Initiativbewerbung um eine Werkstudentenstelle BWL

Schreibe deine Bewerbung einfach ONLINE

Mit dem Bewerbungseditor kannst du deine Bewerbung online schreiben. Neben einer Sofort-Vorschau und der Auswahl verschiedener Designs, hilft dir der Editor auch mit direkten Hilfestellungen weiter.

Los geht's!
Forum Login | Registrieren
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Bewerbung als Ingenieur, initiativWegen Probleme Ausbildungsplatz wechsel
Autor Nachricht
MaTiNeWe
PostRank 1
PostRank 1


Anmeldungsdatum: 03.02.2018
Beiträge: 1
Initiativbewerbung um eine Werkstudentenstelle BWL
03.02.2018 18:50
Moin moin liebes Forum!

Ich habe noch nie wirklich Bewerbungen geschrieben bzw. schreiben müssen - daher wäre ich um Ratschläge und Tipps bezüglich einer Initiativbewerbung für eine Werkstudentenstelle im Bereich Einkauf/Controlling dankbar.

Zu mir: Ich bin 33 und habe vor meinem Studium 12 Jahre im Einzelhandel gearbeitet, bis ich mich in Position eines stellvertretenden Filialleiters dann dazu entschieden habe, ein BWL-Studium zu beginnen. Dies wäre ein Punkt, den ich sehr gerne in das Anschreiben hinein nehmen würde - dürfte ja vielleicht nicht schlecht sein, wenn jemand "reiferes" daherkommt, der schon Erfahrungen in der Arbeitswelt sammeln konnte?

In den ganzen Ratgebern findet man eigentlich nur Beispiele bzw. Kommentare mit Beruf- und Praxiserfahrung oder eben der "nette Herr", der nebenbei im Kindergarten-Pflegschaftsvorstand tätig ist und im Gartenbauverein die Projekte hochzieht. Ich habe eben (mit Ausnahme des Handels) keine fachspezifischen Praxiskenntnisse und irgendwie sind es genau die Dinge, die mir Kopfzerbrechen bereiten.

Grüße
Martin



Zitat:

Sehr geehrte Damen und Herren,

derzeit studiere ich im 5. Semester den Studiengang Betriebswirtschaftslehre, insbesondere für die Schwerpunktvorlesungen Controlling sowie Strategischer Einkauf habe ich ein starkes Interesse entwickelt und konnte meine hohe Affinität für Zahlen und das Erfassen und Analysieren komplexer Sachverhalte einfließen lassen. Diese theoretischen Kenntnisse würde ich sehr gerne als Werkstudent in Ihrem Unternehmen in der Praxis anwenden und vertiefen.

Während meiner beruflichen Tätigkeit als Kaufmann im Einzelhandel bei [...] konnte ich in eine Führungsposition in der Filiale aufsteigen und so eine Vielzahl an Erfahrungen bei der Leitung und Planung eines Unternehmens sowie dem Umgang mit Mitarbeitern sammeln und stellte auch Verantwortungsbewusstsein, Organisationsfähigkeit und Eigeninitiative unter Beweis. Darüber hinaus können Sie natürlich auch eine analytische Denkweise und Lernbereitschaft meinerseits voraussetzen. Die sichere Anwendung von MS Office, insbesondere von Word, Excel und PowerPoint, ist für mich selbstverständlich. Darüber hinaus besitze ich auch Grundkenntnisse in MS Access, SQL und VBA und habe bereits erste Einblicke in SAP-Anwendungskomponenten gesammelt.

Ich bin mir sicher, durch mein Engagement und meine Leistungsfähigkeit Ihr Unternehmen bereichern und auch mich selbst weiterentwickeln zu können.

Mit freundlichen Grüßen,
...

Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Rotstift.Rz
Gast




Initiativbewerbung um eine Werkstudentenstelle BWL
06.02.2018 08:34
Sehr geehrte Damen und Herren, [Bitte den Ansprechpartner ermitteln und eintragen.]

derzeit studiere ich im 5. Semester den Studiengang Betriebswirtschaftslehre. Insbesondere für die Schwerpunktvorlesungen Controlling sowie Strategischer Einkauf habe ich ein starkes Interesse entwickelt und konnte meine hohe Affinität für Zahlen und das Erfassen und Analysieren komplexer Sachverhalte einfließen lassen. Diese theoretischen Kenntnisse möchte ich sehr gerne als Werkstudent in Ihrem Unternehmen in der Praxis anwenden und vertiefen. [Um es vorweg zu nehmen: gibt es einen Grund, warum Sie sich für dieses Unternehmen entschieden haben?]

Während meiner beruflichen Tätigkeit als Kaufmann im Einzelhandel bei [...] konnte ich in eine Führungsposition in der Filiale aufsteigen und so eine Vielzahl an Erfahrungen bei der Leitung und Planung eines Unternehmens sowie dem Umgang mit Mitarbeitern sammeln. Auch mein Verantwortungsbewusstsein, Organisationsfähigkeit und Eigeninitiative stellte ich dabei unter Beweis. Darüber hinaus können Sie natürlich auch eine analytische Denkweise und Lernbereitschaft meinerseits voraussetzen. [Ich kenne die Stellenanforderungen nicht. Können Sie den Bezug zu diesen Anforderungen herstellen?] Die sichere Anwendung von MS Office, insbesondere von Word, Excel und PowerPoint, ist für mich selbstverständlich. Darüber hinaus besitze ich auch Grundkenntnisse in MS Access, SQL und VBA und habe bereits erste Einblicke in SAP-Anwendungskomponenten gesammelt. [Auch hier wieder. Stellen Sie den Bezug zur Werkstudentenstelle her. Ist das Inhalt dieser Stelle?]

Ich bin mir sicher, durch mein Engagement und meine Leistungsfähigkeit Ihr Unternehmen bereichern und auch mich selbst weiterentwickeln zu können. [Warum sind Sie dieser Meinung? Haben Sie sich über das Unternehmen irgendwo informiert? Gehen Sie weg von der Blindbewerbung. Auch in einer Initiativbewerbung muss der Bezug zum Unternehmen vorhanden sein.]

Mit freundlichen Grüßen [ohne Komma]

In welchem Bezug steht die Werkstudentenstelle eigentlich zu Ihrem Studium? Können Sie Ihr Wissen aus dem Studium der BWL dort anwenden?
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Bewerbung als Ingenieur, initiativWegen Probleme Ausbildungsplatz wechsel
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Verfasst am
Keine neuen Beiträge Bewerbung um eine Praktikumsstelle als Mechatroniker Gast Anschreiben - Ausbildung / Praktikum 22.04.2019 15:55
Keine neuen Beiträge Anschreiben für eine Ausbildung zur Krankenschwester Gast Anschreiben - Ausbildung / Praktikum 30.03.2019 13:35
Keine neuen Beiträge Bewerbung für eine Ferienbeschäftigung cyndra99 Anschreiben - Ausbildung / Praktikum 24.02.2019 10:31
Keine neuen Beiträge Bitte um eine Bewertung meines Zeugnisses :) Gast Zeugnisse 08.02.2019 22:33