Bitte um Bewertung meines Zeugnisses

Bewerbung schreiben im ONLINE-EDITOR

Mit dem Bewerbungseditor kannst du deine Bewerbung online schreiben. Neben einer Sofort-Vorschau und der Auswahl verschiedener Designs, hilft dir der Editor auch mit direkten Hilfestellungen weiter.

Los geht's!
Forum Login | Registrieren
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Welche Zeugnisse beilegen?Zwischenzeugnis Buchhalterin - Ist das gut?
Autor Nachricht
enonad
PostRank 1
PostRank 1


Anmeldungsdatum: 19.04.2018
Beiträge: 1
Bitte um Bewertung meines Zeugnisses
19.04.2018 15:42
Hallo zusammen,

ich würde euch bitten mein Zeugnis zu bewerten, da meine Erfahrungen nun doch schon eine Weile her sind.

============

Herr
Vorname Nachname
Straße. 1
xxxxx Stadt



Arbeitszeugnis

Herr Vorname Nachname, geboren am xx.xx.xxxx arbeitete vom xx.xx.xxxx bis zum xx.xx.xxxx als Mitarbeiter im Bereich Netzwerk- und Systemadministration in unserem Unternehmen.
Firma ist ..... FIRMENBESCHREIBUNG.....

Herr Nachname war bis zuletzt in der Abteilung „Network Operation Center" als Betreuer der IT Infrastruktur tätig.
Zu seinen Aufgaben gehörten:
• ...
• auflistung der Aufgaben
• ...

Herr Nachname setzte ein solides Fachwissen in seiner täglich anfallenden Arbeit stets sicher ein. Er überzeugte Vorgesetzte und Kollegen, ebenso wie Kunden und Lieferanten durch seinen Pragmatismus, seiner Kreativität und seiner guten Problemlösungsfähigkeit. Aufgrund seines konzeptionellen Denkens und seiner Fähigkeit, Situationen schnell zu erfassen und zutreffend zu analysieren, hat Herr Nachname immer wieder gute Lösungen in der Praxis umgesetzt. Ebenfalls bei starkem Arbeitsanfall ist er jederzeit gewachsen. Herr Nachname zeigte Eigeninitiative und identifizierte sich mit seinen Aufgaben, sowie dem Unternehmen, wobei er durch Einsatzfreude überzeugte. Er arbeitete zügig, dennoch umsichtig, zuverlässig und genau.

Herr Nachname erfüllte die ihm übertragenen Aufgaben stets zu unserer vollsten Zufriedenheit. Er erzielte sowohl in qualitativer als auch in quantitativer Hinsicht durchweg hervorragende Arbeitsergebnisse. Dabei erfüllter er unsere Erwartungen immer und in allerbester Weise.
Sein Verhalten gegenüber Vorgesetzten, Kollegen und Kunden war stets einwandfrei gewesen. Aufgrund seines kollegialen Verhaltens und seiner fachlichen Kompetenz war er ein sehr geschätzter Ansprechpartner.
Wir bedauern das Ausscheiden von Herrn Vorname Nachname und bedanken uns für die langjährige Unterstützung unseres Unternehmens. Für seine berufliche Zukunft wünschen wir ihm weiterhin viel Erfolg und persönlich alles Gute.

Stadt, xx. Monat Jahr

___________________________
Chef, Geschäftsführer
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
direct.support
Gast




Bewerbung Arbeitszeugnis
01.06.2018 09:12
Die Gesamtbewertung des Arbeitszeugnisses ist sehr gut, die meisten anderen Formulierungen sind ebenfalls gut einzuordnen.

Mir persönlich fehlt noch der Grund für die Beendigung des Arbeitsverhältnisses. Den kannst du auf Wunsch aufnehmen lassen.

Der Abschluss deines Arbeitszeugnisses ist sehr gut. Generell würde ich mir wünschen, wenn das Arbeitszeugnis etwas konkreter auf den Mitarbeiter mit seinen konkreten Aufgabenbereichen eingehen würde. Ich meine damit ein Belegen von Eigenschaften an Aufgaben. So wirkt das halt wie aus dem Generator.

Ich würde das Arbeitszeugnis aufgrund der gegebenen Formulierungen als gut einordnen.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Welche Zeugnisse beilegen?Zwischenzeugnis Buchhalterin - Ist das gut?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Verfasst am
Keine neuen Beiträge Bewertung Arbeitszeugnis ÖD Gast Zeugnisse 04.09.2019 14:25
Keine neuen Beiträge Schlechtes Arbeitszeugnis - Bewertung ababababaa Zeugnisse 28.08.2019 13:29
Keine neuen Beiträge Bitte um Zeugnisbewertung; Erfolgswunsch, fehlender Dank, u Gast Zeugnisse 17.08.2019 13:39
Keine neuen Beiträge Bitte helfen... Anschreiben Berufserfahrene Automatisierung Gast Anschreiben - Berufsanfänger / Berufserfahrene 28.07.2019 18:04