bewerbungsanschreibens ist kein leichtes Unterfangen. Selbst wenn man/frau hier alle Regeln, Tipps und Anregungen durchliest, gibt es keine Gewähr, ein gutes Anschreiben zu verfassen. Obwohl ich mich seit neun Jahren damit befasse, muss ich mich immer wieder konzentrieren, um ein authentisches Anschreiben hinzubekommen.

In Deinem Fall kann das Anschreiben, das ich für Dich geschrieben habe, nur als Vorlage dienen, die Du individualisieren musst. Ein auf Dich zugeschnittenes Anschreiben wäre nur möglich, wenn ich Deinen beruflichen Werdegang genau kenne. Das meiste kannst Du aber übernehmen. Wink

Zitat:



Bewerbung als Produktionsmitarbeiterin
Ihr Stellenangebot auf ...

Sehr geehrter Herr xxx,

weil Sie Ihren Personalbestand vergrößern wollen, um Ihren anspruchsvollen Kunden die gewohnte Qualität der Produkte zum vereinbarten Zeitpunkt sicherzustellen, wäre es mir eine große Freude, mich zukünftig für Ihre ambitionierten Pläne ins Zeug zu legen und biete Ihnen meine Mitarbeit an.

Hierfür bringe ich eine breit gefächerte Qualifizierung als Produktionerin, eine langjährige Berufserfahrung und meine Anstrengungsbereitschaft mit. Deshalb kann ich Ihnen eine zupackende, effiziente und termingerechte Arbeitsweise verbindlich zusichern.

In meinem Beruf habe ich mich tagtäglich durch viele Erfolge ausgezeichnet. Zu meinen Aufgaben gehörte ... Des Weiteren war ich für die ... verantwortlich.

Zu meiner Person kann ich sagen, dass mir alle Eigenschaften innewohnen, die ein positives Ergebnis meiner Arbeit möglich machen. Diese Selbsteinschätzung belege ich seit Jahren und wird anhand meiner Zeugnisse gestützt.

Es ist mein ausdrückliches Bestreben, meine berufliche Entwicklung in Ihrem Hause zur Reife zu bringen.
Voller Optimismus sehe ich einer guten Zusammenarbeit mit der FIRMENNAME entgegen und freue mich darauf. Eine Einladung zum Vorstellungsgespräch nehme ich daher gerne an.

Mit freundlichen Grüßen




Anita

Anlagen



Das Hauptwort "Produktionerin" ist absichtlich falsch geschrieben. Als ich in der Produktion gearbeitet habe, bezeichneten sich die Produktionsmitarbeiter(innen) als Produktioner. Irgendwie finde ich das passend. Wink Wenn Du anderer Meinung bist, schreibe halt "Produktionsmitarbeiterin"

Ich wünsche Dir alles Gute und gutes Gelingen, bei Deinen zukünftigen (vielleicht ungewohnten) Arbeiten in der neuen Firma. Very Happy

Mit lieben Grüßen

LichtinsDunkel
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Anschreiben Berufseinstieg E-Commerce ManagementAnschreiben Formulierung sätzte bindungen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Verfasst am
Keine neuen Beiträge Foto für Produktionsarbeiterin newleander Bewerbungsfoto 20.10.2008 16:48
Keine neuen Beiträge Bewerbung als Produktionsarbeiterin newleander Anschreiben - Berufsanfänger / Berufserfahrene 20.10.2008 15:18
Keine neuen Beiträge Bewerbung: Produktionsarbeiterin/Bueroangestellte? Phung Tieu Van Initiativbewerbung 07.07.2008 18:17