Verschiedene Formulierungen Bewerbungen Hochschulabsolvent

Bewerbung schreiben im ONLINE-EDITOR

Mit dem Bewerbungseditor kannst du deine komplette Bewerbung online schreiben. Neben einer realistischen Vorschau und verschiedenen Design-Vorlagen, ist ein Export als PDF-Bewerbung, Microsoft Word und E-Mailbewerbung möglich.

Bewerbung schreiben
Forum Login | Registrieren
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Initiativbewerbung Entwicklungsingenieur ...Anschreiben Initiativbewerbung Planungsbüro
Autor Nachricht
borisir
PostRank 2
PostRank 2


Anmeldungsdatum: 03.03.2014
Beiträge: 8
Verschiedene Formulierungen Bewerbungen Hochschulabsolvent
04.03.2014 04:27
Hallo Ihr Lieben,
ich habe hier verschiedene Formulierungen für meien Bewerbungen. Da Deutsch für mich eine Fremdsprache ist. Bin ich mir dabei nicht so ganz sicher.
Können Sie bitte bei den verschiedenen Formulierungen Korrekturen einbringen?
Es geht dabei meistens um Initiativbewerbungen oder allgemeine Ausschreibungen für Hochschulabsolventen

Ich danke euch im Voraus für Ihre Bemühung

============================

Sehr geehrte/r xxxxxxxxxxxx,


sie sind auf der Suche nach belastbaren und Einsatzfreudigen Hochschulabsolventen mit interkultureller Kompetenz und geprägter Internationalität habe ich mit Interesse auf Ihrer Internetseite gelesen. Hiermit stelle ich mich Ihnen vor.

Sie sind auf der Suche nach einem belastbaren und langfristigen Mitarbeiter mit geprägter Internationalität oder mit internationaler Prägung als Ingenieur und Bereitschaft zu Auslandseinsätzen habe ich mit Interesse auf Ihrer Internetseite gelesen. Hiermit stelle ich mich Ihnen vor.

sie sind auf der Suche nach einem belastbaren, teamfähigen und Kundenorientierten Hochschulabsolvent mit Fähigkeit zur Arbeit in einem internationalen habe ich mit Interesse auf Ihrer Internetseite gelesen. Hiermit stelle ich mich Ihnen als Ingenieur vor.

-----------------------------------

Die ersten Erfahrungen mit der Planung, dem Aufbau und der Durchführung von Versuchen sowie deren Auswertungen und die Dokumentierungen ihrer / derer Ergebnisse konnte ich schon im Rahmen meines Praktikums bei der Firma XXXXXXXXX sammeln.

Die ersten Erfahrungen mit der Mitwirkung in / an Projekten und die selbständige Projektbearbeitung machte ich in der Abteilung Forschung und Entwicklung bei meinem Praktikum bei der Automobilzulieferer-Firma/Unternehmen XXXXXXXXXXXXX

------------------------------------------

nach einem Einblick in ihrer Webpräsenz konnten mich die interessanten, anspruchsvollen und vielfältigen Aufgabefeldern, die Sie Ingenieure in Ihrem Unternehmen bieten, aufmerksam machen und auch die frühzeitige Übernahme von großer Verantwortung schon als Berufseinsteiger in Ihrem Unternehmen bestärke mich in der Absicht eine Bewerbung an Sie zu richten.

nach einem Einblick in ihrer Webpräsenz konnte ich von den interessanten und anspruchsvollen Tätigkeitsfeldern, die Sie Absolventen aus dem Ingenieurbereich Elektrotechnik / Automatisierungstechnik bieten, aufmerksam gemacht werden, wie zum Beispiel die Automatisierungslösungen für sicherheitskritische Anwendungen und Ihre Komplettlösungen für die Prozessleitsysteme.
Das von Ihnen angebotene Leistungsspektrum bestärkte mich in der Absicht eine Bewerbung an Sie zu richten. Ich möchte Sie in Zukunft als Prüfingenieur bei der Weiterentwicklung dieser Lösungen unterstützen.

nach einem Einblick in ihrer Webpräsenz konnte ich von Ihrem angebotenen Leistungsspektrum überzeugt werden. Dies bestärkte mich in der Absicht eine Bewerbung an Sie zu richten. Ich möchte Sie in Zukunft als Ingenieur in ihrem Unternehmen bei der Weiterentwicklung modernste Technologien und innovative Lösungen für die Messsysteme und die Analytik von Morgen unterstützen.

-------------------------------------------

Ich möchte Sie in Zukunft als Ingenieur in Ihren Unternehmen bei der Entwicklung neuer Lösungen für innovative, hochwertige und Hightech Entenmaschine von Morgen und bei ihrer Weiterentwicklung von den Selbstfahrenden Feldhäckslern unterstützen.

---------------------------------------------

Meine Einsatzbereitschaft, schnelle Auffassungsgabe und Eigenverantwortliche Arbeitsweise konnte ich bei meinem Praktikum bei der Firma XXXXXXXXXXXXXX und bei der studentischen Aushilfstätigkeit bei der Firma XXXXXXXXXXXX unter Beweis stellen. Bei meinem Praktikum bei dem XXXXXXXXXXX sollte ich in Zusammenarbeit mit der Vorentwicklung Abteilung arbeiten. Was meine Teamarbeitsfähigkeit stärken konnte.


In meinem Studium an der xxxxxxxxxxxxxxxx spezialisierte ich mich auf den Bereich Automatisierungstechnik, wobei ich mir umfangreiche Kenntnisse in den typischen Tätigkeitsfeldern der Elektrotechnik wie die elektrische Messtechnik angeeignet habe. Dieses Wissen und meine Schnell Auffassungsgabe ermöglichen es mir, mich schnell und flexibel in bisher neue Aufgaben einzuarbeiten

Andere Kenntnisse eigne ich mir schnell an. So sollte ich mich bei der Studentischen Aushilfstätigkeit bei dem XXXXXXXXXX zuerst mit völlig für mich neue Aufgabenthemen auseinandersetzen und Sie dann mir schnell aneignen. Darüber hinaus stellte ich meine schnelle Auffassungsgabe sowie meine Leistungs-, Einsatzbereitschaft und Teamfähigkeit unter Beweis.

Fehlende / Andere
Kenntnisse eigne ich mir schnell an. Bei der studentischen Aushilfstätigkeit bei der Firma XXXXXXXXXXXXXX sollte ich mich schnell und flexibel in bisher für mich neue Aufgabenthemen einarbeiten, Dabei konnte ich meine schnelle Auffassungsgabe sowie meine gewissenhaftes, sorgfältige und selbstständige Arbeitsweise unter Beweis stellen.

---------------------------------------------

Meine Einsatzbereitschaft, schnelle Auffassungsgabe und Eigenverantwortliche Arbeitsweise konnte ich bei meinem Praktikum bei der Firma XXXXXXXXXXXXXX und bei der studentischen Aushilfstätigkeit bei der Firma XXXXXXXXXXXXXX unter Beweis stellen.

Bei meinem Praktikum bei dem XXXXXXXXXX musste ich in Zusammenarbeit mit der Vorentwicklung Abteilung arbeiten. Was meine Teamarbeitsfähigkeit stärken konnte

Zur Bewältigung meiner Aufgaben bei diesem Praktikum sollte ich in Zusammenarbeit mit der Vorentwicklung Abteilung arbeiten. Was meine Teamarbeitsfähigkeit und die Eigenverantwortlichkeit bei der Erarbeitung von Lösungskonzepten verstärken konnten.

Die studentische Aushilfstätigkeit bei der Firma XXXXXXXXXXXXX ermöglichte es mir, Einblicke in den Tätigkeitsfeldern der Gebäudetechnik hineinzuwerfen.
Fehlende oder Andere Kenntnisse eigne ich mir schnell an. So setze ich mich bei der studentischen Aushilfstätigkeit bei der Firma XXXXXXXXXXXX zuerst mit völlig für mich neue Aufgabenthemen auseinander und Sie dann mir schnell aneignen. Darüber hinaus stellte ich dabei meine schnelle Auffassungsgabe, mein Teamgeist, meine Organisationsstärke, Einsatzbereitschaft sowie meine sorgfältige und selbstständige Arbeitsweise unter Beweis.

-----------------------------------------------------------------

Die an der Stelle als Ingenieur in Ihrem Unternehmen verbundenen Auslandeinsätze empfinde ich als Bereicherung.

---------------------------------------------------------

Mit der festen Überzeugung, angesichts der internationalen Ausrichtung Ihres Unternehmens die berufliche Perspektive zu finden, die ich mir wünsche, sehe ich einer guten Zusammenarbeit mit Freude entgegen.


Über Ihre Einladung zu einem persönlichen Vorstellungsgespräch freue ich mich sehr.


Mit freundlichen Grüßen
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Helfender
Gast




Zu: Verschiedene Formulierungen Bewerbungen Hochschulabsolvent
04.03.2014 10:21
Hallo borisir,

alle drei Einleitungs-Formulierungen sind verbesserungswürdig. "Hiermit stelle ich mich Ihnen als Ingenieur vor", steht schon in der Betreffzeile. "... habe ich mit Interesse auf Ihrer Internetseite gelesen", auch diese Aussage steht im Betreff. Schreiben würde ich die Einleitung so:

Zitat:


Bewerbung als Ingenieur
Ihr Stellenangebot bei Jobboerse.de, vom 04.03.2014, Ref.-Nr.: 1234567890

Sehr geehrter Herr Prof. Dr. Großlaut,

sie sind auf der Suche nach einem belastbaren und (Auslands) einsatzfreudigen Hochschulabsolventen, mit interkultureller Kompetenz und internationaler Prägung. Als ein frisch von der Hochschule kommender, junger Ingenieur, ist es mein Bestreben, mein vielseitiges Wissen an Sie weiterzugeben und Ihnen meine Qualifikation anzubieten.



Mit lieben Grüßen

Helfender Gast
M. Saloppe
Gast




Zu: Verschiedene Formulierungen Bewerbungen Hochschulabsolvent
04.03.2014 11:19
Hi Helfender!

die Einleitung sieht schon um Längen besser aus. Allerdings kommt mir die Formulierung "mein vielseitiges Wissen an Sie weiterzugeben" zu sehr von sich überzeugt selbst rüber. Aber eher im negativen Sinne. Ich meine, wie kann ein Absolvent von sich behaupten, besser als die Firma zu sein und diese auch noch belehren zu wollen.

Besser finde ich daher "... junger Ingenieur, ist es mein Bestreben, Ihnen meine Qualifikationen anzubieten."

Sie wird dann zu Beginn der Einleitung groß geschrieben, wegen der Höflichkeitsform.

Viele Grüße
Marce
Helfender
Gast




Zu: Verschiedene Formulierungen Bewerbungen Hochschulabsolvent
04.03.2014 14:29
@Hallo M. Saloppe,

das nennt man "Selbstbewusste Eigenwerbung" Wink Bewerben kommt nun mal von "Werben". Außerdem bin ich sehr wohl der Meinung, dass sich im Laufe eines Studiums sehr viel Wissen ansammeln und einem Unternehmen helfen kann.

Ein Beispiel: Mein Cousin hat Maschinenbau studiert und wurde von einem großen Unternehmen eingestellt, das für die Autoindustrie arbeitet. Mein Cousin ist außergewöhnlich intelligent und machte nach einiger Zeit Verbesserungsvorschläge, die dem Unternehmen große Gewinne einbrachten - wohlgemerkt, ein halbes Jahr nach seinem Studium. Heute ist er der Boss der Konstruktionsabteilung.

Auch bin ich der Meinung, dass nur Menschen mit einem gesunden Selbstvertrauen, in der Weiterentwicklung modernster Technologien, vorankommen. Zweifler oder Menschen, die nicht bereit sind ein Wagnis einzugehen, wird der Erfolg auf diesem Gebiet verwehrt bleiben. Deshalb finde ich meine extrovertierte Einleitung gut.

Die Meinungen bezüglich der Formulierungen sind oft sehr unterschiedlich. Meine Einleitung ist als Beispiel zu verstehen und kann jederzeit geändert werden.

Der Rechtschreibfehler ist natürlich Schei... Deshalb bedanke ich mich für Deine Aufmerksamkeit. Für mein schlafmütziges Korrekturlesen entschuldige ich mich. Hier ist die korrigierte Einleitung.

Zitat:


Bewerbung als Ingenieur
Ihr Stellenangebot bei Jobboerse.de, vom 04.03.2014, Ref.-Nr.: 1234567890

Sehr geehrter Herr Prof. Dr. Großlaut,

Sie sind auf der Suche nach einem belastbaren und (auslands) einsatzfreudigen Hochschulabsolventen, mit interkultureller Kompetenz und internationaler Prägung. Als ein frisch von der Hochschule kommender, junger Ingenieur, ist es mein Bestreben, mein vielseitiges Wissen an Sie weiterzugeben und Ihnen meine Qualifikation anzubieten.



Mit lieben Grüßen

Helfender Gast
Helfender
Gast




Zu: Verschiedene Formulierungen Bewerbungen Hochschulabsolvent
04.03.2014 14:32
PS:

Zitat:

Ich meine, wie kann ein Absolvent von sich behaupten, besser als die Firma zu sein und diese auch noch belehren zu wollen.



Das habe ich nicht getan. Confused
Gast





Sind die rot markierten Ausdrücke richtig?
04.03.2014 22:02
@Helfender
@M.Saloppe
ich danke dir für den Vorschlag und die Korrektur.
ich freue auf weitere Anregungen und kritike.

Ich möchte von euch wissen, die rot markierten, Könnt ihr mir bitte sagen/schreiben, was ist richtig? was passt am besten
borisir
PostRank 2
PostRank 2


Anmeldungsdatum: 03.03.2014
Beiträge: 8
Zu: Verschiedene Formulierungen Bewerbungen Hochschulabsolvent
04.03.2014 22:06
Von den rot markierten Welcher Ausdruck / Satzbau ist/ sind richtig ?
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Helfender
Gast




Zu: Verschiedene Formulierungen Bewerbungen Hochschulabsolvent
05.03.2014 00:17
Hallo borisir,

klar, mach ich gerne für Dich.

Zitat:

Sie sind auf der Suche nach belastbaren und einsatzfreudigen Hochschulabsolventen mit interkultureller Kompetenz und geprägter Internationalität habe ich mit Interesse auf Ihrer Internetseite gelesen. Hiermit stelle ich mich Ihnen vor.



Hier sind folgende Fehler in der Einleitung enthalten:

- Die Anrede schreibt man in einem Brief immer groß (z. B. Sie, Ihnen, Ihre,).
- "einsatzfreudigen", ist ein gebeugtes Adjektiv und wird kleingeschrieben.

Der rot markierte Satzbau ist richtig, wenn Du hinter "Internationalität" ein Komma oder Semikolon setzt. Allerdings schreibt so normalerweise kein Mensch. Hier fehlt der Fluss. Es klingt abgehakt. Es klinkt, als hätte es ein Mensch geschrieben, dessen Muttersprache nicht deutsch ist. Es fehlt eine "verblümte" Formulierung.

Was ich hier beschreibe, ist Deutsch auf hohem Niveau. Selbst Deutsche haben hier große Probleme. Hier wird versucht, einen Menschen (Personalchef) über die Sprache zu bewegen, die Qualitäten des Bewerbers zu erkennen, sodass dieser in die engere Auswahl kommt.

So wäre die Einleitung ansprechender:

Zitat:


Sie sind auf der Suche nach belastbaren und einsatzfreudigen Hochschulabsolventen mit interkultureller Kompetenz und geprägter Internationalität, wie ich auf Ihrer sympathischen Internetpräsenz entnehmen konnte.
Weil ich Ihnen die Qualifikation dafür bieten kann, stelle ich mich folglich kurz vor:



Jetzt klingt der Satz schon recht ansprechend und ist grammatikalisch einwandfrei. Trotzdem ist der Satz nicht gut, weil er nur Bekanntes erneut wiedergibt. Das meiste steht in der Betreffzeile.

So wäre der Satz besser, weil Gründe genannt werden, warum der Bewerber der Richtige ist:

Zitat:



Sehr geehrter Herr Polyglott,

Sie sind auf der Suche nach belastbaren und einsatzfreudigen Hochschulabsolventen mit interkultureller Kompetenz und geprägter Internationalität, wie ich auf Ihrer sympathischen Internetpräsenz entnehmen konnte.
Mit meinen langjährigen Aufenthalten in verschiedenen Kulturkreisen und meinem frisch erworbenen Ingenieurs-Diplom kann ich Ihnen die gewünschte Qualifikation bieten und stelle mich folglich kurz vor:



Hier habe ich für einen jungen Bachelor aus Slowenien ein Anschreiben (letztes Posting) verfasst:

http://www.bewerbung-tipps.com/forum/bewerbung-an-audi-als-programmierer-komme-aus-slowenien-t8102.html


Bis dann.

Mit lieben Grüßen

Helfender Gast
Helfender
Gast




Zu: Verschiedene Formulierungen Bewerbungen Hochschulabsolvent
05.03.2014 00:30
PS: Perfekt war die letzte Einleitung noch lange nicht, obwohl grammatikalisch alles okay war. Hier fehlt der Bezug zum Unternehmen und die Abschrift der Betreffzeile muss geändert werden.
borisir
PostRank 2
PostRank 2


Anmeldungsdatum: 03.03.2014
Beiträge: 8
Bezug z. Unternehmen? u Was könnte ich hier noch verbessert?
06.03.2014 04:21
@Helfender
Danke für deine Bemühungen, mir zu helfen. ich weiß es schätzen.

ich bin (leider) lange noch nicht fertig.

Also bei der Einleitung es fehlt noch den Bezug zum Unternehmen:
Meinst du etwa ein paar Informationen über das Unternehmen?
Ein kleines Bespiel würde mir an dieser Stelle helfen.

und auch

Zitat:

<Die ersten Erfahrungen mit der Planung, dem Aufbau und der Durchführung von Versuchen sowie deren Auswertungen und die Dokumentierungen ihrer / derer Ergebnisse konnte ich schon im Rahmen meines Praktikums bei der Firma XXXXXXXXX sammeln.



Zitat:

Die ersten Erfahrungen mit der Mitwirkung in / an Projekten und die selbständige Projektbearbeitung machte ich in der Abteilung Forschung und Entwicklung bei meinem Praktikum bei der Automobilzulieferer-Firma/Unternehmen XXXXXXXXXXXXX



Was könnte ich hier noch verbessern? Die rot markierten, was ist richtig?

Danke dir im voraus
Lieben Gruß
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Helfender
Gast




Zu: Verschiedene Formulierungen Bewerbungen Hochschulabsolvent
06.03.2014 19:37
Hallo borisir,

wenn ich Zeit habe, helfe ich Dir gerne. Leider ist diese im Moment etwas spärlich. Smile

Zitat:


Die ersten Erfahrungen mit der Planung, dem Aufbau und der Durchführung von Versuchen sowie deren Auswertungen und die Dokumentierungen ihrer / derer Ergebnisse konnte ich schon im Rahmen meines Praktikums bei der Firma XXXXXXXXX sammeln.


Besser formuliert wäre der Satz:

Zitat:


Die ersten Erfahrungen mit der Planung, dem Aufbau und der Durchführung von Versuchen sowie deren Auswertungen und die Dokumentierungen der Ergebnisse konnte ich schon im Rahmen meines Praktikums bei der Firma XXXXXXXXX sammeln.


"ihrer", wäre zwar auch richtig gewesen, verständlicher wird der Satz mit dem Artikel "der". "derer", klingt nicht so gut und ist (wahrscheinlich) falsch. "deren Ergebnisse", wäre (wahrscheinlich) richtig.

Ein Bezug zum Unternehmen wäre vorhanden, wenn Du dort die gleiche Arbeit verrichten müsstest. Nichtsdestotrotz: Mir fehlt irgendwie das Herzblut.

Deine zweite Einleitung wäre so richtig geschrieben:

Zitat:


Durch meine Mitwirkung an Projekten und der selbstständigen Projektbearbeitung machte ich in der Abteilung Forschung und Entwicklung, bei meinem Praktikum im Automobilzulieferer-Unternehmen XXXXXXXXXXXXX, die ersten Erfahrungen.


Der Satz wäre eher was für den Hauptteil. Auch hier ist der Bezug zum Unternehmen, bei dem Du Dich vorstellst, recht schwach formuliert.

Damit Du verstehst, was ich meine, werde ich jetzt einige Beispiele anführen, die aufzeigen, wie man einen Bezug zum Unternehmen herstellt. Für Dich kann ich leider kein Beispiel formulieren, weil ich das Unternehmen nicht kenne, bei dem Du Dich bewirbst:

Beispiel 1:

Zitat:


Bewerbung als Entwicklungsingenieur Infotainment Softwareplattform
Ihr Stellenangebot auf ungeheuer.de, vom 03.03.2013, Referenznr.: 012345

Sehr geehrte Frau Patzig,

es schreibt Ihnen ein frisch von der Hochschule kommender, junger Bachelor, dessen Bestreben es ist, sein vielseitiges Wissen an Sie weiterzugeben. Mit der Marke Audi verbinde ich Qualität, Innovation, Dynamik und Ele­ganz. Für die Hochhaltung dieser Konstanten will ich mich starkmachen und stelle mich folglich kurz vor.



Bespiel 2:
Der Werbespruch der Brauerei lautete: "Lernt uns von unserer dunklen Seite kennen"

Zitat:


Bewerbung für eine Ausbildung zum Brauer und Mälzer

Sehr geehrter Herr Schwarzbauch,

Ihre dunkle Seite (Premium Schwarzbier) habe ich zum ersten Mal auf der Grillparty meiner Eltern, zu einer knusprigen Haxe, kennengelernt und war von der geschmacklichen Harmonie mit dem deftigen Essen sehr angetan. Mein Bestreben, in Zukunft ein hervorragendes Bier zu brauen, ist durch eine Ausbildung in Ihrem Hause zweifellos sicher.



Beispiel 3

Zitat:


Bewerbung als Sekretärin für das Sekretariat des Geschäftsführers in München
Ihr Stellenangebot auf Ihrer Webseite

Sehr geehrter Herr Müller,

Ihre Organisation habe ich das erste Mal im Wartezimmer meines Gy­nä­ko­lo­gen positiv wahrgenommen, als ich Ihren Flyer las, der über den schwierigen Praxisalltag in bayrischen Arztpraxen informierte. Heute erinnerte ich mich daran, als mich Ihr sympathisches Stellenangebot ermunterte, meine Mitarbeit anzubieten und Folgendes verbindlich zuzusichern:


Bei allen drei Beispielen hat der Bewerber/die Bewerberin eine Beziehung zum Unternehmen, die zufällig oder langjährig entstanden ist.
--------------------------------------------------------------

Mit lieben Grüßen

Helfender Gast
Helfender
Gast




Zu: Verschiedene Formulierungen Bewerbungen Hochschulabsolvent
06.03.2014 19:58
PS: Und noch ein Beispiel:

Zitat:


Bewerbung als Trainees Retail Airport
Ihr Stellenangebot auf Ihrer Homepage

Sehr geehrte Frau von Hobenstedt,

die glücklichsten Menschen trifft man, meinem Erachten nach, auf den Flughäfen dieser Welt. Voller Erwartungen und Abenteuerlust fiebern die Reisenden freudig ihrem Ziel entgegen oder sie kommen gut gelaunt und tiefenentspannt aus dem Urlaub zurück. Dieses besondere
Flu­i­dum liebe ich. Des Weiteren gefällt mir Ihre Unternehmensideologie, die mir auf Ihrer überaus sympathischen Webseite näher gebracht wurde. Deshalb biete ich meine Mitarbeit an und sichere Ihnen Folgendes verbindlich zu:



Die Einleitungs-Beispiele beinhalten verschiedene kleine Geschichten über das Unternehmen, deren Produkte, des Arbeitsortes (wie in diesem Beispiel), deren Aktivitäten oder Leistungen. Irgendwie lockert diese Art der Formulierung das Bewerbungsanschreiben etwas auf. Wink Eine Beziehung zum Unternehmen wird jedenfalls erkennbar.
borisir
PostRank 2
PostRank 2


Anmeldungsdatum: 03.03.2014
Beiträge: 8
Zu: Verschiedene Formulierungen Bewerbungen Hochschulabsolvent
07.03.2014 13:12
@Helfender
Ok. Mit den Beispielen verstehe ich jetzt Besser. Da soll ich mir immer was einfallen lassen,denn manchmal sind es UNternehmen, von dem ich konkret nichts mal zu tun gehabt habe. Ich werde denn Infos auf Ihrer Webseite herausholen udn was daraus machen.

Wenn ich noch von deiner Zeit profitieren darf.....
Die anderen Formulieungen ( bei den verschiedenen Formulierungen ) in meiner ürsprünglichen Post ( außer der Einleitungen ). Sind Sie soweit Ok ?

Danke im voraus!
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Helfender
Gast




Zu: Verschiedene Formulierungen Bewerbungen Hochschulabsolvent
07.03.2014 18:50
Hallo borisir,

in der Regel mache ich das auch so. Ich schaue auf den Internetseiten der Firmen nach und versuche dann mit den Informationen eine Verbindung herzustellen. Die Geschichten können auch frei erfunden sein. Hauptsache ist, Du machst Dich irgendwie interessant.

Im Moment bewerbe ich mich bei Zeitarbeitsfirmen. Zu diesen Unternehmen habe ich gar keinen Bezug und möchte auch keinen benennen oder erfinden. Es ist auch keine Pflicht, einen Bezug zu benennen. Wie gesagt: Wenn ich keinen Bezug habe, fängt meine Einleitung halt anders an. Zum Beispiel:

Beispiel 1

Zitat:


Sehr geehrte Frau Emsig,

weil der zukünftige Hausmeister in Ihrem Unternehmen selbstständig und flexibel alle anfallenden Arbeiten planen und diese in bester Qualität ausführen soll, biete ich Ihnen meine vielseitigen Qualifikationen an, weil sie diesen und weiteren Anforderungen gerecht werden.


Beispiel 2

Zitat:

Sehr geehrter Herr Ungewiss,

diese Zeilen schreibt Ihnen eine von Tatendrang beflügelte junge Bürokauffrau, die auf der Suche nach einem geeigneten Arbeitsplatz ist und sich von Ihrem sympathischen Stellenangebot angesprochen fühlt. Weil Ihre Anforderungen und mein Profil in bestechender Übereinstimmung einhergehen, biete ich meine Mitarbeit an und bringe Ihnen Nachstehendes verbindlich zur Kenntnis:


Beispiel 3

Zitat:


Sehr geehrter Herr von Kunzen,

es antwortet Ihnen eine frisch ausgebildete junge Bürokauffrau, die jetzt dem Ernst des Lebens zukunftsgläubig entgegentreten wird. Mein erfolgreicher Studienabschluss entfacht in mir die Glut der Schaffensfreude, und das Bestreben mein vielseitiges Wissen für Sie gewinnbringend einzusetzen.


Beispiel 4

Zitat:


Sehr geehrte Frau Blueray,

weil ich in meinen zehn Jahren Aldi-Zugehörigkeit wahrscheinlich mehr Unterhaltungselektronik verkauft habe, als andere Verkäufer in diesem Bereich und irgendwann (mit gereiftem Know-how) auf fast alle Fragen unserer Kundschaft eine fachkundige Antwort parat hatte, ist meine Bewerbung sicher Ihres Blickes wert.



---------------------------------------------

Zitat:


Wenn ich noch von deiner Zeit profitieren darf.....
Die anderen Formulieungen ( bei den verschiedenen Formulierungen ) in meiner ürsprünglichen Post ( außer der Einleitungen ). Sind Sie soweit Ok ?



Sobald ich die Zeit finde, werde ich die anderen Formulierungen überprüfen.


Mit lieben Grüßen

Helfender Gast
Helfender
Gast




Zu: Verschiedene Formulierungen Bewerbungen Hochschulabsolvent
09.03.2014 19:58
Hallo borisir,

so, dann will ich mal ein Verspechen einlösen und Deine rot markierten Sätze beurteilen:

Zitat:


Sie sind auf der Suche nach einem belastbaren und langfristigen Mitarbeiter mit geprägter Internationalität oder mit internationaler Prägung als Ingenieur und Bereitschaft zu Auslandseinsätzen habe ich mit Interesse auf Ihrer Internetseite gelesen. Hiermit stelle ich mich Ihnen vor.


Die rot markierten Teilsätze: Sind grammatikalisch und orthografisch richtig.
Der Satz insgesamt: Ist grammatikalisch unkorrekt und orthografisch richtig.
Korrekt wäre zum Beispiel:

Zitat:


Sehr geehrter Herr Meier,

auf Ihrer sympathischen Internetpräsenz habe ich entnommen, dass Sie einen belastbaren und langfristigen Mitarbeiter mit internationaler Prägung suchen. Mit meiner langjährigen Aufenthaltsdauer in verschiedenen Kulturkreisen und der Bereitschaft im Ausland zu arbeiten, sehe ich Ihre Anforderungen und meine Qualifikationen, die ich als Ingenieur erworben habe, in Übereinstimmung einhergehen. Folglich biete ich Ihnen meine Dienste an.



In einem Bewerbungsanschreiben ist Folgendes verpönt:
" Hiermit stelle ich mich Ihnen vor". Das schreibt man auch nicht, "... habe ich mit Interesse auf Ihrer Internetseite gelesen". Wenn Du kein Interesse hättest, würdest Du erst gar nicht auf das Stellenangebot antworten. "Auslandseinsätze" klingt millitärisch. Deshalb ist das Wort nicht gut gewählt. Wink

Die Sprache, die in einem Bewerbungsanschreiben geschrieben wird, ist eine eigene! Wink

Fortsetzung folgt ...
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Initiativbewerbung Entwicklungsingenieur ...Anschreiben Initiativbewerbung Planungsbüro
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Verfasst am
Keine neuen Beiträge 2 verschiedene Stellen bei einer Firma soraya Anschreiben - Berufsanfänger / Berufserfahrene 06.06.2019 17:39
Keine neuen Beiträge Verschiedene Werkstudententätigkeiten im CV Gast Lebenslauf 20.04.2017 15:21
Keine neuen Beiträge Mein Ausbildungszeugnis - Eigenartige Formulierungen? Gast Zeugnisse 30.01.2017 16:54
Keine neuen Beiträge Bewerbung Konstrukteur. Verschiedene Fragen. Gast Anschreiben - Berufsanfänger / Berufserfahrene 26.02.2016 17:41