Was sollte man wie im Vorstellungsgespräch beantworten ...?

Tipp: Unser Bewerbungseditor

Mit dem Bewerbungseditor kannst du deine komplette Bewerbung online schreiben. Neben einer realistischen Vorschau und verschiedenen Design-Vorlagen, ist ein Export als PDF-Bewerbung, Microsoft Word und E-Mailbewerbung möglich.

Bewerbung schreiben
Forum Login | Registrieren
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Kündigung nach VorstellungsgesprächUm Bedenkzeit beten
Autor Nachricht
Katharina Schwarzenborn
PostRank 1
PostRank 1


Anmeldungsdatum: 17.04.2017
Beiträge: 1
Was sollte man wie im Vorstellungsgespräch beantworten ...?
17.04.2017 08:22
Hallo,

20 Jahre Berufserfahrung mit 20 Arbeitsstellen (darunter einige auf Basis während Arbeitslosigkeiten).

Die Arbeitslosigkeit bzw. Zeit der Arbeitssuche wurde nicht explizit im Lebenlauf erwähnt, sondern "nur" die Zeiten der Nebenjobs. Dass es sich dabei um Nebenjobs gehandelt hat, wurde auch nicht angegeben. Dadurch wurde zwar kaschiert, dass Zeiten der Arbeitslosigkeit vorgelegen haben, aber ein aufmerksamer Personaler wird das sicherlich merken.

Aktuell befindet man sich in einem unbefristeten Arbeitsverhältnis in Vollzeit und hat sich auf eine befristete Anstellung in einem ganz anderen Bereich beworben und hat die Einladung zu einem Vorstellungsgespräch erhalten. Man erfüllt zwar einerseits sämtliche Voraussetzungen, die in der Stellenausschreibung erwähnt waren, andererseits hat man noch nie in diesem Aufgabenbereich gearbeitet und, wenn überhaupt, nur ähnliche Erfahrungen.

Jetzt drängen sich mehrere Fragen auf - neben der Anspannung und Nervosität bzgl. Vorstellungsgespräch, weil man unbedingt diesen Job haben möchte, wenn auch befristet.

Welche Stationen aus seinem bisherigen Berufsleben pickt man heraus? Sicherlich betet man nicht alle Stationen chronologisch runter!?

Was sollte man sagen (natürlich die Wahrheit!), aber wie, wenn man gezielt auf die vielen Jobs angesprochen wird, von denen man teilweise noch nicht einmal ein Zeugnis vorlegen kann?

Was sollte man sagen, wenn man gefragt wird, warum man aus einer unbefristeten Vollzeitanstellung in eine befristete Vollzeitanstellung wechseln möchte, ohne irgendwelche Interna auszuplaudern?

LG
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Rudi
Moderator
Moderator


Anmeldungsdatum: 25.11.2007
Beiträge: 1787
Was sollte man wie im Vorstellungsgespräch beantworten?
25.04.2017 20:27
Hallo Katharina,

warum sprichst du denn in der dritten Person, warum kein "ich"?

Erstmal herzlichen Glückwunsch, dass du zum Vorstellungsgespräch eingeladen wurdest. Darauf kannst du dich freuen. Zudem hast du auch nicht den Druck dahinter, dass es unbedingt klappen muss. Du bist schließlich in Anstellung.

Ich verstehe an dieser Stelle leider nicht, was du mit ähnlichen Erfahrungen ausdrücken willst und wo die Abgrenzung zu den Voraussetzungen ist, die du wie du sagst alle erfüllst. Ich empfehle dir an der Stelle auch die ähnlichen Erfahrungen als Qualifikationen für die Stelle zu verkaufen.

Natürlich sollst du auch nicht deinen Lebenslauf herunterbeten, sondern dir nur -vielleicht drei- Stationen herauspicken, die besonders relevant für die neue Stelle sind.

Warum du eine unbefristete Stelle für eine befristete Stelle aufgeben willst, kann ich dir auch nicht sagen. Wegen dem interessanten Aufgabengebiet vielleicht?

Warum du so viele Nebentätigkeiten hast und keine durchgehende Anstellung? Keine Ahnung! Wichtig ist nur, dass du aktuell angestellt bist. Das macht dich wertvoller, als bei der Bewerbung aus der Arbeitslosigkeit heraus. Beziehe das auch in die Gehaltsforderung ein.

Gruß
Rudi
_________________

Bewerbungseditor - Erstellen Sie online Ihre Bewerbung mit Bewerbungsanschreiben, Lebenslauf, Deckblatt und Anlagen
Wenn Ihnen unser Bewerbungsforum gefallen hat, empfehlen Sie uns weiter!


Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Kündigung nach VorstellungsgesprächUm Bedenkzeit beten
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Verfasst am
Keine neuen Beiträge Vorstellungsgespräch Rückfragen Gast Gestellte Fragen 23.12.2020 16:22
Keine neuen Beiträge Schlechter Lebenslauf, wie gehe ich damit um? blauerballon Lebenslauf 15.10.2020 11:12
Keine neuen Beiträge Wie auf unpassende Fachfragen reagieren ? Gast Gestellte Fragen 02.10.2020 12:16
Keine neuen Beiträge Wie kann ich den satz richtig formulieren? Gast Sonstiges 06.07.2020 15:53