Zweite Chance

Forum Login | Registrieren
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Kleidung-meine ErfahrungBildungsstipendien
Autor Nachricht
robu
PostRank 1
PostRank 1


Anmeldungsdatum: 18.08.2015
Beiträge: 1
Zweite Chance
18.08.2015 20:36
Hallo, liebe Community.

Vergangenen Donnerstag und Freitag hatte ich zwei Probetage, für einen Vollzeitjob in einem Call-Center.
An dem besagten Freitag hatte ich zudem ein Vorstellungsgespräch. Der Chef sagte mir, dass er sich bei mir nicht sicher ist, da bei den Telefonaten in diesem Call-Center Produkte verkauft werden und ich "zu ruhig und schüchtern" sei und die Kunden nicht überzeugen könne. Er fragte mich, ob ich den privat schonmal jemanden von etwas überzeugt habe etc. Vor lauter Aufregung kam mir aber echt nichts in den Sinn. Dabei bin ich privat eigentlich eine richtig NERVIGE Quasselstrippe. Mir wurde gesagt, dass ich noch eine zweite Chance bekomme und die würde ich gerne wahrnehmen. Der Job, die Kollegen und das Arbeitsklima gefallen mir so sehr und die Bezahlung ist auch nicht schlecht.

Nun zu meiner Frage: Wie kann ich den Chef davon überzeugen, dass ich wirklich eine "wortgewandte Quasselstrippe" bin? Ich bin einfach so schnell eingeschüchtert wenn mir der Chef gegenüber sitzt, dass ich kaum einen Ton rausbringe und als zu schüchtern abgestempelt werde. Dabei hab ich eigentlich eine (sorry) riesengroße Fresse.

Wie gesagt. Der Job liegt mir echt am Herzen und ich bräuchte echt mal ein paar Tipps gegen die Nervosität und wie ich meine sonst so selbstbewusste und starke Ausstrahlung auch im Gespräch beibehalten kann.

Ich danke euch schonmal im Voraus!
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gohan
PostRank 4
PostRank 4


Anmeldungsdatum: 15.01.2018
Beiträge: 26
Zu: Zweite Chance
16.02.2018 21:01
Mit Call Center habe ich leider schlechte Erfahrung...Such was anderes !
_________________
Liebe
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
KK.zU
Gast




Vorstellungsgespräch im Call-Center
07.03.2018 12:59
Ich stimme meinem Vorredner zu. Wenn du schon gegenüber dem Chef eingeschüchtert bist, wie wird das erst in der Aquisephase gegenüber den Kunden.

Call-Center-Arbeit ist sehr schwierig. Ich bin auch ein eher schüchterner Mensch und für mich wäre das nichts.

Such dir lieber was Anderes ....

Viele Grüße
Kevin
AnneteK
PostRank 3
PostRank 3


Anmeldungsdatum: 18.09.2020
Beiträge: 10
Zu: Zweite Chance
21.10.2020 13:19
Ja auch ich muss da leider zustimmen,denn auch meine
Erfahrungen sind da nicht so gut.Aber es ist ja deine Entscheidung und
ferstehe das gut.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Larissa von workwise
PostRank 1
PostRank 1


Anmeldungsdatum: 06.05.2022
Beiträge: 1
Zu: Zweite Chance
12.05.2022 12:22
Unsere Aufregung sinkt, je selbstbewusster und vorbereiteter wir uns fühlen. Machen wir uns die ganze Zeit einen Kopf, was passiert, wenn wir den Job nicht bekommen beeinflusst das unser Selbstbewusstsein und wir selbst glauben weniger daran, dass wir diesen Job bekommen. Jetzt überleg mal, was ist das schlimmste das passieren kann? Dass du den Job nicht bekommst. Na und? Dann bewirbst du dich einfach wo anders. Es gibt noch viele andere Jobs und vielleicht findest du nach einer Absage eine Stelle, die viel besser zu dir passt. Mache dich nicht mit negativen Gedanken herunter.
Steigere dein Selbstbewusstsein, indem du dich ausgiebig auf das Vorstellungsgespräch vorbereitest: Überlege dir Antworten auf klassische Fragen und informiere dich über dein Unternehmen.
Gehe auf Freunde und Familie zu und erzähle ihnen von deinen Ängsten. Frage sie vielleicht sogar, welche guten Eigenschaften du ihrer Meinung nach hast, die du gut in den Job einbringen kannst.
Bekanntlich schadet Übung nie. Deswegen kannst du Interviewtrainings in Anspruch nehmen, bei workwise wird das zum Beispiel angeboten: [Link nur für registrierte Nutzer sichtbar]

PS: Wenn du diesen Job wirklich willst, dann verfolge ihn. Andere haben vielleicht schlechte Erfahrungen damit gemacht, dass heißt jedoch nicht, dass du auch schlechte Erfahrungen damit machen wirst. Und wenn doch, hast du etwas dazugelernt und dich selbst weiterentwickelt.[/url]
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Kleidung-meine ErfahrungBildungsstipendien
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Verfasst am
Keine neuen Beiträge ZFA => Verwaltungsfachangestellte Anschreiben zweite Ausb Gast Anschreiben - Ausbildung / Praktikum 10.07.2021 17:59
Keine neuen Beiträge Hilfe für Bewerbung zweite Ausbildung nisan99 Anschreiben - Ausbildung / Praktikum 21.12.2020 20:33
Keine neuen Beiträge Zweite Ausbildung anschreiben Fachinformatiker SI iKrumbach Anschreiben - Ausbildung / Praktikum 11.03.2019 15:58
Keine neuen Beiträge Anschreiben Bundesbank (mittl. Dienst), zweite Ausbildung Gast Anschreiben - Ausbildung / Praktikum 18.12.2017 23:02