KREATIVE BEWERBUNGEN

Online-Editor zum Bewerbung schreiben

Mit unserem Bewerbungseditor kannst du deine komplette Bewerbung online schreiben. Neben einer Sofort-Vorschau und professionellen Design-Vorlagen, ist ein Export als PDF-Bewerbung, Microsoft Word und E-Mailbewerbung möglich.

Bewerbung schreiben
Forum Login | Registrieren
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
was schicke ich mit bei einer mail bewerbung?Jetzt mal Tacheles - Bewerbungsmappe oder ...

Bewerbungen klassisch oder kreativ??
Bewerbung per USB-Stick
0%
 0%  [ 0 ]
Bewerbung per Flyer (nur als Vorabinformation, kein Ersatz für Bewerbung)
42%
 42%  [ 3 ]
Bewerbung im Internet hinterlegt (nur den Link schicken)
14%
 14%  [ 1 ]
Bewerbung als durchblätterbaren Katalog (im Netz oder auf USB-Stick, ich find das sieht cool aus [wollte euch nicht beeinflußen])
42%
 42%  [ 3 ]
Stimmen insgesamt : 7

Autor Nachricht
hajo.fedder
PostRank 1
PostRank 1


Anmeldungsdatum: 04.05.2010
Beiträge: 1
KREATIVE BEWERBUNGEN
04.05.2010 16:15
Hallo zusammen,

ich bin nun auch schon längere Zeit auf Jobsuche und habe auch schon einige Arten von Bewerbungen ausprobiert. Mich würde es interessieren, was andere Leute, die sich in vergleichbaren Situationen befinden, dazu denken und sagen. Welche Bewerbungsform den meisten Erfolg verspicht, wo und wie man Fehler machen kann, besser diese vermeiden kann etc.

Ich habe neulich von Bewerbungs-Flyern gehört? Diese sollen als eine Art Vorinformation an Unternehmen gehen, die dann bei Interesse weiter Informationen anfragen können. Was haltet ihr davon? Wieviel würdet ihr dafür bezahlen?

Und das neuste, was ich gehört und gesehen habe ist, eine Bewerbung als USB-Stick. Dort werden die Daten als PDF-Datein abgelegt. Als "Premium"-Angebot gabs sowas wie eine Bewerbungsmappe, die man blättern konnte, aber nicht normal, sondern so wie man in real blättert. Ein sehr cooler Effekt. Also auf mich hat es Eindruck gemacht. Denke für den Kreativ-Bereich oder IT-Bereich eine ausgefallene Bewerbungsidee. Und wieder meine Fragen, was ist davon haltet und wieviel ihr dafür ausgeben würdet.

Ich hoffe, ich habe euch nicht zu viel zu lesen hier hingestellt Wink


ich würde mich über antworten sehr freuen.

schöne grüße
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Schnuffi
Gast




Bewerbungsfluyer
05.05.2010 07:47
Bewerbung per Fluyer hört sich gut an. Das ist sicher auch für konventionelle Unternehmen, wie dem Gemüseladen, geeignet. Wenn ich einen Job suchen würde, würde ich mich dahingehend sicher informieren. Geht aber sicher in Richtung Stellengesuch, oder?

Bewerbung per USB Stick finde ich Quatsch. Das Einzige, was die Firma davon hat, ist ein kostenloser USB Stick. Oder bekomme ich den wieder?

Das mit der Bewerbungsmappe weiß ich nicht, was du meinst. Meinst du eine digitale Bewerbungsmappe? Wie schaut das denn genau aus? Für den kreativen Bereich sind solche Spielereien sicher geeignet. Ist halt mal was anderes. Groß was dafür bezahlen würde ich aber nicht Wink Bei dem Bewerbungsfluyer auch nur den Preis, der für etwa Visitenkarten angesetzt ist.

An deiner Umfrage konnte ich nicht teilnehmen, da ich hier nicht registriert bin. Daher eine schriftliche Antwort Wink
Gast
Gast




Bewerbung als Mitarbeiter in der Produktion
08.05.2010 15:06
... ;D
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
was schicke ich mit bei einer mail bewerbung?Jetzt mal Tacheles - Bewerbungsmappe oder ...
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Verfasst am
Keine neuen Beiträge Kreative Bewerbung Gast Vorbereitung auf eine Bewerbung 24.10.2018 12:39
Keine neuen Beiträge Kreative Bewerbung: Eure Meinung ist gefragt? Gast Sonstiges 10.10.2014 17:10
Keine neuen Beiträge Anregungen für kreative Berufe Gast Sonstiges 06.01.2012 14:20
Keine neuen Beiträge Kreative Bewerbung als Kampagnenmanager Gast Aufbau einer Bewerbungsmappe 05.11.2011 16:26