Bewerbung freiwilliges Praktikum im Hotel - i.O.?

Forum Login | Registrieren
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Formulierung, geht das soGroße Unsicherheit beim Bewerbungsanschreiben
Autor Nachricht
Tanii
PostRank 1
PostRank 1


Anmeldungsdatum: 11.09.2012
Beiträge: 1
Bewerbung freiwilliges Praktikum im Hotel - i.O.?
11.09.2012 11:07
Hallo ihr Lieben,
ich möchte mich bei einem Hotel zum praktikum bewerben, ich habe abi gemacht und will durch die praktika jetzt halt heraus finden, welcher beruf der richtige für mich ist um am ende nicht mit 10 abgebrochenen studiengängen/ausbildungen da zu stehen. schaut doch bitte mal über meine bewerbung drüber und sagt mir, was verbessert werden kann. vielen dank!


Bewerbung für ein Praktikum im xxx


Sehr geehrte Frau xxx,

bei einem Telefonat wurde ich darauf verwiesen, meine Bewerbung an Sie zu richten. Hiermit übersende ich Ihnen meine Bewerbungsunterlagen für ein Praktikum ab dem 01.10.2012 in Ihrem Hotel.

Im Juni diesen Jahres habe ich die Schule erfolgreich mit dem Abitur beendet.
Nun bin ich sehr am Beruf der Hotelfachfrau interessiert. Aufgrund ihrer vielfältigen Angebote im Hotel bin ich sicher, einen sehr guten Einblick in die Branche und die Arbeit im Hotel zu erhalten. Durch ein Praktium erhoffe ich mir, praktische Erfahrungen sammeln zu können und mir so ganz sicher zu sein, dass der Beruf der Hotelfachfrau genau das Richtige für mich ist.

Nicht nur der Umgang mit anderen Menschen sondern auch das Planen und Organisieren bereitet mir sehr große Freude. Durch meine Arbeit im Modemarkt ist der freundliche und zuvorkommende Umgang anderen Menschen gegenüber eine Selbstverständlichkeit geworden, auch in schwierigen Situationen bleibe ich ruhig und freundlich. Als junger Mensch bin ich flexibel und belastbar, Neuem gegenüber aufgeschlossen und lernwillig. Ich beherrsche die deutsche Sprache sehr gut und verfüge über eine rasche Auffassungsgabe. Zu meinen persönlichen Stärken gehören eine hohe Zuverlässigkeit, Pünktlichkeit, ein stets großes Engagement für meine Aufgaben sowie eine ausgeprägte Kreativität. Im Umgang mit dem Computer und den gängigen MS-Office Programmen bin ich sehr sicher.

Ich freue mich, wenn ich Ihr Interesse wecken konnte und stelle mich in einem Gespräch gerne persönlich vor.


Mit freundlichen Grüßen



Deckblatt, Adressen, Unterschrift und Lebenslauf fehlen.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Azubimacher
PostRank 5
PostRank 5


Anmeldungsdatum: 20.05.2012
Beiträge: 70
Wohnort: Hannover
Zu: Bewerbung freiwilliges Praktikum im Hotel - i.O.?
11.09.2012 12:25
Hallo Tani,

wenn Du schon einen persönlichen Kontakt hattest und Du Dich drauf beziehst, bedanke Dich doch für das nette Gespräch:) Du bewirbst Dch doch auch schon, dieser Satz ist dann auch nicht wirklich erforderlich.

Der Rest ist gut.
Im letzten Satz kannst Du selbstbewusster sein. Selbstverständlich hast Du das Interesse geweckt. Freue Dich doch auf das persönliche Gespräch und bedanke Dich für das Interesse.

Viel Erfolg und Grüße aus Hannover.

Karsten
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Formulierung, geht das soGroße Unsicherheit beim Bewerbungsanschreiben
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Verfasst am
Keine neuen Beiträge Wie findet ihr die Bewerbung für ein 1jähriges Praktikum? Gast Anschreiben - Ausbildung / Praktikum 16.06.2018 11:41
Keine neuen Beiträge Bewerbung um ein Praktikum im Bereich Betriebswirtschaft Aleksej Kudrjawzew 1 Anschreiben - Ausbildung / Praktikum 14.06.2018 14:58
Keine neuen Beiträge Anschreiben für Praktikum im Managment (Quereinsteiger) Gast Initiativbewerbung 30.04.2018 14:27
Keine neuen Beiträge Anschreiben für ein Praktikum im Marketing Gast Anschreiben - Ausbildung / Praktikum 22.04.2018 11:08