Initiativbewerbung bei einer Krankenkasse

Bewerbung schreiben im ONLINE-EDITOR

Mit dem Bewerbungseditor kannst du deine Bewerbung online schreiben. Neben einer Sofort-Vorschau und der Auswahl verschiedener Designs, hilft dir der Editor auch mit direkten Hilfestellungen weiter.

Bewerbung schreiben
Forum Login | Registrieren
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Initiativbewerbung als ...initiativbewerbung verkauf
Autor Nachricht
Katrinschill
PostRank 1
PostRank 1


Anmeldungsdatum: 18.09.2016
Beiträge: 1
Initiativbewerbung bei einer Krankenkasse
18.09.2016 20:14
Hallo,
ich bin 50 Jahre und nach nunmehr 13 Jahren in meiner Anstellung als Büroleiterin in einer Versicherungsagentur per 31.12.2016 gekündigt worden.
Aus diesem gegebenen Anlass bin ich nun auf der Suche nach einer neuen Herausforderung. Leider tue ich mich mit dem Thema Bewerbung mehr als schwer. Man liest im Internet all zu viel darüber, so das ich sehr verunsichert bin und Euer Hilfe benötige.
Ich habe von einer Bekannten erfahren, das bei einer Krankenkasse, bei der sie beschäftigt ist, umstrukturiert wird ab November und ggf. der eine oder andere Job anfallen würde. Somit sehe ich hier die Chance eine Initiativbewerbung im Versicherungs- und Beitragsmanagement zu senden. Hier einmal mein Anschreiben dazu.
Für Tipps und Ratschläge schon vorab vielen Dank.

Sehr geehrter Herr....,

als eines der führenden Krankenkassenunternehmen in Deutschland stellt die
........... einen äußerst attraktiven Arbeitgeber für mich dar. In Ihrem Unternehmen sehe ich die Chance, meine bisher erworbenen Fähigkeiten und Kenntnisse einbringen und erweitern zu können.

Aufgrund meiner mehrjährigen Berufspraxis in der Versicherungsbranche, möchte ich mich nun beruflich noch einmal neu orientieren und somit gern Ihr Team im kaufmännischen Bereich verstärken.

Die Beratung von Menschen, den Umgang mit Daten, Zahlen und rechtlichen Bestimmungen haben mich seit nun mehr als 13 Jahre in der
Allianz Generalvertretung als Büroleiterin begleitet.
Mein derzeitiges Aufgabengebiet umfasst den Empfang, Kundengespräche mit dazugehörigen Verkauf, Terminvereinbarungen mit Privat- und Geschäftskunden, Vor- und Nachbereitung geführter Termine, Mitarbeiterführung, gesamter Organisatorischer Ablauf in der Agentur, sowie Materialbeschaffung und Datenpflege.

Aufgrund einer Kündigungsfrist von vier Wochen könnte ich die Stelle ab dem 01.11.2016 bei Ihnen antreten.

Über die Chance, Ihnen dies und mich persönlich vorzustellen, freue ich mich. Falls Sie vorher noch Fragen an mich haben, stehe ich Ihnen natürlich gern zur Verfügung. Ansonsten freue ich mich auf eine Einladung zum Bewerbungsgespräch.

Mit freundlichen Grüßen
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden AIM-Name
Erfahrungen.S0
Gast




Zu: Initiativbewerbung bei einer Krankenkasse
19.09.2016 07:11
als eines der führenden Krankenkassenunternehmen in Deutschland stellt die
........... einen äußerst attraktiven Arbeitgeber für mich dar. In Ihrem Unternehmen sehe ich die Chance, meine bisher erworbenen Fähigkeiten und Kenntnisse einbringen und erweitern zu können.


Gibt es irgendwie die Möglichkeit, dass Sie sich vorher die "Genehmigung holen" sich zu bewerben? Ich meine, wenn die Firma aktuell umstrukturiert und Sie keinen Bezug zu einer offenen Stelle haben, kann ich mir gut vorstellen, dass die Personalfrau nicht erst nachschaut, was später ist, sondern gleich eine Absage schickt. Ich würde mich hier wirklich im Vorfeld mal direkt erkundigen oder zumindest hineinschreiben, was meine Vermutung ist.

Aufgrund meiner mehrjährigen Berufspraxis in der Versicherungsbranche, möchte ich mich nun beruflich noch einmal neu orientieren und somit gern Ihr Team im kaufmännischen Bereich verstärken.

Ich habe leider noch keine Ahnung, was Sie gelernt haben, in welchem Bereich Sie arbeiten wollen und was Sie bisher gemacht haben. Bitte holen Sie mich erstmal ab.

Aufgrund einer Kündigungsfrist von vier Wochen könnte ich die Stelle ab dem 01.11.2016 bei Ihnen antreten.

Diese Information wird nur gegeben, wenn es von seitens des Arbeitgebers verlangt wird. Bei dieser Initiativbewerbung hier, sehe ich das nicht als gegeben an.

Den Absschlussabsatz finde ich persönlich zu aufgebläht. Maximal zwei Sätze hätten es auch getan.

VG - E-S
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Initiativbewerbung als ...initiativbewerbung verkauf
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Verfasst am
Keine neuen Beiträge Note: Prozentrang einer Prüfung in Lebenslauf einfügen Gast Lebenslauf 30.10.2019 14:53
Keine neuen Beiträge Auf einer Antwort warten HeyAt Ablauf 18.10.2019 09:20
Keine neuen Beiträge Bewerbung für einer Umschulung als Busfahrer Gast Anschreiben - Ausbildung / Praktikum 23.09.2019 15:36
Keine neuen Beiträge Hilfestellung bei einer Bewerbung, Quereinstieg Zir­belwecker Anschreiben - Berufsanfänger / Berufserfahrene 14.08.2019 14:49