[Bewerbung] Brauche hilfe ! :)

Online-Editor zum Bewerbung schreiben

Mit unserem Bewerbungseditor kannst du deine komplette Bewerbung online schreiben. Neben einer Sofort-Vorschau und professionellen Design-Vorlagen, ist ein Export als PDF-Bewerbung, Microsoft Word und E-Mailbewerbung möglich.

Bewerbung schreiben
Forum Login | Registrieren
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Brauche Kritik und Verbesserungsvorschläge!Bewerbung Sport und Fitnesskauffrau
Autor Nachricht
SaschaS
Gast




[Bewerbung] Brauche hilfe ! :)
06.12.2010 16:28
Moin moin,

Ich habe mir viele Bewerbungen angeschaut, komme aber nicht so wirklich weiter. Es gibt einfach so viele Möglichkeiten.

Allgemeine Fragen:
- Deckblatt: was kommt da alles drauf? Wenn man mit Deckblatt arbeitet, kommen dann unten die Anlagen hin? Bewerbungsschreiben, Lebenslauf, Schulzeugnisse, Bundeswehrzeugnis
Habe gelesen, dass es hinter das bewerbungsschreiben kommt? ist das so richtig? in der schule haben wir das ganz vorne gehabt.

---

Die Bewerbung:


xxx, 05.12.2010
xxx
xxx
xxx
xxx


Sparkasse xxx
xxx
xxx

Bewerbung um einen Ausbildungsplatz als Bankkaufmann zum 01. August 2010

Sehr geehrte xxx,

mit großem Interesse las ich auf der Homepage der Kreissparkasse Südholstein, dass Sie zum 01. August 2011 Auszubildende zum Bankkaufmann suchen. Da ich diese Berufsausbildung anstrebe, bewerbe ich mich hiermit bei Ihnen.

Im Juli 2008 habe ich meinen Realschulabschluss im Schulzentrum xxx in xxx erfolgreich bestanden und leistete vom 1.10.2008 bis 31.08.2010 meinen Wehrdienst ab.

Den Beruf Bankkaufmann möchte ich erlernen, weil mich Finanzthemen schon immer sehr interessieren. Zusätzlich habe ich mich ausgiebig im Berufsinformationszentrum über die Ausbildung zum Bankkaufmann informiert, was meinen Wunsch diesen Beruf zu erlernen nochmals verstärkte.

Auch in meiner Freizeit beschäftige ich mich gern mit dem PC. Dadurch kenne ich mich bereits mit den Standardprogrammen (Word, Excel und Powerpoint) aus.

Über eine Einladung zu einem persönlichen Gespräch mit Ihnen würde ich mich sehr freuen.

----

Habe ich etwas vergessen oder sollte ich etwas anderes schreiben?

Was ich aufjedenfall mit reinbringen möchte, ist, dass ich seit Sept2010 das Abitur via Fernstudium bei der ILS nachhole. Weiß aber nicht wie ich es genau formulieren soll.

Habe in der Schule den Wahlpflichtkurs "Finanzen" gehabt. Kann ich das irgendwie mitreinbringen.

Bin selbst bei der Sparkasse seit xx Jahren Kunde. Soll ich das mitreinnehmen?

Interessiere mich für wertpapiere, also optionsscheine und handel auch ein wenig damit. Lieber weglassen oder passt das iwo rein?


Ich wäre euch sehr sehr dankbar, wenn ihr mir helfen könnt.

Danke !!

Lg,
Sascha
SaschaS
Gast




Zu: [Bewerbung] Brauche hilfe ! :)
06.12.2010 23:45
Wollte die Bewerbung morgen am liebsten abschicken, wäre echt cool, wenn jemand mir helfen würde. Smile


lg,
Sascha
First Aid
PostRank 4
PostRank 4


Anmeldungsdatum: 23.11.2010
Beiträge: 24
Ausbildung Bankkaufmann
07.12.2010 08:52
Hallo lieber Sascha!

Informationen zum Deckblatt findest du in der Rubrik "Deckblatt" Wink Auf dem Deckblatt kannst du natürlich auch ein Inhaltsverzeichnis unterbringen. Das ist aber nur bei umfangreichen Bewerbungsunterlagen sinnvoll. Das Deckblatt kommt dann ganz oben in die Bewerbungsmappe. Das Anschreiben wird dagegen nur lose hineingelegt.

Zitat:

mit großem Interesse las ich auf der Homepage der Kreissparkasse Südholstein, dass Sie zum 01. August 2011 Auszubildende zum Bankkaufmann suchen. Da ich diese Berufsausbildung anstrebe, bewerbe ich mich hiermit bei Ihnen.


Erweitere deinen Betreff wie folgt:
Bewerbung um eine Ausbildung zum Bankkaufmann ab 01. August 2010
Ihre Annonce auf der Homepage der Kreissparkasse Südholstein

und du kannst deine derzeitige Einleitung weglassen. Lass dir doch mal was individuelleres mit mehr Bezug zum Unternehmen einfallen! "Großes Interesse" hat jeder Bewerber Cool

Zitat:


Im Juli 2008 habe ich meinen Realschulabschluss im Schulzentrum xxx in xxx erfolgreich bestanden und leistete vom 1.10.2008 bis 31.08.2010 meinen Wehrdienst ab.


Was hat das mit der Ausbildung zu tun? Ich meine, diese Info findet man doch auch im Lebenslauf. Bringe doch lieber dein Fernstudium bei der ILS hier ein. Sicher kannst du daran auch gleich deine Lernfähigkeit belegen.

Zitat:

Den Beruf Bankkaufmann möchte ich erlernen, weil mich Finanzthemen schon immer sehr interessieren. Zusätzlich habe ich mich ausgiebig im Berufsinformationszentrum über die Ausbildung zum Bankkaufmann informiert, was meinen Wunsch diesen Beruf zu erlernen nochmals verstärkte.


Wenn dich Finanzthemen so sehr interessieren, wie hast du dein Interesse denn bisher ausgelebt? Und was hast du eigentlich bei deinen Recherchen zum Bankkaufmann herausgefunden? Was interessiert dich an dem Berufsbild am meisten?

Zitat:

Auch in meiner Freizeit beschäftige ich mich gern mit dem PC. Dadurch kenne ich mich bereits mit den Standardprogrammen (Word, Excel und Powerpoint) aus.


Wo siehst du denn den Nutzen deiner EDV-Kenntnisse für die Ausbildung zum Bankkaufmann? Stelle Rückschlüsse immer selbst her!

Zitat:

Bin selbst bei der Sparkasse seit xx Jahren Kunde. Soll ich das mitreinnehmen?


Klar, ab in die Einleitung damit!
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gast





Zu: [Bewerbung] Brauche hilfe ! :)
07.12.2010 13:19
Danke für deine Hilfe. Eine EInleitung finde ich eigtl. ganz schön. Habe mir sehr viele Bewerbungen angeschaut und jeder hatte angaben zur schulischen laufbahn da drin, weshalb ich es auch getan habe. Habe mir deine anderen Tipps zu Herzen genommen, kann sie aber irgendwie nicht umsetzen ;(
Vllt kannst du mir da ein paar Beispiele nennen. Smile


Wenn dich Finanzthemen so sehr interessieren, wie hast du dein Interesse denn bisher ausgelebt? Und was hast du eigentlich bei deinen Recherchen zum Bankkaufmann herausgefunden? Was interessiert dich an dem Berufsbild am meisten? << gute frage, weiß leider nicht, wie ich es genau formulieren soll

Wo siehst du denn den Nutzen deiner EDV-Kenntnisse für die Ausbildung zum Bankkaufmann? Stelle Rückschlüsse immer selbst her! << Habe den satz mit reingenommen, weil ich dachte, dass es nicht schlecht ist, wenn ich edv kenntnisse aufweise.

Den satz mit dax, dow jones, nikkei habe ich von einem Kumpel. Gefällt mir eigtl recht gut. Vllt andere "fachwörter"?



Rellingen, 06.12.2010
xxx
xxx
xxx
xxx

xxx
xxx
xxx


Bewerbung um einen Ausbildungsplatz als Bankkaufmann zum 01. August 2010


Sehr geehrte Frau xxx

mit großem Interesse las ich auf der Homepage der Kreissparkasse Südholstein, dass Sie zum 01. August 2011 Auszubildende zum Bankkaufmann suchen. Da ich diese Berufsausbildung anstrebe, bewerbe ich mich hiermit bei Ihnen.

Im Juli 2008 habe ich meinen Realschulabschluss im xxxxxxxxx erfolgreich bestanden und leistete vom 1.10.2008 bis 31.08.2010 meinen Wehrdienst ab. Im August 2009 begann ich mein Fernstudium ( allgemeines Abitur ), welches ich im Herbst 2012 beenden werde.

Den Beruf des Bankkaufmannes möchte ich erlernen, weil mich Finanzthemen schon immer sehr interessieren. Begriffe wie DAX, DOW JONES und NIKKEI sind keine Fremdwörter für mich. Zusätzlich habe ich mich ausgiebig im Berufsinformationszentrum über die Ausbildung zum Bankkaufmann informiert, was meinen Wunsch diesen Beruf zu erlernen nochmals verstärkte.

Durch Wahlpflichtkurse an meiner Schule, kenne ich mich bereits gut mit den Standardprogrammen (Word, Excel, Power Point) aus.

Über eine Einladung zu einem persönlichen Gespräch mit Ihnen würde ich mich sehr freuen.



Mit freundlichen Grüßen
Gast





Zu: [Bewerbung] Brauche hilfe ! :)
28.12.2010 13:49
hmm, habe hier etwas gefunden. Vielleicht hilft das ja weiter Smile




[Link nur für registrierte Nutzer sichtbar]
Mobbi
Gast




Ausbildung Bankkaufmann
29.12.2010 12:38
@letzter Gast
Was hat dein Link denn mit dem Anschreiben zu tun, außer der Werbung?

@Gast mit dem Anschreiben
Bei deinem Anschreiben fehlt noch der Bezug zum Unternehmen, wo du dich bewirbst. Das klingt mir in der Form zu sehr nach Standardschreiben, also eins für alle.

Ansonsten empfehle ich dir, noch bisschen mehr auf deine Interessen einzugehen. Interesse an Mathematik wäre zum Beispiel was. Den Nutzen deines Abiturs für die Ausbildung musst du auch noch hervorheben. Lernfähigkeit und Belastbarkeit kann man auch daran beweisen.

Was hast du eigentlich im Berufsinformationszentrum noch so über den Bankkaufmann herausgefunden? Führ dazu 1 oder 2 Beispiele auf.

Ich wünsche dir viel Erfolg bei deiner Bewerbung!
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Brauche Kritik und Verbesserungsvorschläge!Bewerbung Sport und Fitnesskauffrau
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Verfasst am
Keine neuen Beiträge Bewerbung als MFA bei der Krankenkasse.....brauche Hilfe Gast Initiativbewerbung 18.04.2021 21:12
Keine neuen Beiträge Hilfe für Bewerbung zweite Ausbildung nisan99 Anschreiben - Ausbildung / Praktikum 21.12.2020 20:33
Keine neuen Beiträge Hilfe bei Erstellung eines Artikels zu Bewerbungshomepages Gast Offtopic 21.12.2020 11:53
Keine neuen Beiträge Hilfe bei Bewerbungsschreiben - Bewerbung beim Kunden Bremen-2020m Anschreiben - Berufsanfänger / Berufserfahrene 21.09.2020 10:41