Bewerbung Bereich Systemadministration

Tipp: Unser Bewerbungseditor

Mit dem Bewerbungseditor kannst du deine komplette Bewerbung online schreiben. Neben einer realistischen Vorschau und verschiedenen Design-Vorlagen, ist ein Export als PDF-Bewerbung, Microsoft Word und E-Mailbewerbung möglich.

Bewerbung schreiben
Forum Login | Registrieren
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Abgelehnt als Aushilfe - Wegen Bewerbung/CV ?Bewerbung als Product Developer
Autor Nachricht
neuhier
PostRank 2
PostRank 2


Anmeldungsdatum: 28.12.2016
Beiträge: 7
Bewerbung Bereich Systemadministration
18.05.2020 08:31
Hallo!

Ich hoffe jemand kann über meine Bewerbung drüberschauen und möglicherweise Fehler finden.

Und mir fehlt auch noch irgendwas vor dem Abschlussatz, weiß aber nicht unbedingt was, da es schon fast zu lang wird.

Zitat:

Bitte vertraulich behandeln - Bewerbung als XY


Sehr geehrte XY,

nach "X" Jahren Berufserfahrung in einer anspruchsvollen Position bei "derzeitiger Arbeitgeber" suche ich nun nach einer Möglichkeit meine Kenntnisse im Bereich "Mein Fachbereich" noch weiter auszubauen und einsetzen zu können. Ihr Unternehmen stellt sich daher als optimaler Arbeitgeber dar, der es mir erlaubt meine Fähigkeiten wirkungsvoll einbringen zu können.

In meiner Funktion als "derzeitige Funktion" bei "derzeitiger Arbeitgeber" spiele ich eine zentrale Rolle in der Entwicklung und Automatisierung der Release und Deployment Pipeline, der Sicherstellung eines reibungslosen Betriebs via Monitoring der Applikationen und Server, sowie regelmäßiges testen, durchführen und koordinieren von Datacenter Switchover Prozeduren im Falle eines Disaster Recovery Test.
Meine Mitwirkung an diversen Migrationsprojekten wie zB das Migrieren von einer alten Development Infrastruktur zu "bekannte Firma" Produkten oder das Migrieren der bestehenden Produktionsservices in ein neues Datacenter stellte unter Beweis, dass ich mich in komplexen Themenfeldern schnell zurechtfinde.

Da ich mich zurzeit in einem ungekündigten Arbeitsverhältnis befinde, bitte ich Sie diese Bewerbung vertraulich zu behandeln.

Ich freue mich auf Ihre Einladung zu einem persönlichen Gespräch.

Mit freundlichen Grüßen



Anlagen:
- Lebenslauf
- Maturazeugnis
- Abschlusszeugnis
- Zertifikate

Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Rotstift.Rz
Gast




Anschreiben zur Bewerbung in der Systemadministration
18.05.2020 13:40
Auf den ersten Blick schaut mir das nicht zu umfangreich aus. Die Anlagen werden allerdings auch nicht einzeln aufgeführt. Das Wort "Anlagen" reicht aus. Dann sparen Sie schon eine Menge Zeilen. Die Bitte um Vertraulichkeit kommt zum Beispiel auch als Satz vor den Abschlusssatz. Mehr dazu im Beitrag zum Bewerbungsanschreiben. Bitte durchlesen und anwenden.

Bewerbung als XY
[Benennen Sie hier die Stellenanzeige oder einen vorherigen Kontakt, wie zum Beispiel ein Telefonat..]

Sehr geehrte XY,

nach "X" Jahren Berufserfahrung [nach X Jahren klingt irgendwie "alt". Weiß nicht .... das kommt bestimmt darauf an, welche Zahl in dem X steht.] in einer anspruchsvollen Position bei "derzeitiger Arbeitgeber" suche ich nun nach einer Möglichkeit meine Kenntnisse im Bereich "Mein Fachbereich" noch weiter auszubauen und einsetzen zu können. Ihr Unternehmen stellt sich daher als optimaler Arbeitgeber dar, der es mir erlaubt, meine Fähigkeiten wirkungsvoll einzubringen.

In meiner Funktion als "derzeitige Funktion" bei "derzeitiger Arbeitgeber" spiele ich eine zentrale Rolle in der Entwicklung und Automatisierung der Release und Deployment Pipeline, der Sicherstellung eines reibungslosen Betriebs via Monitoring der Applikationen und Server, sowie regelmäßiges testen, durchführen und koordinieren von Datacenter Switchover Prozeduren im Falle eines Disaster Recovery Test.
Meine Mitwirkung an diversen Migrationsprojekten, wie zum Beispiel das Migrieren von einer alten Development Infrastruktur zu "bekannte Firma" Produkten oder das Migrieren der bestehenden Produktionsservices in ein neues Datacenter stellte unter Beweis, dass ich mich in komplexen Themenfeldern schnell zurechtfinde. [Führen Sie bitte Rückschlüsse auf den Einsatz auf der neuen Stelle durch. Werben Sie mit Ihrer eigenen Person.]

Da ich mich zurzeit in einem ungekündigten Arbeitsverhältnis befinde, bitte ich Sie diese Bewerbung vertraulich zu behandeln. [Okay, der Satz ist drin. Passt so.]

Ich freue mich auf Ihre Einladung zu einem persönlichen Gespräch.

Mit freundlichen Grüßen



Anlagen

Der Abschluss passt auch. Aber das Unternehmen an sich kommt mir zu kurz. Warum möchten Sie jetzt dort arbeiten? Warum in ausgerechnet diesem Unternehmen? Warum wollen Sie die Stelle wechseln? Wegen dem neuen Fachbereich? Gibt es dazu beim aktuellen Arbeitgeber nichts zu tun?
neuhier
PostRank 2
PostRank 2


Anmeldungsdatum: 28.12.2016
Beiträge: 7
Re: Anschreiben zur Bewerbung in der Systemadministration
25.05.2020 21:25
Endlich kam ich mal dazu hier zu antworten.
Zunächst einmal vielen Dank für die Hilfe.

Zitat:

Die Bitte um Vertraulichkeit kommt zum Beispiel auch als Satz vor den Abschlusssatz



Hab ich, danke. Kann ich die Bitte auch noch in den Betreff packen oder eher nicht? Wenn ja ist es schlimm wenn diese durch die Inseratnummer zweizeilig wird?

Zitat:

nach X Jahren klingt irgendwie "alt". Weiß nicht .... das kommt bestimmt darauf an, welche Zahl in dem X steht.



Es sind in jedem Fall < 5. Schlimm?

Zitat:

Warum möchten Sie jetzt dort arbeiten?



Wie in der Einleitung genannt "Kenntnisse im Bereich "Mein Fachbereich" weiter auszubauen"

Zitat:

Warum in ausgerechnet diesem Unternehmen? Warum wollen Sie die Stelle wechseln?



Schwierige Frage. Bessere Karrierechancen, potenziell mehr Gehalt. Neue Kollegen von denen man etwas lernen kann.
Das kann ich natürlich so nicht in das Anschreiben packen. Dann bleibts halt bei schwammigen Begriffen wie "Kenntnisse weiter ausbauen".

Zitat:

Wegen dem neuen Fachbereich? Gibt es dazu beim aktuellen Arbeitgeber nichts zu tun?



Hm von einem neuen Fachbereich war eigentlich nicht die Rede. Ich hoffe das ist nicht missverständlich ausgedrückt?

Jedenfalls hier meine verbesserte Version. Ich bitte wenn möglich um nochmalige Kontrolle:

Zitat:

Bitte vertraulich behandeln - Bewerbung als XXXXXXXX, Inseratnummer XXXXXXXX


Sehr geehrte X,

nach X Jahren Berufserfahrung in einer anspruchsvollen Position bei "derzeitiger Arbeitgeber" suche ich nun nach einer Möglichkeit meine Kenntnisse im Bereich "Mein Fachbereich" noch weiter auszubauen und einsetzen zu können. Ihr Unternehmen stellt sich daher als optimaler Arbeitgeber dar, der es mir erlaubt, meine Fähigkeiten wirkungsvoll einzubringen.

In meiner Funktion als "derzeitige Funktion" bei "derzeitiger Arbeitgeber" spiele ich eine zentrale Rolle in der Entwicklung und Automatisierung der Release und Deployment Pipeline, der Sicherstellung eines reibungslosen Betriebs via Monitoring der Applikationen und Server, sowie regelmäßiges testen, durchführen und koordinieren von Datacenter Switchover Prozeduren im Falle eines Disaster Recovery Test.

Meine Mitwirkung an diversen Migrationsprojekten, wie zum Beispiel das Migrieren von einer alten Development Infrastruktur zu "bekannte Firma" Produkten oder das Migrieren der bestehenden Produktionsservices in ein neues Datacenter stellte unter Beweis, dass ich mich in komplexen Themenfeldern schnell zurechtfinde.

Zu meinen persönlichen Eigenschaften zähle ich ein hohes Maß an Teamfähigkeit sowie einer motivierten Leistungs- und Lernbereitschaft, die mir dabei helfen mich in Ihrem Unternehmen optimal einbringen zu können.

Da ich mich zurzeit in einem ungekündigten Arbeitsverhältnis befinde, bitte ich Sie diese Bewerbung vertraulich zu behandeln.

Ich freue mich auf Ihre Einladung zu einem persönlichen Gespräch.

Mit freundlichen Grüßen



Anlagen

[/quote]
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bernd Schwebber
Gast




Zu: Bewerbung Bereich Systemadministration
26.05.2020 12:33
Hi!

Warum kannst du denn das mit den Karrierechancen und den neuen Kollegen zum Ausbau der Kenntnisse nicht als Motivation nennen? Das finde ich besser, als irgendwas schwammiges. Es kommt authentisch rüber.

Die Sache mit den Jahren würde ich auch lassen. Bei "mit mehr als 30 Jahren Berufserfahrung" würde ich stutzig werden.

Die Bitte um Vertraulichkeit ist nicht so wichtig, dass es in den Betreff gehört. Lass das im Anschreiben - Schlusssatz. Das reicht vollkommen aus.

Viele Grüße
Bernd
neuhier
PostRank 2
PostRank 2


Anmeldungsdatum: 28.12.2016
Beiträge: 7
Zu: Bewerbung Bereich Systemadministration
26.05.2020 13:52
Hi,

danke für deine Tipps!

Zitat:

Die Sache mit den Jahren würde ich auch lassen.



Sorry meinst du damit nun drinnen lassen oder rausschmeißen?


Zitat:

Warum kannst du denn das mit den Karrierechancen und den neuen Kollegen zum Ausbau der Kenntnisse nicht als Motivation nennen? Das finde ich besser, als irgendwas schwammiges. Es kommt authentisch rüber.



Hm ich weiß auch nicht. Wie verpacke ich das in einen Satz ohne Habgierig zu klingen?

zB: ...die Karrierechancen in Ihrem Unternehmen und die Möglichkeit neue Kollegen kennenzulernen um meine Kenntnisse weiter auszubauen brachten mich zum Entschluss, dass Ihr Unternehmen sich als optimaler Arbeitgeber darstellt...

so in etwa?

LG
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bernd Schwebber
Gast




Zu: Bewerbung Bereich Systemadministration
26.05.2020 21:50
Hi!

Ich meine die Angabe mit den Jahren kannst du drinlassen.

Der Abschnitt zu deiner Motivation klingt schon besser. Aber du solltest auch Begründungen dazu liefern, woher du das eigentlich weißt. Wo hast du dich denn informiert? Das finanzielle lässt du natürlich weg Wink

Viele Grüße
Bernd
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Abgelehnt als Aushilfe - Wegen Bewerbung/CV ?Bewerbung als Product Developer
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Verfasst am
Keine neuen Beiträge Initiativbewerbung im Bereich UX-Research Gast Anschreiben - Berufsanfänger / Berufserfahrene 12.08.2020 12:21
Keine neuen Beiträge Bewerbung auf ein duales Studium im Bereich Ökotrophologie Gast Anschreiben - Ausbildung / Praktikum 15.01.2019 12:17
Keine neuen Beiträge Bewerbung im kfm. Bereich Ananas Anschreiben - Berufsanfänger / Berufserfahrene 26.11.2018 13:49
Keine neuen Beiträge Anschreiben fuer Bewerbung bei einer NGO im Bereich Jura Gast Anschreiben - Ausbildung / Praktikum 23.11.2018 18:29