Industriemeister Bewerbung -bitte Bewerten und helfen

Schreibe deine Bewerbung einfach ONLINE

Mit dem Bewerbungseditor kannst du deine Bewerbung online schreiben. Neben einer Sofort-Vorschau und der Auswahl verschiedener Designs, hilft dir der Editor auch mit direkten Hilfestellungen weiter.

Los geht's!
Forum Login | Registrieren
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Bewerbung Beamtin im gehobenen nichttechnischen ...Initiativbewerbung als Aushilfskraft in Teilzeit
Autor Nachricht
Markus 1974
Gast




Industriemeister Bewerbung -bitte Bewerten und helfen
26.05.2010 07:29
Hallo
habe mich seit meiner Ausbildung noch nie Bewerben müssen.

-Was haltet ihr von dieser Bewerbung?

-Wie kann man sie Abändern als Initativbewerbung?
Ich möchte mich als Industriemechaniker mit einer Initavbewerbung bei einem heimischen Wasserversorger bewerben.
Jemand eine Idee?


-Was haltet ihr von dem Satz mit der Schwerbehinderung?





Sehr geehrte Damen und Herren,

nach meiner Ausbildung zum Industriemechaniker – Maschinen und Systemtechnik bei der Firma xxxx xxxx xxx habe ich dort als Zerspanungsmechaniker gearbeitet.Zu meinen Aufgaben gehörten das programmieren der der CNC gesteuerten Fräsmaschinen ,das richtige Auswählen der Werkzeuge sowie das bearbeiten der Bauteile in der Einzel- bzw Kleinserienfertigung.


Nach dem Besuch der xxxx habe ich 2003 die Prüfung bei der Industrie- und Handelkammer xxx erfolgreich abgelegt.

Zur Zeit arbeite ich bei der Firma xxxx als Arbeitsvorbereiter in der Zerspanung .Zu meinen Aufgaben gehört die koordination der Materialien und Programme sowie das zeitliche Planen der Fertigung in diesem Bereich.

Ein hohes Maß an Motivation ,Teamfähigkeit,Selbständigkeit und Lernbereitschaft bringe ich mit.Das Erkennen von betrieblichen Problemen und Entwicklung von praxisorientierten und kostenbewußten Lösungen gehört zu meinen Stärken.

Durch eine Krebserkrankung 1976 habe ich eine Schwerbehinderung (50%) bin aber aufgrund dieser nicht eingeschränkt.

Mit freundlichen Grüßen
Maiki
Gast




Anschreiben zur Bewerbung als Industriemeister
26.05.2010 09:45
Hallo Markus!

Was meinst du denn mit "Abändern als Initativbewerbung"? Das ist doch schon eine Initiativbewerbung, oder wo finde ich denn den Bezug zur Stellenausschreibung?

Was dem Anschreiben fehlt ist der Bezug zum Unternehmen. Du musst das Schreiben individuell auf das Unternehmen zurechtschneiden! Wie wurdest du denn darauf aufmerksam? Warum bewirbst du dich gerade da und vor allem, welchen Nutzen bringen deine Fähigkeiten dem Unternehmen, welchen Gewinn hat das Unternehmen von deiner Mitarbeit / Einstellung? Das Aufführen deiner bisherigen Aufgabengebiete reicht da nicht aus.

Im Blog gibt es dazu ein paar Beiträge. Arbeite die mal durch:
Einleitungssatz im Anschreiben
Bezug zum Unternehmen herstellen
Formulierung der Qualifikationen und Fähigkeiten

Und achte bitte auf korrekte Rechtschreibung und Grammatik. Fehler darin sind K.O.-Kriterium.

Viele Grüße
Maiki
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Bewerbung Beamtin im gehobenen nichttechnischen ...Initiativbewerbung als Aushilfskraft in Teilzeit
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Verfasst am
Keine neuen Beiträge Bitte um Bewertung meines Zeugnisses Gast Zeugnisse Gestern - 20:57
Keine neuen Beiträge Bitte um Bewertung meines englischen Zeugnisses Gast Zeugnisse 21.05.2019 00:03
Keine neuen Beiträge Bitte um Bewertung meines Arbeitszeugnisses Gast Zeugnisse 19.05.2019 14:08
Keine neuen Beiträge Bitte um Rat zu Eintrag individueller Leistung im Zeugnis Gast Zeugnisse 19.05.2019 13:46