bitte um Rat wie ich weiter vorgehen soll!?

Forum Login | Registrieren
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Initiativbewerbung auf 2 Berufe in einer ...Initiativbewerbung - Telefonat davor, aber wie?
Autor Nachricht
Rainer
Gast




bitte um Rat wie ich weiter vorgehen soll!?
28.10.2008 12:02
Hallo zusammen,

zuerst einmal Klasse Forum
ihr habt mir schon sehr geholfen hier,

nun zu mein Anliegen ...folgendes
Habe vor 6 Wochen eine Initiativbewerbung geschrieben und persönlich beim Pförtner abgegeben, weil das Personalbüro leider nicht mehr besetzt war.
Hatte mich telefonisch vorher erkundigt ob Mitarbeiter gesucht würden, was man mir bestätigt hat.
(Es handelt sich um eine Lager- Logistikstelle wenn es wichtig sein sollte)
soweit so gut ....

nach ca. 3,5 Wochen hatte ich mich telefonisch im Personalbüro gemeldet wie weit der Stand der Dinge ist
......Antwort: "Man bekäme zZ ca 20 Bewerbung täglich die nach und nach abgearbeitet werden müssten...könnte dauern"
Man konnte mir aber nicht sagen ob die Bewerbung dort angekommen ist oder ob sie immer noch in der Ecke oder Mülleimer des Pförtners liegt.
(Telefonisch ist auch auch sehr schwer ins Personalbüro zu kommen....ist alles noch im Aufbau dort)

Am Donnerstag werden es aber nun 6 Wochen her sein, wo ich die Bewerbung abgegeben habe und ich habe innerlich ein blödes Gefühl das sich meine Bewerbung nicht am richtigen Ort befindet.Habe natürlich auch noch keine Nachricht bekommen ob sie bearbeitet wird...ect..pp


Nun zu meine Hauptfrage : Was soll ich nun machen?


1. Eine weitere Init.-Bewerbung schreiben und mit der Post wegschicken? (dann müsste sie ja ankommen)
2. Die Firma ist sehr groß und hat auch eine Internetseite mit Stellengesuche aber leider nicht für meine Bewerbungsstelle aber den Standort ausgeschrieben...ob ich dort mal meine Initativbewerbung oder nachfrage?
3. Ein Nachfassbrief schreiben und mit Post wegschicken Wink
4. Nachfassbrief mit neuer Initativbewerbung auf den Postweg schicken?


ich steh vor einem Rätsel , bitte um Rat wie ich weiter vorgehen soll, DANKE schnmal im vorraus.

mfg
Rainer

Professionelle Bewerbungsvorlagen

- Sofort Ausfüllen im Online-Editor -

RedQueen
Gast




Zu: bitte um Rat wie ich weiter vorgehen soll!?
28.10.2008 17:12
1. Eine weitere Init.-Bewerbung schreiben und mit der Post wegschicken? (dann müsste sie ja ankommen)
Nein! Die haben ja schon eine von dir.
2. Die Firma ist sehr groß und hat auch eine Internetseite mit Stellengesuche aber leider nicht für meine Bewerbungsstelle aber den Standort ausgeschrieben...ob ich dort mal meine Initativbewerbung oder nachfrage?
Verstehe ich nicht...was hat denn die Internetseite mit deiner Bewerbung zu tun? Wen willst du denn dort fragen?
3. Ein Nachfassbrief schreiben und mit Post wegschicken Wink
Könnte man machen. Da die Bewerbung aber nur initiativ war, würde ich persönlich aber davon absehen.
4. Nachfassbrief mit neuer Initativbewerbung auf den Postweg schicken?
Nein.

Die einzige Möglichkeit, die ich da sehe, ist einfach telefonisch weiter nerven Rolling Eyes
Du kannst natürlich auch beim Pförtner nachfragen, ob "mit der Übergabe alles geklappt hat". Aber der wird sich nach diesem Zeitraum sicherlich an nichts mehr erinnern Wink
rainer
Gast




Zu: bitte um Rat wie ich weiter vorgehen soll!?
27.02.2009 18:10
Hallo .... ich bin's wieder

heute am 27.02.2009 Bewerbung zurückbekommen

nachdem ich zwischenzeitlich schon 2 Nachfassbriefe (Dezember und Januar) geschickt habe aber keine Antwort bekommen habe

Da es sich um eine Initativbewerbung handelte, habe ich keine Zeugniskopien mit beigefügt.

Nun schicken sie mir meine Bewerbungsunterlagen zurück mit der Begründung

..blabla Um ihre Bewerbung berücksichtigen zu können, benötigen wir für jede Position im Lebenslauf einen Beleg, vorzugsweise ein Arbeitszeugnis. Sollte kein Arbeitszeugnis vorhanden sein, benötigen wir einen Beschäftigungsnachweis oder eine Kopie des Rentenversicherungsverlaufs.


darf ich fragen was dies soll?
bzw Zweck erfüllen?
Lückenloser Lebenslauf?? OK
aber Rentversicherungsbescheid??


Danke schonmal für eure Antworten
Rainer
pixilette
Gast




Zu: bitte um Rat wie ich weiter vorgehen soll!?
10.03.2009 09:58
Die wollen nur Belege für deine im Lebenslauf angegebenen Jobs. Ich glaube der Rentenversicherungsverlauf (nicht -bescheid!) zeigt an zu welcher Zeit du wo beschäftigt warst.
Ich drücke die Daumen.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Initiativbewerbung auf 2 Berufe in einer ...Initiativbewerbung - Telefonat davor, aber wie?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Verfasst am
Keine neuen Beiträge wie schreibt man richtig Gast Anschreiben - Berufsanfänger / Berufserfahrene 10.05.2022 08:13
Keine neuen Beiträge Bewerbertag: Wenn ich ein Tier wäre, dann wäre ich ein… Gast Einstellungstests / Assessment Center 06.05.2022 19:04
Keine neuen Beiträge Wie gibt man Sprachkenntnisse in einer Bewerbung an ? Gast Sonstiges 08.09.2021 19:29
Keine neuen Beiträge Nach Vorstellungsgespräch wie Stand ... Gast Sonstiges 26.06.2021 17:46