Wie individuell darf's sein?

Online-Editor zum Bewerbung schreiben

Mit unserem Bewerbungseditor kannst du deine komplette Bewerbung online schreiben. Neben einer Sofort-Vorschau und professionellen Design-Vorlagen, ist ein Export als PDF-Bewerbung, Microsoft Word und E-Mailbewerbung möglich.

Bewerbung schreiben
Forum Login | Registrieren
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Jetzt mal Tacheles - Bewerbungsmappe oder ...Bewerbung/nebenjob - was muss alles in die mappe?
Autor Nachricht
strohzugold
PostRank 2
PostRank 2


Anmeldungsdatum: 18.06.2010
Beiträge: 5
Wie individuell darf's sein?
18.06.2010 17:04
Alle Welt spricht von der "individuellen Bewerbung". Wie individuell darf's denn sein, wenn man nicht gerade in kreativen Branchen tätig ist, da ja doch ein seriöses Erscheinungsbild und bestimmte Konventionen eingehalten werden müssen?
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gast





individuelle Bewerbung
18.06.2010 19:40
Individuell in Bezug auf den Inhalt, nicht auf die äußerliche Gestaltung der Bewerbungsunterlagen.
Bei Letzterem sollte man sich an die Gestaltungsregeln der DIN 5008 für Anschreiben und Lebenslauf halten - zumindest im Groben. Bei der Dritten Seite oder dem Deckblatt kann man natürlich bisschen einfallsreich sein Very Happy
Schnack1975
PostRank 5
PostRank 5


Anmeldungsdatum: 21.06.2010
Beiträge: 58
Zu: Wie individuell darf's sein?
23.06.2010 10:25
Moin!

Ich stimme dem auch zu. Beim Anschreiben sollte man sich an die Gestaltungsregeln der DIN 5008 halten. Gleiches gilt für den Lebenslauf. Beim Deckblatt oder einer Dritten Seite kann man dagegen kreativ vorgehen. Aber halte da immer das Unternehmen und die Branche im Auge. Bei sehr konservativ eingestellten Unternehmen kann der Schuß auch nach hinten losgehen Wink

Der Schnack
_________________
Jeder macht, was er will, keiner was er soll, aber alle machen mit.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Cara
PostRank 1
PostRank 1


Anmeldungsdatum: 18.06.2010
Beiträge: 4
Individuell ist immer gut
23.06.2010 14:56
Hallo zusammen,
also ich bin der Meinung, dass es wichtig ist sich von der Masse abzuheben.
Individuell bedeutet ja nicht, etwas kreativ zu übertreiben.
Also ich habe demletzt in einem Schaufenster Bewerbungsmappen gesehen, auf denen der Name der Beruf und ein Bewerbungsfoto drauf gedruckt waren.
Das ist indiviuell...
schlicht gehalten mit persöhnlicher Note.

also falls ich mich mal wieder bewerben muss, werde ich es mal mit den Mappen versuchen Smile
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
strohzugold
PostRank 2
PostRank 2


Anmeldungsdatum: 18.06.2010
Beiträge: 5
Zu: Wie individuell darf's sein?
29.06.2010 09:35
Hallo, Cara!
Das hört sich interessant an. Was für ein Laden, ich meine welche Branche, war das? Falls Du an dem Schaufenster nochmal vorbeikommst, kannst Du vielleicht feststellen, ob diese Mappen eine Eigenkreation dieses Geschäftes sind oder ob man sie auch überregional beziehen kann?
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gast





Schau mal da rein.
29.06.2010 13:19
Hallo,
schau dir mal den link an:
[Link nur für registrierte Nutzer sichtbar]

Ich war in dem Geschäft und habe nachgefragt.
Man kann es koplett im Internet bestellen und sich zusenden lassen.
Wie gesagt ich finde das eine super sache.
Schau es dir an und sage mir bescheib, ob es dir gefallen hat.
Gruß Cara
strohzugold
PostRank 2
PostRank 2


Anmeldungsdatum: 18.06.2010
Beiträge: 5
Danke - Super Tipp
29.06.2010 17:47
Hallo, Cara!
Jaa, das hat doch was. Vielen Dank für den Super Tipp. Very Happy Foto, Name, Beruf und bei Bedarf noch eine Textzeile werden auf der Titelseite der Mappe gedruckt. Da haben die Personalleute das Wichtigste gleich im Blick. Vor allem über das Bild kann man ja viel über sich und seinen persönlichen Stil ausdrücken. Die Farben und Designs der Mappen sind dezent, aber doch was anderes als diese üblichen Standard-Mappen.
Allerdings steht nicht wirklich dran, aus was für einem Material sie sind. Du hast in dem Geschäft doch Muster gesehen. Machen sie einen hochwertigen Eindruck? Wie empfindlich ist die Oberfläche?
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Cara
PostRank 1
PostRank 1


Anmeldungsdatum: 18.06.2010
Beiträge: 4
Qualitativ echt super
30.06.2010 09:19
Hallo strohzugold
Ja ich habe die Mappen ja gesehen, sie sind Qualitativ sogar besser wie normale Bewerbungsmappen die man sonst überall bekommt. Laughing
Ich bin echt begeistert. Die Farben der Mappen kommen auch super raus.
HAst du schonmal versucht welche zu bestellen?
Ist voll toll, man kann in der Voransicht dann sehen wie die Mappe mit meinem Foto und meinem Text aussieht.
Ist halt geschickt, denn nicht jede Mappenfarbe passt zum Bewerbungsbild.

Proiere es mal aus und schau die zumindest das in der Voransicht an.
Ist echt super.

Gruß Cara
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
strohzugold
PostRank 2
PostRank 2


Anmeldungsdatum: 18.06.2010
Beiträge: 5
Zu: Wie individuell darf's sein?
07.07.2010 13:36
Hallo, Cara!

Ja, ich habe welche bestellt, in Beige. Sie sehen wirklich sehr edel aus, auch das Foto wirkt super. Außerdem kann man unterschiedliche Berufsbezeichnungen pro Mappe eingeben - es variiert heute ja oft, mit welchen Tätigkeitsfeldern eine Stelle ausgestattet ist -, und bekommt trotzdem Staffelpreise auf die Gesamtstückzahl (mit einem Aufpreis pro Variante).

Jetzt bin ich sehr gespannt, wie die Resonanz darauf ist.

Du bewirbst Dich doch auch, oder? Hast Du schon Erfolg gehabt?
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Cara
PostRank 1
PostRank 1


Anmeldungsdatum: 18.06.2010
Beiträge: 4
Bewerbungen laufen gut
07.07.2010 15:09
Hallo strohzugold,
ja habe mich auch schon beworben, war sogar schon bei 4 vorstellungsgespraeche.
und 2 Personalchefs haben mich auf meine bewerbung angesprochen.
denen hat die mappe wohl gut gefallen.
in den naechsten tagen muesste ich von einer Firma bescheid bekommen ob ich den job habe.
Wink
hoffentlich klappts...

als was bewirbst du dich eigenlich
und in welchem raum

gruesse cara
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
strohzugold
PostRank 2
PostRank 2


Anmeldungsdatum: 18.06.2010
Beiträge: 5
Jobsuche erfolgreich?
13.07.2010 09:52
Hallo, Cara!

Uuuund?? Wie steht es mit Deiner Jobsuche?

Meine Mappen sind noch unterwegs, ich habe noch nichts gehört.

Ich bewerbe mich im Bereich Marketing/ Öffentlichkeitsarbeit. Da ist es natürlich wichtig, sich als kreativ und zugleich seriös zu präsentieren.

Viel Erfolg wünscht strohzugold.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Cara
PostRank 1
PostRank 1


Anmeldungsdatum: 18.06.2010
Beiträge: 4
Hat wohl gut funktioniert
13.07.2010 12:23
Hallo strohzugold

jaaaaaa ich habe den job...

heute treffen wir und um die Vertragsverhandlungen zu machen und ihn zu unterschreiben.
Aber ich werde wohl ab September einen neuen Job haben.
Naja der Personalchef hat gemeint, meine BEwerbung wäre gut gewesen und auch meine Person hazt ihn überzeugt...
Wenn dass mal keine gute vorraussetzungen sind für einen neuen Job Smile

Ich freue mich wirklich sehr...

melde dich wie deine BEwerbungen angekommen sind, das wäre interessant zu wissen, ob es die besonderen MAppen ausmachen...

wie auch immer ich bin davon überzeugt... mir hat es glück gebracht...

viele liebe grüße
cara
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Jetzt mal Tacheles - Bewerbungsmappe oder ...Bewerbung/nebenjob - was muss alles in die mappe?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Verfasst am
Keine neuen Beiträge Kündigen innerhalb Probezeit wie vorgehen... etwas speziell Gast Offtopic 14.03.2021 19:18
Keine neuen Beiträge Schlechter Lebenslauf, wie gehe ich damit um? blauerballon Lebenslauf 15.10.2020 12:12
Keine neuen Beiträge Wie auf unpassende Fachfragen reagieren ? Gast Gestellte Fragen 02.10.2020 13:16
Keine neuen Beiträge Wie kann ich den satz richtig formulieren? Gast Sonstiges 06.07.2020 16:53